Rom am Rhein Arte 27.01.2018

    • Rom am Rhein Arte 27.01.2018

      Am 27.01.2018 zeigt Arte um 20.15 Uhr die Doku
      Rom am Rhein - erster Teil
      Doku mit Schauspielszenen zur nahezu 500 Jährigen Römischen Herschaft Roms am Rhein.

      Rom am Rhein (1/3) Krieg und Frieden | arte
      Im Jahr 69 n. Chr. stehen aufständische Germanenstämme unter Führung der Bataver vor den Toren Kölns. Sie wollen die Herrschaft Roms abschütteln und fordern von den Bewohnern der Stadt, den Agrippinensern, wie die Ubier sich jetzt nennen, die Mauern niederzureißen und alle Römer zu töten. Rom spaßt nicht mit aufständischen Germanen. Rom ist eine mächtige globale Militärmaschine. Aber kann man Provinzen wie Germanien allein mit Unterwerfung und Unterdrückung halten? Das Imperium ist auf die Kooperation seiner Untertanen angewiesen. Kaiser Augustus gründet Städte in den Provinzen und lässt die Unterworfenen sich selbst verwalten.
      (Quelle: Textauszug aus ARTE Programmvorschau)

      Wiederholung aus 03.2016, so kann es durchaus für Einige von Euch Interessant sein sich dies nochmals anzuschauen.

      Es grüt Olegsson :wiki4

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Olegsson ()