Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 144.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Den Strang welchen du hier angefangen hast kannst du doch auch nutzen für weitere Infos, ich denke dass macht doch auch Sinn. Da steht ja auch schon in der Überschrift was du möchtest und jeder der hier rein schaut der schaut auch auf die neuen Posts.

  • Zitat von Aletha: „Welcher Post ist denn nun noch online, also mit welchem Text ? “ Wenn du nach oben scrollst hier, da isser

  • Was hört ihr gerade?

    weltenwanderer - - Musik

    Beitrag

    We will rock, we will rock youuuoauäää... youtube.com/watch?v=pNrYg7ps220 Quelle:youtube.com and rolling in the deep this morning.... youtube.com/watch?v=f1WZSiNceoE Quelle:youtube.com

  • Zitat von Lisabeth: „Was ist denn Akro? “ Hat wahrscheinlich etwas mit Batik zu tun...

  • Nö, da täuschst du dich nicht, mein link verweist nur direkt auf die freien Baupläne welche man sich als Pdf downloaden darf.

  • Ein paar kostenlose Baupläne gibt es auch, da habe ich mir mal was angeschaut. Sehr detailreiche Zeichnungen, gefällt mir

  • Ooch, ich glaube jetzt habt ihr sie vergrault... Wollte auch mal die tollen Angebote anschauen, aber heute morgen ist die Webseite nicht zu erreichen... Na so was Aber vielleicht haben sie ja auch nur technische Probleme, wer weis...

  • Töpfern mit kleinem Budget

    weltenwanderer - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Zitat von Trollinger: „einen ganz primitiven Ofen aus Ziegelsteinen... “ Das wird wohl die beste Lösung sein wenn du einen Platz hast wo du den Ofen stehen lassen kannst. Interessant finde ich auch den Brennofen in dem oben gezeigten Video, bei ca. 4:05 min sieht man ihn mal kurz. Der ist ja ganz schön tief in der Erde eingelassen, das ist vom Energieverbrauch sicher auch sehr sparsam.

  • Töpfern mit kleinem Budget

    weltenwanderer - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Apropos Brand, ich liebäugle schon länger mit einem selbstgebauten Rakuofen für meine Holde, die hat vor vielen Jahren schon einmal Raku gemacht. Da kann man auch mit minimalem Aufwand recht gut "normales" drin brennen. Zur Zeit haben wir noch eine gute Brennbeteiligung, da eilt es nicht, aber Lust drauf mal einen zu bauen hätte ich schon biggrin.png Das hier dürfte wohl der kleinste holzbetriebene Brennofen sein

  • Töpfern mit kleinem Budget

    weltenwanderer - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Übung macht den Meister... Weiter so, das wird doch...

  • Töpfern mit kleinem Budget

    weltenwanderer - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Zitat von Trollinger: „Erst mal ist der Ton gekommen. Dabei musste ich feststellen, dass ein 10 Kilo Batzen Ton erstaunlich klein ist. Zum Glück habe ich zwei davon. “ Na prima, da bist du ja schon mitten drin beim werkeln 10kg sind wirklich nicht viel, da täuscht man sich. Bin mal gespannt auf deine ersten Arbeiten mit der Scheibe, sieht schon mal ganz gut aus. Bei unserer ist auch das Rahmengewicht recht hoch, was sich auch auf die Standfestigkeit auswirkt. Aber wenn ich mal wieder dieses Vide…

  • Welchen ton für Grubenbrand?

    weltenwanderer - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Hoy @Trollinger, ich bin zwar kein Fachmann, aber hier kannst du deine Fragen vielleicht beantwortet bekommen. Und wenn du eine gute Tonmasse suchst, hier um die Ecke bei uns ist das Fachgeschäft dafür, da hole ich für meine Holde immer die Tonmasse welche sie gerade braucht. Herr Zinser ist sehr nett und gibt auch gerne telef. Auskunft zu seinem Programm. Leider liegst du schon weit ausserhalb seiner Lieferzone, aber er liefert auch über Post und Spedition aus.

  • Holzbecher

    weltenwanderer - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Zitat von Holzhammer: „sonst muß ich in den Keller zum Weinen. “ Du meinst wohl den Weinkeller... Klasse, der Becher ist echt schön geworden

  • Boah, steckt da Arbeit drin und dass teilt der eben "mal so" mit allen, klasse

  • Ein Gardecorps

    weltenwanderer - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Zitat von Ulf: „Und da sag noch einer ein Wingsuit sei eine neuzeitliche Erfindung. “ Stümmt, die Ähnlichkeit ist verblüffend

  • Zitat von DudElAmun: „Ab 2:30 ist auch meine neue Ternorbirbyne zu hören und zu sehen. An der Intonation arbeite ich noch. “ Klingt aber doch schon schön, ich habe mich nur gewundert wie "zart" die ist. Ich hätte gedacht, dass sie klanglich stärker zum tragen kommt.

  • Meine historischen Blockflöten sehen nicht immer so adrett aus wie diese von neulich... Von daher stelle ich meinen neuesten "Schatz" erst einmal hier hinein, denn er erfordert "wildes werkeln" kehrharlanalt06q6aiu.jpg Auf den ersten Blick, na ja. Könnte schlimmer sein, oder? Klebeband heisst das der Kopf zu locker sitzt, kann man mit Faden wickeln, aber bewohnt war sie auch schon mal... kehrharlanalt01clxni.jpg dazu hat sie zwei Risse im Kopf, dieser hier ist der größere... kehrharlanalt04opywn…

  • Zitat von Thorkell Ivarsson: „die abgeschnittenen Haare mit nach Hause genommen und Büschelweise in die Mauslöcher gesteckt “ Das ist aber echt nett, dass ihr an die kleinen Mäuse gedacht habt und den Eltern was schönes zum Nest auspolstern gegeben habt... Das war eine der gefühlten 100 Methoden welche ich probiert habe, auch mit Hundehaaren. Teilweise wurden sie wieder aus dem Gang geschoben und munter weiter gewühlt. Zitat von Lorenz vom Quellental: „Ein Kollege hatte ne Dackeldame. “ Wenn ich…

  • Zitat von Rumburak: „Wuff... Da qualmte es im ganzen Garten und die Plage war eingedämmt. “ Sozusagen eine Rohrbombe... und die Wühlmäuse waren bestimmt eine Stunde lang am Husten bevor sie weitermachten wie bisher Aber die empfindlichen Maulwürfe welche die Brut der Wühlmäuse fressen waren für lange Zeit nicht mehr zu sehen...

  • Einen Flötenständer brauchte ich noch für die kleinen Sopraninos, 6-Loch Flöten und die vielen Soprane. Ein paar Alt sollten auch noch untergebracht werden. Da ich die Flöten wie schon erwähnt gerne nahe an meinem Sitzplatz habe, hatte ich nur noch ca. 20 auf 80 cm Grundfläche und da sollten ca. 50 Flöten drauf Diesmal habe ich wieder Fichte genommen und die Stäbe sind wieder aus Traubenkirsche, davon habe ich noch reichlich: klstqss11.jpg 47 Stück passen auf den neuen Ständer. Er ist vom Design…