Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 683.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bändchen für Bundhaube ?

    Sigurdur - - Nähen

    Beitrag

    Ok, die freien Bindeenden kommen von der Stirn. Danke , habe ich auch schon anders gesehen, aber das schnürt die Kehle zu.

  • Bändchen für Bundhaube ?

    Sigurdur - - Nähen

    Beitrag

    Also läuft das Bändchen über Stirn und Wangen nach unten. Oder kommt es vom Nacken nach vorne. Im Fecamp Psalter , um 1180, übrigens sind viele Beispiele, wo das Bändchen nicht einfach schmal nach unten führt, das ganze hat von Coifende eher eine Art Kelch Form, wird also immer schmaler. Gefällt mir auch gut.

  • Bändchen für Bundhaube ?

    Sigurdur - - Nähen

    Beitrag

    Danke für die vielen Tipps und den Link. @Katharina de Lo das klingt gut verständlich. Ich spar mir damit dann zugleich das einsäumen der vorderen Kopfteile. Klingt gut, muss das Bändchen dann auch nicht anstückeln. Das probier ich. alle !

  • Bändchen für Bundhaube ?

    Sigurdur - - Nähen

    Beitrag

    Ja Danke, bei breiten Bändern, aber wie bekomme ich ein, ggf 1 cm Bändchen umgestülpt ? Mit zwei linken ungeschickten Händen ?

  • Bändchen für Bundhaube ?

    Sigurdur - - Nähen

    Beitrag

    Guten Morgen, ich möchte mir aus Leinenresten eine Bundhaube nähen. Habe Schnittmuster und selbst zwei um dort abnähen zu können. Das trau ich mir zu. Nur bei den Bändchen habe ich offensichtlich ein Hirnblockade. Kann mir bitte jemand sagen, wie ihr die näht. Mit Saumkante komme ich auf dreifache Stärke. Wenn ich normal einschlage sogar auf 4-fache Stärke. Das macht wenig Sinn. Kauft ihr soetwas fertig, oder die Kanten nur vernähen, ohne Einschlag ? Das sieht dann aber irgendwie unsauber aus, z…

  • Trageriemen für Rundschilde

    Sigurdur - - Projekte

    Beitrag

    Die D-Ringe sind mit dem Riemen vernäht. Am Griffstück dann einfach zwischen Griffstück und Schild verklemmt, bzw. dort mit vernietet. Das Tragen geht, auf längere Zeit wäre es ggf besser, einen größeren Abstand zu haben.

  • Trageriemen für Rundschilde

    Sigurdur - - Projekte

    Beitrag

    @Raginhild zum Thema Marktfrieden. Dieses Recht wurde vom Marktherrn, den Fürst beispielsweise, geschützt. Für die städtische Wirtschaft war dieses Privileg von entscheidender Bedeutung. Die Verleihung des Marktrechtes stand seit der Merowinger dem König zu, und erst im 12. Jahrhundert ging dies auf geistliche und weltliche Fürsten über und gestattete ihnen dadurch nicht zuletzt die Gründung von Städten. Als Wikinger könnte ihm der Begriff vermutlich fremd sein. Was in Haithabu, Ribe usw galt, h…

  • Trageriemen für Rundschilde

    Sigurdur - - Projekte

    Beitrag

    Guten Morgen, bei meinem Rundschild Thüringen um 530 habe ich den Trageriemen mit dem Griff kombiniert. 1284-a6805c65-medium.jpg

  • Die Fernspäher machen auch tagelang in Beutel. Mit etwas Übung kein Problem.

  • Kopftuch... Aber wie?

    Sigurdur - - Die Slawen

    Beitrag

    Für slawische Darstellung könnte der Archäologe in Bärnau weiterhelfen.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Sigurdur - - Projekte

    Beitrag

    und

  • Tiersymbole der Wikinger

    Sigurdur - - Sticken

    Beitrag

    Das ist so ähnlich wie sich einen Mercedes Stern umhängen. OK, ein machen das wohl aber eher Randgruppen. Leider können wir nicht jedes Motiv auf Fundgut unmittelbar für Kleidung umsetzen. Runensteine, Schiffs- und Kirchenschnitzereien, der bereits genannte Teppich, all das lässt, leider, keine belegbaren Rückschlüsse auf Kleidung zu. Ja, die Gefahr ist groß sich verleiten zu lassen, sieht ja auch toll aus, aber eben nicht belegbar. Auf einer meiner Untertunikas habe ich eine farbig gestickte Eu…

  • Was ist das? Eine Speerspitze?

    Sigurdur - - Waffen

    Beitrag

    Schaut mir nach Werkzeug aus, aber wofür genau

  • Speerschäfte gesucht!

    Sigurdur - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Der Link hat auch 2m, einfach runterscrollen.

  • Sorry @Thomas W. fehlt hier was im ersten kursiven Satz ? Er ergibt m.E. nicht wirklich Sinn.

  • Beinkleid, Hemd, Gürtel und Kapuze. Dazu Schuhe und das Ordenskleid. So wird der Morgen beschrieben. Zu den anderen Horen dann vollständig bekleidet. Was fehlt den in der obigen Aufzählung ?

  • Das klingt holprig, Hemd und Kapuze. Ordenskleid wie oben gesagt, ... ich lese nur Hemd, nicht Cappa oder Mantel. Wo hängt die Kapuze dran ? Tendiere noch zur Kappe. Zu den anderen Horen vollständig gekleidet, da könnte ich über eine Kapuze verfügen. Ich sehe das Problem noch nicht gelöst.

  • Winterfestmachung - Lagerung im Vakuum?!

    Sigurdur - - Lagerleben

    Beitrag

    Wollte auch sagen, unterm Bett ist ein guter Platz, wenn da noch Platz ist

  • Habe mir dieser Tage eine Kappe genäht. Wollstoff, Rest vom Waffenrock, gefüttert. Werde diese für meine Hospitaliter Darstellung nutzen. Hatte bisher eine leichte Filzkappe die mir aber nicht wirklich gefallen hat. Mit Kappen von der Stange, zB Modell Hugo, wollte ich mich nicht anfreunden.mittelalterforum.com/index.php…4a0147d3d914edf4f18decceemittelalterforum.com/index.php…4a0147d3d914edf4f18decceemittelalterforum.com/index.php…4a0147d3d914edf4f18decceemittelalterforum.com/index.php…4a0147d3d…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Sigurdur - - Projekte

    Beitrag

    Da es beim Fertigprodukt wohl "Lieferschwierigkeiten" gibt stell ich mich schon Mal auf Schildbau ein. Geplant ist auch ein großer Transportsack.