Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 252.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeltstangen

    Olegsson - - Lagerleben

    Beitrag

    Hallo Mariele, warum beitet jemand Eisenstangen für ein Sachsenzelt an. Ich kann es mir nur so erklären. Eisenstangen sind preiswert, lassen sich gut verkaufen und sind leichter im kleinen Packmaß zu versenden. Zumal an Hobbyanfänger ohne Ahnung und Möglichkeiten sich zum Beispiel hier in diesem Forum zu erkundigen. Und wie es mit Holzstangen geht wurde hier schon beschrieben. Einge Darsteller gehen bewußt diesen faulen Kompromiss ein, weil es praktisch erscheint relativ leichte und klein zerleg…

  • Lagerliste des Jahres

    Olegsson - - Kritiken Marktbesuche

    Beitrag

    Hallo Forenmitglieder, hiermit möchte ich einladen kurz mit einer Auflistung "Lagerliste des Jahres" die Lagerteilnahmen aufzulisten wo wir über das jeweilige Jahr verteilt aufbauen. so ist leichter zu erkennen wo Forenmitglieder sich persönlich finden können. "LAgerliste des Jahres " ist keine Liste der absolut besten Märkte ever - sondern wo sind wir als Teilnehmer. Und ein zwei Sätze was ein Forenmitglied dort erwarten darf, eine einzelne Marktkritik umfangreicher Art bitte weiterhin einzeln …

  • Zelt nähen

    Olegsson - - Nähen

    Beitrag

    Hallo Nehemia97, wie schon geschrieben als zumindst hier im Forum "Anfängerin" sich direkt an ein Zelt zu trauen ist mutig. Aber nur weil Du im Forum recht neu bist heist das ja nicht das Du keine Kentnisse im Nähen hast. Egal ob der authentishe und sehr mühsame Weg der Handnaht eines Leinenzeltstoffes oder etwas einfacherer aber ebenso noch mutige Weg mit der Nähmaschine bei moderenern Stoffen wie Baumwoll bzw. Baumwollmischgewebe sich ein Zelt zu nähen. - Respekt. Die nicht so authentishen Sto…

  • Basteln einer Axt

    Olegsson - - Waffen

    Beitrag

    Hallo Hagen, es finden sich diverse Schreibfehler im Text aber ich hoffe Du kommst damit zurecht sofern diese Art der Stielung für dich überhaupt akzeptabel ist. 100% A-geht natürlich anders.

  • Basteln einer Axt

    Olegsson - - Waffen

    Beitrag

    Hallo Hagen, du möchtest also mit dem leichten Axtblatt in Reenactment Schaukampf betreiben, da ist es löblich und auch gut wenn man es so Zeitlich richtig wie möglcih macht- aber bei Zeitlich richtig vergiss Schaukampf im Reenactment. Der Schaukampf wird und muss natürlich Regeln haben -solche nicht aus Beine oder den Kopf einzuschlagen gab es bekanntermaßen in Kriegen des 10 Jh. nicht. Es gibt Holzschäfte die sofern die Schmiedeweise des Axtblattes es zulassen von oben eingesetzt sind und weil…

  • Ja das mit Diersfordt ist ärgerlich, bleibt nur zu hoffen das es in 2020 einen neuen und hoffentlich ähnlich schönen Platz für die wiederholte aufnahme des Frühmittelaltermarktes im Raum Wesel geben wird. Ich habe mich nun kurzentschlossen, da der benötigete Aufbau-Urlaub für den Weseler Markt schon fest genehmigt und geplant ist - für die Teilnahme eines Epochen übergreifenden Markt in Gangelt NRW angemeldet, die Zusage war sehr unkompliziert mit einem freundlichen Telefonat möglich. Es ist nur…

  • Hallo Forenfeunde, aus Wesel-Diersfordt gab es heute leider eine Generalabsage zum Markt am 7-8 September 2019. ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Liebe Darsteller, leider haben wir eine schlechte Nachricht: Wir können den Frühmittelalter-Markt in diesem Jahr nicht durchführen. Die Besitzerfamilie des Schlosses hat den Jahreswechsel genutzt, um sich Gedanken über ihr betriebliches Konzept zu machen. Ein Ergebnis ist…

  • Axtblatt von Ulfberth

    Olegsson - - Waffen

    Beitrag

    Hallo Wolfram,angeraft werden muss niemand. Da entscheidt hoffentlich jeder für sich. Ich arbeite daran mich anders auszudrücken so das es nicht als Werbung gesehen werden wird, die es nicht sein sollte. Gruß Olegsson

  • Axtblatt von Ulfberth

    Olegsson - - Waffen

    Beitrag

    Hallo Thorwald / Chris, Nein Erfahrung hatte ich mit dieser Axt noch nicht, nur gesehen habe ich diese Ware schon. Es ist ein günstiger Preis - hast Du schon mal bei Tom aus Mainz ( Mittelalterladen) geschaut was er so anzubieten hat? Ich meine die selbe Axt dort zu sehen mit identem Preis. Tom ist maßgeblich für das Forum verantwortlich und er sollte eine Chance zum Verkauf bekommen, so das wir erst bei Ihm schauen wenn wir etwas suchen, dann kann sich jeder noch anderswo umsehen - das steht un…

  • Hallo in die Runde, nicht nur das die Frau sich nicht die Haare kämmt, auch das Zähneputzen wurde weggelassen, ganz zu schweigen von der Ganzkörperwaschung. Aber mal im Ernst, schön ist dieser kurze Filimbeitrag dennoch, trotz der kleinen Schwächen, davon die größte würde ich meinen, ist wohl das zwei Damen eine einkleiden in deren Gemach der Boden aus gestamptem Lehm mit aufgetreutem Stroch besteht. Für eine Dame die sich Kleidungszofen leistet, ein arm ausgestatteter Haushalt. Gruße von Olegss…

  • Na Klasse, da holt der Spiegel erneut die Giftspritze heraus und bedient das Klischee. Es fehlen nur die Hörnerhelme.... aber hinterhältig, feige und brutal ist doch schon mal ein netter Klischeeansatz. Endlich weis ich Bescheid. Wer ernsthaft glaubt in diesen Medien Geschichte zu lernen ist herzlich eingeladen wenigstens das ein oder andere Museum aufzusuchen oder eine Bücherei zu besuchen und ein vernünftiges Buch zu lesen - aber Vorsicht Bildung gefährdert die Dummheit. Aber die Forenteilnehm…

  • Hallo Maximilian, ich habe letztes Jahr für eine Forendame ( die auch heute als Ärztin arbeitet) über meinen Schmied eine Fliethe und einen gezähnten Schabelöffel herstelen lassen, organisiert. Sie war jedenfalls sehr zufriden, da diese Repliken auch gebrauchtstauglich hergestellt wurden. Dabei habe ich auch ein wenig nach Abbildungen gegoogelt, die Quellen für solches Gerät sind im Internet zu finden, zumindest Abbildugen finden sich auf einigen Gemälden und alten Beschreibungen. Eine Aderlasss…

  • Hallo Einar, vielen Dank für den Hinweis und Link. Na dann werden wir mal Sandsteinmeißeln.... Gruß Olegsson

  • Hallo Forenfreunde, im LVR Landesmuseum Bonn läuft noch bis zum 25 August 2019 die Sonderausstellung Europa in Bewegung, Lebenswelten im frühen Mittelalter, es werden Zusammenhänge zu Handel und Völkerwanderungen im Frühen Mittelalter erläutert. Speziell für die Ausstellung entliehene Funde aus z.B.: dem Fränkischen, Wikingischen, Slavischen, Hunnischen und Awarischen Fundgut wurden ebenso wie Dinge aus dem eigenen Bestand ausgestellt z.B.:Waffen und Alltagsgegenstände gezeigt. Viele Glasvitrine…

  • Knochen auskochen - und dann?

    Olegsson - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Hi Hendrik, wenn der Knochen heller werdenswoll kanst du diesen in Waschmittel oder mit dem konzentrierten Grundstoff Wasserstoffperoxid bleichen. Hände und Augen schützen nicht vergessen. Gruß Olegsson

  • Knochen auskochen - und dann?

    Olegsson - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Hi Hendrik, abwaschen und natürlich gut trocken lassen. Bei z.B.: Knochen in denen noch Mark drinnen ist, das mussunbedingt noch heraus! Grüße sendet Olegsson

  • Hallo Hermann, nicht nur in Epoche Times auch in der RP findest Du die Artikel, dier wir ggf. wegen fehlender Zeit dort zu stöbern, uns präsentierst. Wohl in Kempen, liegt im Archiv ein mindestens Fränkisches wenn nicht gar Wikingisches Schwert das dort bei Oedt in dem Flüßchen Niers gefunden sein soll. Das Heimatmuseum Oedt hat davon einen Abguss ausgestellt. Das Schwert stammt etwa aus dem Ende des 9 Jh., um 863 waren dort auch erste Wikingereinfälle zu verzeichnen. Die führten auch zum bau fe…

  • Hallo Hermann, mal wieder ein Link zu Epoche Times. Anscheinend hast du diese Aboniert und teilst die Informationen zu diversen Berichten hier im Forum. Vielen Dank, da auch noch am Ende der Artikel weitere Links zu Archäologischen Berichten zu finden sind. Grüße senedet Olegsson

  • Hallo Managarm, zu historische Spiele dieser Zeit gibt es auch Bücher. Auch im Germanishen Zentrallexikon einen Sonderbasnd als auch als leichte Kost beschriebene Bücher zu Spiele der Germanen etc... Für im Feld wie wäre es mit Glima? der islandischen Variante des Freistilringens. Weiter Brettspiel sind z.B.: Mühle / Rundmühle. Grüße sendet Olegsson

  • Tiersymbole der Wikinger

    Olegsson - - Sticken

    Beitrag

    Hallo Traumdiebin, Textile Muster gibt es auf erhaltenen Teppichen bzw. Fragmenten der Zeit. Muster mit Tierdarstellungen z.B.: Teppich von Oseberg oder Bayeux, aber es sind Bildteppiche. Teilweise gewebte aber auch eingestickte Motive. Das lässt natürlich nicht auf Stickereien von Gewändern schließen. Es soll ja ein Gewand sein und nicht ein Teppich den sich die Leute um den Bauch wickeln wollen. Das mit den Belegen für unsere heutigen Wünsche ist ein Problem, wenn man Motive nutzt wie es gefäl…