Reenactment Werkstatt

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Haken und Ösen für Gewandung selbst gemacht

4

Ulf

In welchem Winkel muss der Bogen an den Armbrustschaft

1

Boarder

Fr. 23.07.2021 / 20:15 Uhr / N-TV / Doku / Giganten der Geschichte – Die Wikinger-Stadt-

0

Landsknecht und Dussack

7

Maxx

Original vs Reproduktion - Wie "perfekt" darf eine Reproduktion gearbeitet sein?

32

Thorkell Ivarsson

Reenactment Waffen- und Rüstkammer (alles was historisch belegbar ist)

954

Thomas W.

Schiffbau im Oldenburger Wallmuseum

33

Silvia

Tunika mit seitlichen Gêren fällt nicht schön

12

Thorwald

Letzte Aktivitäten

  • Ulf -

    Hat eine Antwort im Thema Haken und Ösen für Gewandung selbst gemacht verfasst.

    Beitrag
    0,5 mm Messingdraht habe ich am Anfang auch genommen. Dieser ist mir persönlich zu schwach. Lässt sich gut biegen aber ebenso gut verbiegen. Ich habe dann mit Stärken von 0,6 - 1 mm herumexperimentiert und meine persönlichen Erfahrungswerte liegen…
  • Bezüglich der Neigung des Bogens: Es gibt auf berwelf.de/ unter der Rubrik Anleitungen, ein meiner Meinung nach sehr hilfreiches pdf über den Armbrustbau im Allgemeinen, in dem auch die Bestimmung des Winkels angeschnitten wird. Da ich so eine komische…
  • Aden. -

    Hat eine Antwort im Thema Haken und Ösen für Gewandung selbst gemacht verfasst.

    Beitrag
    Hallo, kann ich diesen Thread noch einmal hochholen. Ich will gern noch meine modernen Haken/ Ösen an meinem Kleid austauschen und diese gerne auch selber machen. Ich habe ja gesehen, dass in der o.g. Anleitung von Luisa Stahl eine Messingstärke von…