Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 478.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leinenstoffe grundsätzlich immer vorwaschen damit es keine bösen Überraschungen gibt. Ich wasche unsere Unterkleider mit 40° in der Waschmaschine und habe bis jetzt nie Probleme gehabt.

  • Zitat von Astyanax: „Als Alternative gibt es noch ein ungebleichtes Leinen das laut Hersteller aufwändig so gemacht wurde, dass es die Optik von Handgewebtem Bauernleinen hat. Das ist von der Bindung deutlich unregelmäßiger und gröber. Es hat also wirklich nicht diese Maschinengemachte Optik. Dafür ist es halt recht dick und steif. Da frage ich mich ob so grob und vor allem dick für eine Untergewand geeignet ist. “ Ich habe für das "Unterhemd" von Junior solchen Stoff. Unregelmässig gewoben und …

  • Viele Völker haben/hatten so eine Art Milizarmee wie wir sie in der Schweiz immer noch haben. Anders gesagt: Wenn es nötig wurde mussten alle mit machen um Stadt/Dorf/Hof zu verteidigen. Da wurden dann aus einfachen Handwerkern und Bauern plötzlich Soldaten. Es gibt sogar Zunftordnungen wo klar geregelt ist, dass die Handwerker diesen oder jenen Stadtteil bei einem Angriff verteidigen mussten oder mit welcher Art Waffen sie umgehen mussten. Aber eben, halt nur im Notfall. Das hat zwar nichts mit…

  • Ich spekuliere jetzt mal, dass es vermutlich einfacher ausgesehen hat. Vielleicht hat es keinen Rahmen gehabt und nur eine Stange mit "Füssen" an der die Klappen befestigt waren. Unter Umständen hat es auch zu den Spielen gehört die verboten wurden weil sie sogenannte "Glückspiele" waren. Vielleicht wurden sogar Wetten abgeschlossen... Das ist aber reine Spekulation. Walter Endrei beschreibt das Spiel in seinem Buch "Spiele und Unterhaltung im alten Europa" (Kapitel "Glücksspiele", Zusammengeset…

  • Baselard/Schweizerdolch

    Zauberin - - Waffen

    Beitrag

    Frag doch mal @Thomas W. Vielleicht weiss er mehr.

  • Hilfe für Buchprojekt

    Zauberin - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Raginhild: „Projekte sind klar u. knapp umrissen “ Schon, aber manche Projekte brauchen mehr Zeit und auch wenn das Ziel klar ist kann es plötzlich etwas ganz Anderes werden...

  • Zitat von Falconer: „Hab selber, so wies ausschaut, enthauptete Vorfahrinnen wegen Kindstötung und Gattenmord. “ Bei mir gibts eine die ist ihrem Mann wegen "unguter Ehe" (was das genau heissen soll hab ich noch nicht heraus gefunden) davon gelaufen ist - in Männerkleidern wollte sie als Soldat verkleidet nach Graubünden. Dummerweise ist sie erwischt worden... Das entsprechende Dokument aus dem 16. Jahrhundert liegt im Staatsarchiv in Zürich. Aber eben, nur weil sie Männerkleidung trug als sie e…

  • Hilfe für Buchprojekt

    Zauberin - - Literatur

    Beitrag

    Beruhigt euch doch alle mal wieder. Jens möchte eine Geschichte schreiben und ein paar Informationen haben die ihm helfen "seine Welt" in der die Geschichte spielt zu erschaffen. Das braucht Zeit, Geduld und eben halt auch ein paar Sachen die man wissen sollte. Was dann aus der Geschichte wird, wird die Zukunft zeigen.

  • Danke für die Spielbeschreibung. Das Spiel kenne ich sogar. Wir haben das als Kinder immer bei meiner Grosstante gespielt. Super einfach und nie langweilig. Mein Vater hat immer gemeint, dass man damit rechnen üben kann was ja irgendwie auch stimmt. Alle Zahlen zudecken ist mir als Kind glaub nie gelungen, aber es ist ein tolles Spiel.

  • "Shut The Box..." kenn ich gar nicht. Vielleicht ja doch, aber unter einem anderen Namen. Wie genau funktioniert das?

  • Mein Mann hat kürzlich etwas herum gefragt welche Spiele die älteren Leute gespielt haben. Unsere Nachbarin hat dann das Spiel "6-raus" erklärt und ihm eine Zeichnung gemacht wie er es bauen kann. Die Spielregeln sind einfach: Jeder Spieler hat 10 Stäbchen. Es wird reihum gwürfelt und das Stäbchen muss bei der entsprechenden Zahl ins Loch gesteckt werden. Ist ein Platz schon besetzt muss das Stäbchen das dort ist zu sich genommen werden. Die Zahlen 1 - 5 sind "blinde" Löcher und nur das bei der …

  • Zitat von Thoralf Hiltjuson: „doch war Frauen nun einmal über Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende zuerst Mutter, Hausfrau, Arbeitskraft und eine nicht unwesentliche Zeit faktisch Eigentum des Mannes. “ Zitat von Falconer: „Mit grosser Wahrscheinlichkeit gabs gelegentlich kämpfende Frauen, ( sonst hätt man wie im Video angesprochen, nicht spezielle "Verbote" dazu gebraucht).war aber sicher die Ausnahme. “ Zusammen gefasst heisst das für mich: Mütter kämpften für ihre Kinder wenn Hof/Dorf/Stadt …

  • Zelt nähen

    Zauberin - - Nähen

    Beitrag

    Und ich vermisse meine alte Bernina aus den 80ern. Die hat nach 20 Jahren Schuldienst und 10 Jahren bei mir den Dienst quittiert. Ein wichtiges Teil musste ersetzt werden und da hätte mich die Reparatur fast 500 Franken gekostet... Jetzt habe ich ein neues Model das mit viel Schnickschnack und extrem vielen Stichen (so gegen die 80 von denen ich gerade mal 4 brauche) zwar toll ist, aber eben nicht ganz so gut wie die alte Maschine. Grundsätzlich sind die Berninanähmaschinen aber sehr gut und mei…

  • Zitat von Wolfram von der Oerz: „wie sieht denn das Deine Tochter? “ Sie will immer alles ganz genau wissen und wehe ich habe keine Antwort parat... Kürzlich hat sie mich etwas gefragt wo ich selber keine Antwort wusste und ihr das gesagt habe. Die Antwort: "Mami, du bist doch allwissend und weisst darum alles!" und das von einem bald 11-Jährigen Mädchen. Zitat von Wolfram von der Oerz: „Da bekanntlich je aufwendiger der Kopfputz desto mehr wird die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Sie wird sich…

  • Zelt nähen

    Zauberin - - Nähen

    Beitrag

    Ich habe das Zeltprojekt schon länger im Kopf, aber bis jetzt sind wir nicht wirklich weiter gekommen. Es muss also noch etwas warten... Zitat von Bischof Ketzer: „So alte Maschinen werden für 70-150 € gehandelt.Wichtig ist auch genug Zubehör zu haben, vor allem Spulchen. “ Bevor du eine Nähmaschine kaufst schau, dass du sie testen kannst. Stoff (ein kleines Stück reicht) und Faden mit nehmen und eine kurze Naht machen. So siehst du ob sie "Fehlstiche" macht oder gar Stiche auslässt. Auch das Zu…

  • Töchterchen und ich überlegen gerade welche Art Kopfbedeckung Mädchen getragen haben. Sie wird dieses Jahr 11 und hat bis jetzt einfach ein Kopftuch mit bestickter Stirnkante getragen. Langsam, aber sicher wird es zu klein... Dass "junge Mädchen" ein Schapel getragen haben ist ja bekannt. Aber ab welchem Alter? Und ist das nur etwas für adlige Fräuleins gewesen oder hätte das auch für eine besser gestellte Bürgerstochter gepasst? Wir haben als Darstellung die Familie eines gut situirten Tischler…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Zauberin - - Projekte

    Beitrag

    Danke für den Tipp. Weil Töchterchen sowieso ein neues Gewand, also Kleid mit Unterkleid, bekommt wird es vermutlich eh ein neues Kopftuch geben. Die schöne Stickerei die Katharina gemacht hat würde wahrscheinlich farblich nicht mehr so recht passt. Töchterchen nimmt das sehr genau. Dass das Kopftuch eine Art "Heiligtum" geworden ist hängt damit zusammen, dass es eben speziell ist. Wir haben bis jetzt noch nie ein anderes Mädchen gesehen das eine Stickerei am Kopftuch hat. Und dann ist da noch d…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Zauberin - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von Katharina de Lo: „Moooment mal, Zauberin...die war doch grade erst noch ein kleines Mädchen? Ohmann, wie die Zeit vergeht... “ Ja, die Zeit läuft unglaublich schnell. Töchterchen ist jetzt in der 4. Klasse und Junior seit August auch schon in der Schule. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass ich irgendwie etwas verpasst habe. Das Kopftuch von Dir trägt sie aber manchmal immer noch. Damit es hält muss ich den Knoten mittlerweile ganz aussen an den Zipfeln machen und zur Sicherheit hel…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Zauberin - - Projekte

    Beitrag

    Danke, Katharina, aber die 2 Meter könnten knapp werden. Wenn ich ihr das Kleid jetzt anziehen würde müssten wir eine Länge (Schulter-Saum) von etwa 120 cm haben. Da sind aber noch keine Wachstumszugaben mit eingerechnet und die werden wir schon noch brauchen. Rechnen wir mal mit einer Gesamtlänge von ca. 130 cm. Beim Brustumfang sind wir auch schon bei ca. 70 cm und die Oberweite wird nicht kleiner... Bis im Frühling wächst sie sicher nochmal ein Stück und wenn sie so weiter macht trägt sie dem…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Zauberin - - Projekte

    Beitrag

    Oje, das Thema Unterkleider hab ich bis jetzt immer schön vor mir her geschoben. Meines ist immer noch aus den Anfängen und komplett mit der Maschine genäht. Da muss langsam aber sicher mal eines her wo wenigstens die Sichtnähte von Hand genäht sind. Und Töchterchen braucht ein neues Gewand - natürlich inklusive Unterkleid.