Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Diagonalköper - Zeitraum der Verwendung

4

Ewaldt von Amulunc

Auswüchse im Hobby

8

Marserherz

Besprechung zu "Schuppenpanzer im Lauf der Geschichte"

2

Thirk

Schuppenpanzer im Lauf der Geschichte

2

Wilfried Tenneberg

Reenactment Waffen- und Rüstkammer (alles was historisch belegbar ist)

678

Ettore Fieramosca

Darsteller bzw. Gruppe(n) für zweite Hälfte 16. Jhdt. & 17 Jhdt. (30 jähriger Krieg) gesucht? Empfehlungen?

11

van der marke

Hellebarden

8

van der marke

Erfurt: Alte Synagoge Dauerausstellung (Synagoge, jüdischer Schatz und Handschriften)

2

Aden

Letzte Aktivitäten

  • Aden -

    Mag den Beitrag von Ewaldt von Amulunc im Thema Diagonalköper - Zeitraum der Verwendung.

    Like (Beitrag)
    Dann steuere ich mal Katrin Kania bei (Kleidung im Mittelalter, Köln, Weimar, Wien 2010): Zitat von Kania: „Köperbindung mit dem kleinsten Bindungsrapport, nämlich dreibindiger Köper (2/1), ist bis in das 11. Jahrhundert nur selten unter den…
  • Dann steuere ich mal Katrin Kania bei (Kleidung im Mittelalter, Köln, Weimar, Wien 2010): Zitat von Kania: „Köperbindung mit dem kleinsten Bindungsrapport, nämlich dreibindiger Köper (2/1), ist bis in das 11. Jahrhundert nur selten unter den…
  • Ewaldt von Amulunc -

    Hat eine Antwort im Thema Diagonalköper - Zeitraum der Verwendung verfasst.

    Beitrag
    Dann steuere ich mal Katrin Kania bei (Kleidung im Mittelalter, Köln, Weimar, Wien 2010): Zitat von Kania: „Köperbindung mit dem kleinsten Bindungsrapport, nämlich dreibindiger Köper (2/1), ist bis in das 11. Jahrhundert nur selten unter den…
  • Wilfried Tenneberg -

    Mag den Beitrag von Aden im Thema Diagonalköper - Zeitraum der Verwendung.

    Like (Beitrag)
    Ich habe folgendes gefunden: ZITAT Für die Qualität und somit auch den Preis von Wollstoffen war aber nicht nur die Herkunftsbezeichnung, die verwendete Rohwolle oder die Anzahl bzw. Dichte der Kettfädenwichtig, sondern auch das jeweilige Webmuster.…