Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 406.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was hört ihr gerade?

    Rumburak - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=PVYlh66jB5w RRRRR, sorry Quelle youtube.com

  • Eisenhut; wirklich historisch korrekt?

    Rumburak - - Rüstungen

    Beitrag

    Der Helm wurde schon mal, in einer Diskussion angerfagt, ist definitiv Fantasy oder Larp. Gruß Christoph

  • Check mal Simurlan Shoes auf FB aus, macht gute Qualität zu ordentlichen Preisen. Ist aber in Ukraine oder Russland... Gruß Christoph

  • Gürtelende um 1200?

    Rumburak - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    evtl können die helfen? bayleyheritagecastings.co.uk/bronze_buckles_2.html Gruß Christoph

  • Abrustschütze Köln 1350

  • Suche auch noch einen guten Schmied

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Hallo! Das liegt wohl an der Anlegemilch und am Material, es reißt ist wohl zu spröde, gilt auch für das Schlagmetall und das Kupfer. Das Gold fließt etwas und lässt sich so sehr schön an den Untergrund anpolieren mit einem Achat oder "Wolfszahn" (Eberzahn). Ich werde noch ein paar Versuche machen und diese Dokumentieren. Gruß Christoph

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Guten Morgen! Dachte mir, einige könnten noch Informationen brauchen: * Rote Farbmittel * Ursprung * * Beschaffbar? * Roter Ocker * * * Ja * Zinnober * * Giftig, quecksilberhaltig, Teuer * Ja * Menninge * * Giftig, bleihaltig * Ja * Carmin * Schildlaus * Teuer * Ja (Ersatzstoff), Buchmalerei * Eierschalenweiss * * * Ja * Vermiculum * künstlicher Zinnober * * Ja * Folium * Krebskraut * * ? * * Holzaschenurin??? * * * Drachenblut * indische Pflanze Pterocapus draco * Nicht lichtecht * Ja * Brasilh…

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Absolut! Da kann auch Mama nix sagen...

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Ein kurzes Update: Buckler gebaut und mit Leinen bespannt (Mischung Knochenleim und Kreide) Verzierung aus Beinschwarz ( ist aus Tierknochen hergestellt und Venetianisch-Rot) Das V-Rot ist nach nicht ganz 24 Stunden wischfest, das Schwarz wird es nie ganz. Kommende Woche wird es gefirnist, dann ist es wischbeständig. Der Buckler gehört bereits meinem 8 Jährigen, er beansprucht ihn

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Hi! Habe fast alles bei Kremer-Pigmente bekommen. Wenn man sie anschreibt und nach mittelalterlichen Pigmenten fragt, bekommt man fachmännische, ausführliche, Auskunft. Die haben ein großes Sortiment und bieten auch gute, ungiftige und günstigere Altermativen an. kremer-pigmente.com Eine andere Bezugsquelle ist Rinaldin in Italien, die sind aber mehr auf Vergoldung spezialisiert bieten aber neben Fischblasenleim auch Schellacke an. Kann hier die Schulungsvideos auf Youtube empfehlen, sehr detail…

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Also: Galltinte: 40g Galläpfel mit ca. 200 ml Wasser 8-10 Tage stehen lassen, täglich rühren,.es schimmelt dann auch schön. Mit weiteren 200ml Wasser verdünnen und etwas 30 min kochen, absieben und 25g Eisensulfat zugeben (Eisenvitriol), wird schön schwarz. Habs am kommenden Tag nochmals etwas eingekocht und 8g Gummi Arabicum zugesetzt, läuft nun ganz gut von der Feder. Kommt.evtl.noch Rotwein dazu... mal sehen. Zu den Farben: Das Rotbraun ist venezianisch Rot, ein Ocker,.das hellere hab ich mit…

  • Tinte und Tempera

    Rumburak - - Sonstige Materialien

    Beitrag

    Noch bin ich in der Erprobungsphase und am Experimentieren. Koche gerade Gallapfelsud aus und habe bereits Eisenvitriol zugegeben. Kam da drauf, da ich im historischen Archiv Köln lese und meine, wenn ich es schreiben kann, liest ea sich leichter... naja es den Kids zeigen in den Ferien Dann noch eine Vorbereitung für den Winter, Tests mit Eitempera auf Kreidegrund und ein bisserl vergolden... Die Kids lieben es....mittelalterforum.com/index.php…f4bb511f93a6c7a720394d08e

  • Hallo! Lese hier gerade mal so mit und finde die Diskussion über Bibel und Glaube recht unterhaltsam. Ihr solltet mal die Bibel in einigen Übersetzungen lesen. Es ist bereits interessant, wie stark Übersetzungen (von welcher Quelle übrigens) voneinander abweichen. Als Beispiel sei hier nur mal genannt: Luther, American Standard Version, King James Version, Webster Bible etc. (ich gehöre einer evangelischen Kirche an, Rhemagermany .de), daher die Englischen Versionen. In Exodus 3,14. da geht es u…

  • Was hört ihr gerade?

    Rumburak - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=J56VVtlZCGE Quelle: youtube.com

  • Was hört ihr gerade?

    Rumburak - - Musik

    Beitrag

    Sorry Doppelpost

  • Was hört ihr gerade?

    Rumburak - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=2VxGEkymXIM&list=RDAETJnsxP9YA&index=15 Quelle:Youtube.com

  • Schmied für Schwertreplik gesucht

    Rumburak - - Schmieden

    Beitrag

    Hallo! Das Thema habe ich auch bereits diskutiert, ich denke das Löten würde das Emaille beschädigen durch den Temperaturverzug. Generell gebe ich dir bei der Konstruktion recht, es kann kaum anders gemacht worden sein, wenn mal mal davon ausgeht, daß der innere Ring kein Gewinde hat. Der Ring wird auch kaum geschrumpft worden sein, Messing Stahl? Ist zu lange her, daß ich mich noch mit Schrumpfpassungen auskennen würde, bezweifel aber stark, daß diese Technik im 14. Jahrhundert angewendet wurde…

  • Seidengarn gesucht

    Rumburak - - Färben

    Beitrag

    Also, Du suchst Garn zum Färben? Leider keine Bezugsquelle, wäre auch interessiert.

  • Schmied für Schwertreplik gesucht

    Rumburak - - Schmieden

    Beitrag

    Hallo! Es.ist tatsächlich "nur" Silber transparent emailliert. Es sind genug Reste des Emailles vorhanden, die Flügel waren Orange emailliert. Was am Pommel noch schwierig ist, ist der Ring, der die Scheibe hält. Die kleinen Kreuzsymbole sond auch fies viel Arbeit wie der bedestigt ist, weiss ich auch noch nicht. Es.scheint, die Silberscheibe im Pommel wurde mit Klarlack beschichtet, daher der Eindruck von Perlmutt. Der *******, der das Schwer beschädigt hat, hatte keine Ahnung, hoffe der wurde …