Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mittelalterforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 27. April 2010, 01:21

Werde für meine Trippen diese Bindung verwenden (obere Abbildung):

[img]http://schuhe.kilu.de/images/trippen.jpg[/img]
(Quelle: schuhe.kilu.de)

Ist eine sehr einfache Bindung und sollte einem auf dem Lande lebenden Meier entsprechen. Die Bindung werde ich mit ein paar Ziernähten versehen.
Lisabeth wird die vorhergehende Bindung bekommen, aber verbessert.
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 2. Mai 2010, 16:48

meine neue Bindung ist fertig ... die Idee vom oberen Bild habe ich umgekehrt, weil diese Form gab es im 14. Jh. erst

[img]http://www.bodendieks-gesinde.de/forum/trippe.jpg[/img]
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:12

Lis hat jetzt auch Trippen :heupf1

[img]http://www.bodendieks-gesinde.de/forum/trippen_02.jpg[/img]
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Ragnar Ormenwolf

unregistriert

44

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:14

Schöne Stücke!
:thumbsup:

Ulf

Forenmitglied

  • »Ulf« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 705

Bundesland: Bayern

Wohnort: 86720 Nördlingen

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:34

Nette Stücke. :thumbup:

Dies wird jetzt bestimmt die Sommermode am Nordseestrand. :D
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

Groschi

unregistriert

46

Donnerstag, 27. Mai 2010, 11:11

Lüneburger Fund

Wegen dem "wie gewollt und nicht gekonnt": Es gibt Originalfudne, die als Verschluß einen Nagel haben, siehe z. B. die Lüneburger Funde:
http://www.stadtarchaeologie-lueneburg.de/mag/h-trippen.htm
(Text zwischen Abbildung "Trippe 2" und "Steckverschluß mit Schnalle"

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:48

@Groschi: Über diese Seite bin ich bei meiner Suche nach Ideen auch gestoßen, aber wenn ich deutlich kleinere Nägel verwendet sehen sie schon ganz anders aus. Bei dem einen Bild überlege ich noch ob es eine D-Schnalle aus Horn ist oder wie soll ich das deuten?
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Groschi

unregistriert

48

Freitag, 28. Mai 2010, 10:32

"Allerdings ist hier zur Dekoration zusätzlich ein mit Perlrand
verzierter, kleiner, D-förmiger Rahmen aus Weißmetall angebracht, der
den Verschluss wie eine Schnalle wirken lässt" (Zitat von dem Link.
Mich hat das auch überrascht, daß Trippen mit Schnallen verziert wurden. Wie häufig und von wem (wohl natürlich eher von besser gestellten), ist ja leider kaum festzustellen.

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 5. April 2011, 20:34

Habe mal wieder Schuhe gebaut. Diese sind diesmal für Lisabeth.

[img]http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/207832_1737190314469_1379961412_31702465_6182658_n.jpg[/img]
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

  • »Johann von Heldungin« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 438

Bundesland: Hessen

Wohnort: 59969 Bromskirchen

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 5. April 2011, 20:48

"gebaut" find ich gut ! :thumbsup:

ich bewundere immer leute, die ihre schuhe selber machen. ich mach ja sonst eigentlich alles... aber auf schuhe hab ich keinen bock. ich denk mal das liegt daran, das man 2 stück machen muss, die dann auch noch gleich aussehen und die gleiche größe haben müssen. das hat mich bei den beinlingen schon genervt :( .

"hut ab" Hermann !
Viele Grüße!

Johann

Manchmal wünschte ich mir, ich wäre noch im Kindergarten, im Sandkasten!

...ZACK...Schippe übern Kopf und Ruhe ist...



Meine Schwertscheiden

Benvik

Forenmitglied

  • »Benvik« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 304

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Wohnort: 19059 Schwerin

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 5. April 2011, 21:21

Gefallen mir :) sind die schon geölt? die sehen noch so hell aus...
"made by Bruno ;-)"

Katan

Forenmitglied

  • »Katan« ist männlich

Beiträge: 530

Bundesland: Baden-Württemberg

Wohnort: 71384 Weinstadt

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 5. April 2011, 21:33

ui
Die sehen auf dem Bild sehr Lila aus ;)
Aber gut gemacht sind die auf alle fälle!!!


Liebe grüße

Christian

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 5. April 2011, 22:20

@Katan: das Foto habe ich mit der kleinen Kamera gemacht deshalb vielleicht auch der lila farbende Stich ;)

@Benvik: das Leder ist sehr hell aber sie wurden schon einmal eingeölt ... sie werden mit der Zeit dunkler werden

@Johann von Heldungin: das war auch mein Problem bei den ersten Paaren, aber einfach dran bleiben und dann werde sie besser ... bei mir reicht es auch nur für den Eigenbedarf ;)
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

54

Dienstag, 5. April 2011, 22:57

erstmal....sehr schöne schuhe!!

ich mache meine ja auch selbst und nehme dafür schablonen,damit ist gewährleistet,dass wenigstens das leder dann die gleiche größe hat.
also ich hatte bislang noch keine probleme mit unterschiedlichen größen.
aber ich muss auch bock haben,welche zu machen.einfach mal so,ist schlecht.an einem paar schuhe,sitze ich mit unterbrechung und robin hood filmen im hintergrund(zur anheizung der mittelalterstimmung) schon gute 2 tage

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 5. April 2011, 23:12

ich mache meine ja auch selbst und nehme dafür schablonen,damit ist gewährleistet,dass wenigstens das leder dann die gleiche größe hat.


genau so ist es und paar Hilfspunkte für das Nähen :thumbsup:


aber ich muss auch bock haben,welche zu machen.einfach mal so,ist schlecht.


so sieht es bei mir auch aus ... unter Stress kommt nur Müll raus
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Ivenhard

Grünschnabel

  • »Ivenhard« ist männlich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica) Österreich

Beiträge: 7

Bundesland: - anderes Land

Wohnort: A-1120 Wien

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 6. April 2011, 09:42

Na dann werde ich auch mal mein Schuh- Projekt zeigen.

Wendegenäht mit eingelegten Keder. 4-5mm Sohlenleder, 2-2,3mm Oberleder.

Stichweiten: Sohle 5mm bei der Ferse und Spitze 4mm, Stossnaht 3mm

Mittlerweile bin ich schon beim 3 Paar angekommen (nur leider noch keines für mich selbst).
»Ivenhard« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schuh_1.jpg
  • Schuh_2.jpg
  • Schuh3.jpg
  • Schuh_4.jpg

57

Mittwoch, 6. April 2011, 19:46

sehr schön!!
besonders gefällt mir die beschriftung auf der sohle :D

Hermann

Hausmeier

  • »Hermann« ist männlich
  • »Hermann« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 4 095

Bundesland: Schleswig-Holstein

Wohnort: 24113 Kiel

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 6. April 2011, 23:06

schöne Arbeit und sauberer wie meine
Wäre nur eine Religion in der Welt, so würde sie stolz und zügellos despotisch sein.
(Friedrich der Große)

Turmhügelburg Lütjenburg
Gesindel vom Hof Bodendiek

Lycidas

Forenmitglied

  • »Lycidas« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 335

Bundesland: Bayern

Wohnort: 83404 Ainring

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 10. April 2011, 11:40

Na dann zeig ich auch auch mal meine Werke.. auch wenn sie nicht A sind aber zumindest sind alle handgemacht.

Mein erster Versuch. Bundschuhe für meinen Sohn. 4mm Chromgegerbtes Leder..

[img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/wik4h7r8s2z.jpg[/img]

Sandalen in etwas modernerner Machart. Schaft aus 2mm vegetabil gegerbtem Rindsleder, Brandsohle 3mm vegetabil gegerbtem Leder mit holzgenagelter Laufsohle, 6mm Grubengerbung
[img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/deatfegko862.jpg[/img]

Bundschuhe, für einen Freund gemacht. Dieselbe Machart, gleiches Material..
[img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/97un87e3wkyz.jpg[/img]

Festere Schuhe für meinen Sohn. 2mm Spaltnappa, chromgegerbt, Laufsohle aus 3mm grubengegerbtem Leder, aufgeklebt
[img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/fkp4auon38v.jpg[/img]

Halbschuhe für meine Tochter. Oberleder aus 2mm vegetabil gegerbtem Leder, aufgeklebte Laufsohle auch aus 3mm grubengegerbtem Leder, aufgeklebt
[img][img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/hnqp3q7fx2nk.jpg[/img][/img]

So, da ich bisher nur Schuhe für andere gemacht habe, wollte ich selbst natürlich auch mal welche haben. Also hab ich mich mal an ein größeres Projekt gewagt..
Meine Stiefel sind aus 3mm chromgegerbtem Rindsleder, Rahmengenäht und die Laufsohle ist aus 2 Lagen 6mm grubengegerbtem Leder. Zusätzlich ist die Sohle mit Stahlstiften genagelt um den Abrieb zu reduzieren. Inzwischen durfte ich solche auch für meinen Bruder nochmal machen...
[img][img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/6kilqyczplw.jpg[/img][/img]

Und da mir das noch nicht anstrengend genug was und wir ja doch vorhaben uns langsam auf eine authentischere Darstellung hinzuarbeiten wollte ich mich doch auch mal an wendegenähten Schuhen versuchen.
Oberleder aus 3mm (nicht authentischen aber vorhandenem) chromgegerbtem Rindsleder, Sohle aus 5mm vegetabil gegerbtem Leder. Die Schuhe wurden über den Leisten gezwickt und mit selbstgemachtem Pechdraht vernäht. Ich hab auch nur einen einfachen Schnitt für den Schaft verwendet. Ich hab keine Ahnung obs den so gegeben hat aber für den ersten Versuch bin ich durchaus zufrieden damit..
[img][img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/8hmveq8qkuzg.jpg[/img][/img]
LG Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lycidas« (10. April 2011, 11:48)


Lycidas

Forenmitglied

  • »Lycidas« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 335

Bundesland: Bayern

Wohnort: 83404 Ainring

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 10. April 2011, 11:54

So, und nachdem mich das mit den Fotos so geärgert hat und ich die letzten Bilder nicht mehr bearbeiten konnte, darf ich das halt wiederholen...

Halbschuhe für meine Tochter. Oberleder aus 2mm vegetabil gegerbtem Leder, aufgeklebte Laufsohle auch aus 3mm grubengegerbtem Leder, aufgeklebt
[img]http://www.mittelalterforum.com/%5Burl=%27http://www.pic-upload.de/view-9541602/DSCN1793.jpg.html%27%5D%5Bimg%5Dhttp://www8.pic-upload.de/10.04.11/hnqp3q7fx2nk.jpg[/img] [img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/d2qn6c4fgsx.jpg[/img]

So, da ich bisher nur Schuhe für andere gemacht habe, wollte ich selbst natürlich auch mal welche haben. Also hab ich mich mal an ein größeres Projekt gewagt..
Meine Stiefel sind aus 3mm chromgegerbtem Rindsleder, Rahmengenäht und die Laufsohle ist aus 2 Lagen 6mm grubengegerbtem Leder. Zusätzlich ist die Sohle mit Stahlstiften genagelt um den Abrieb zu reduzieren. Inzwischen durfte ich solche auch für meinen Bruder nochmal machen...
[img]http://www.mittelalterforum.com/%5Burl=%27http://www.pic-upload.de/view-9541598/DSCN1850.jpg.html%27%5D%5Bimg%5Dhttp://www8.pic-upload.de/10.04.11/6kilqyczplw.jpg[/img] [img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/gcvs9962bbv3.jpg[/img]

Und da mir das noch nicht anstrengend genug was und wir ja doch vorhaben uns langsam auf eine authentischere Darstellung hinzuarbeiten wollte ich mich doch auch mal an wendegenähten Schuhen versuchen.
Oberleder aus 3mm (nicht authentischen aber vorhandenem) chromgegerbtem Rindsleder, Sohle aus 5mm vegetabil gegerbtem Leder. Die Schuhe wurden über den Leisten gezwickt und mit selbstgemachtem Pechdraht vernäht. Ich hab auch nur einen einfachen Schnitt für den Schaft verwendet. Ich hab keine Ahnung obs den so gegeben hat aber für den ersten Versuch bin ich durchaus zufrieden damit..
[img]http://www8.pic-upload.de/10.04.11/2hrdd28i4g36.jpg[/img]
LG Alex

Ähnliche Themen