Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 796.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...ich war immer der Meinung, die Knöpfe kamen später . Hab meinen ohne Knöppe gemacht, was beim Anziehen immer die Frisur ruiniert.

  • Zitat von Katharina de Lo: „Irgendwie schade wenn man es noch nicht mal schafft bei etwas so leicht Nachzulesendem korrekt zu bleiben.... “ Da ist der Beleuchter schuld! Falsche Farbzusammenstellung beisst sich mit dem Hintergrund. Da muss halt etwas Authentizität auf der Strecke bleiben. Das ist künstlerische Freiheit - ihr wisst aber auch gar nix!

  • Zitat von Thomas W.: „"Neu" und makellos wird diese Hundsgugel nie wieder aussehen... “ Egal welche Sachen der Kleidung oder Ausrüstung: Sachen mit Gebrauchsspuren finde ich immer toll! Sieht nicht so "gebügelt" aus.

  • OT: Ich seh leider weder Bilder noch sind Links da......

  • Sieht das nur so aus, oder ist der Abstand vom Sehschlitz bis oben ziemlich groß? Also dickes Polster oder Hirnhaube mit rein ? Zitat von Ritter Erasco: „Zudem spielt die Kopfgrösse und Form eine wichtige Rolle bei einem Nachbau. Bei meinem "Quadratschädel" ist das wahrlich keine leichte Aufgabe gewesen. “ So quadratisch kann dein Kopf nicht sein.

  • Auch wenn wir im LH Bereich sind - aber da das große "A" noch nicht angesprochen wurde, werf ich einfach mal 2 Worte in den Raum: breites Klettband Bis Mitte Wade geht das mit dem eng nähen und dem Anziehen ja problemlos. Und sehr viel mehr wird man von den Beinlingen eh nicht sehen. Also könnte man ab da mit Klettband tricksen wenn man nicht jedesmal nähen bzw. trennen will und am Material keine Abstriche machen kann/will. Das gibts sehr dünn - somit drückt und buffelt da nix.

  • Was sagt man dazu...?!

    Johann von Heldungin - - Ritterorden

    Beitrag

    Ich wüsste da andere Leute, die nach einer Aufforderung vom Papst zurücktreten sollten

  • Scharfes Schwert !! woher ?

    Johann von Heldungin - - Waffen

    Beitrag

    Zitat von Jonst: „Hand- oder Maschinennaht erkennt man. “ ...gehört zwar nicht hier rein, aber da widerspreche ich!

  • http://www.modellbau-universe.de/produkt;30-farm-tiere;PGH~7006;37;1;1;1.htm zum Thema 1:48 Tiere - ist zwar gerade mal wieder ausverkauft, haben die aber regelmäßig im Angebot. Einfach ab und zu mal schauen oder die Benachrichtigung aktivieren. Hab ich mal bei nem 1:48 Militär Diorama verbaut. Übrigens lassen sich die Hühner sehr bescheiden bemalen

  • Da bin ich ja froh, dass ich nicht auf dem Grill gelandet bin. Hab letzte Woche die Kurve in der Garage nicht bekommen und hab mir mittig ein schönes Horn gehauen. Aber ich denke Kanibalismus ist nicht so schlimm, da es ja keine vom aussterben bedrohte Rasse betrifft

  • Zitat von Sigurdur: „Kennt wer weitere frühe Quellen für die Oakeshott I1 ? “ Hatte ich dir nicht mal die PDF geschickt? Da waren doch Fundschwerter mit Zuordnung drin.... Wollte grad nochmal schauen - Datei ist aber auf dem anderen Laptop und da komm ich gerade nicht ran. ....ohen riesige Umräumaktion zu machen.

  • Zitat von Blaidd Drwg: „"Vom Eintrittsgeld über die Lager- und Parkgebühr stehe alles auf dem Prüfstand." “ Ist mir ehrlich gesagt Wurscht was der Eintritt kostet. Ich mag Freienfels und bin da immer sehr gern hingefahren - da kann sich der jährliche Freienfels-Trip wieder fortsetzen! Nach den ganzen Umbauaktionen bei mir zu Hause wirds nächstes Jahr wieder ruhiger und da hab ich auch wieder mehr Zeit!

  • Schwertgehänge um 1500 +-25jahre

    Johann von Heldungin - - Waffen

    Beitrag

    Belegbar.... schwierig! Wir haben mal ne Katzbalgerscheide mit Beriemung gemacht. Ich beziehe mich hier jetzt auf die seitliche waagerechte Tragweise, wie sie oft auf Bildern zu sehen ist. Auf zeitgenössischen Bildern sieht man so gut wie nix von einer möglichen Befestigung. Gedeutet wurde es dann von uns so: Die Scheide hängt waagerecht am Gürtel und ist teilweise mit Farbigen Bändern umwickelt. Entweder halten die Bänder die Scheide oder die Bänder überdecken eine Halterung. Hier kommt es dann…

  • Wie ein Schwert "Beschriften"

    Johann von Heldungin - - Waffen

    Beitrag

    Zitat von hans-baldung: „lasern wäre stilbruch!!!! “ Geht auch meistens nicht, weil das Schwert nicht in den Kasten beim Gravierer passt. Es sei denn, du halbierst es - dann isses Schwertbruch .

  • Zitat von Ritter Erasco: „Ich beschäftige mich nicht mehr "aktiv" mit diesem Thema. “ ...er schleust jetzt jetzt die Kopfgelder am Fiskus vorbei !

  • Billige Zahnpasta ohne Schleifmittel

  • Zitat von yeoman: „Alles aus Tierheimen oder zugelaufen “ Hat bei den Schildkröten aber sicher etwas länger gedauert

  • ohhhhhh meine Frau, wäre da auch nicht dran vorbei gekommen. ..aber 2 Hunde und eine Katze reichen (von meinen 6 Mädels im Hühnerstall mal abgesehen)

  • Bevor ich zu Kleber, vernieten und co greifen würde, dann erst mal ne ganz simple selbstsichernde Mutter probiern. Die löst sich nicht und kann immer wieder nachgezogen werden. Natürlich mit ordentlichem Werkzeug und nicht mit ner ausgeleierten Nuss ausm 3,50€ Werbegeschenk Kasten

  • Saxscheide beschlagen

    Johann von Heldungin - - Waffen

    Beitrag

    0,75 oder 0,5 lässt sich einfacher falten. Musst es nur vorher vernünftig mit dem Brenner ausglühen, sonst reisst oder bricht es beim biegen. Denk nur dran, dass du die Aufhängung (Gürtelaufnahme) als letztes machst. Der Schwerpunkt stimmt nach dem Beschlagen nicht mehr.