Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 106.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scotland's History

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Noch ein interessante link: educationscotland.gov.uk/scotlandshistory/index.asp

  • Archaeology Bulletin

    midlothian - - Literatur

    Beitrag

  • Archaeology Bulletin

    midlothian - - Literatur

    Beitrag

    Hier ein interessante link des NTS: nts.org.uk/conserve/archaeology_bulletins.php

  • Sackpfeife erlernen ... Grundlagen

    midlothian - - Musik

    Beitrag

    Aye, in der tat, um ein erstes Gefühl für die correcte Griffweise und ein Gefühl für die noten zu bekommen benutzt man wenn man pipes spielen lernen möcht zunächst einmal den practice chanter. Erst wenn man diesen richtig beherrscht wird man, evtl. auch erst nach Jahren, zu pipes wechseln. Bei uns in scotland lernen bereits 6-jährige Kinder zum Beispiel in schulkursen über den practice-chanter das Spielen auf pipes. Ein practice-chanter ist also ein unverzichtbares und wertvolles Instrument für …

  • Schottenkrieger

    midlothian - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Also, ein kilt an sich ist ein wirklich tolles Kleidungsstück und du solltest ihn auch ruhig tragen. Allerdings nicht für MA-Veranstaltungen sondern vieleicht nur zu scottish-folk konzerten. Der Kilt ist nämlich nicht für das Mittelalter sondern nur für die frühe Neuzeit nachweisbar. Die Kleidung der Schotten im MA entsprach im princip der kontinentalen. Bei der Auswahl seines kilts kann man üblicherweisezwischen "hunting", "ancient" und "modern" tartan wählen, und der Ursprungs-kilt wurde quasi…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Das ist doch jetzt einmal ein schöner link und dafür auch mein Dank. Du siehst, so geht es doch gleich viel besser und es macht auch wieder Spaß.

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Wilfried, auch meine Geduld mit dir hat Grenzen und auch mir vergeht langsam die Lust dir überhaupt noch zu antworten, da du scheinbar unverbeserlich , verbohrt und beratungsresistent zu sein scheinst.Sorry, das ich das mal so offen sagen muß ! Dieser thread , so finde ich wird durch deine Beiträge empfindlich gestört und ich möchte nicht das er irgendwann deswegen geschlossen wird. Und weiter bringt es uns leider auch nicht, denn ich würde hier lieber mal etwas über einige reale historische pro…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    So, um jetzt mal wieder etwas zum thema zu schreiben: @Wilfried: Das Thema in dem verlinkten document von Maihold ist : "Die Hexenprozesse und das Strafrecht der frühen Neuzeit" und nicht die auslegung von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Schreibweisen der Sachsenspiegelausgaben. Maihold ist Jurist und hat diesen Article für eine juristische fachzeitschrift geschrieben, aber kein Germanist o.ä. Und wenn, wie unten in der Fußnote 11 zum text " um 1225" steht dann ist selbst für mich einfac…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Ich denke was aixlibris oder sonst wer hier für konsequenzen raus zieht ,das ist seine Sache. Wenn hier aber ein gewisser User pausenlos und so finde ich auch recht aggressiv, historische Unwahrheiten verbreitet,angesehene Wissenschaftler wiederholt namentlich und öffentlich als inkompetent bezeichnet und ihnen fehlerhafte Recherche vorwirft, dann gehört das beanstandet. Aixlibris und Kauna haben dies oft genug auf sachlicher und fachlicher ebene versucht, da sie sehr viel Ahnung vom thema haben…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    @Wilfried: Was qualifiziert dich eigentlich zu solchen unglaublichen Aussagen mit denen du 2 brilliante Wissenschaftler und auch aixlibris unterstellst keine Ahnung zu haben und falsche thesen aufzustellen ? Aus deinen Beiträgen kann ich jedenfalls keine Qualität oder seriösität erkenne: si sind wirr und unverständlich, enthalten nicht nachvollziehbare Gedankensprünge und fehlerhaft und oberflächlich recherchiert ebenfalls. Also was ist deine Qualifikation ? Hier noch einmal eine Beweis dafür da…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Jetzt möchte ich auch einmal, wie heißt das korrekt; " eine Lanze brechen" für aixlibris. Ich habe seine Beiträge in diesem thread alle gelesen und auch die links. Komischerweise habe ich es scheinbar verstanden worum es geht, trotz einiger fachbegriffe die ich nachschlagen mußte. Die arguments waren alle schlüssig und nachvollziehbar und die zitate gut und passend. Ich habe auch den Text von herrn Maihold gelesen aus dem aixlibris zitiert hat, s. den link, und auch da steht nichts anderes als d…

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    @aixlibris+ Kauna: gut geschrieben, und ich denke auch das damit Wilfried endlich mal überzeugt sein muß. Ich glaube mehr Beweise für diese Theorie gibt es eigentlich nicht. Und auch ich glaube daher nicht mehr an einen Prozess von 1258, zumal der beweis von Wilfried fehlt. Aber ich befürchte da wird wohl von ihm auch nichts mehr kommen nach all diese gute informations. Danke aixlibris, das war sehr interessant zu lesen und ich habe sehr viel dazu gelernt zu dies spannende thema.

  • Auch sehe das so, denn, wie sagt man auf Deutsch: ausser " viel heisse luft" ist nichts besonderes bei heriberts beitrag herausgekommen. Aber vielleicht folgt ja noch etwas brauchbares. Ansonsten kann ich auch nur sagen: und das war " Helmbemalung" und nicht schwülstiges beweihräuchern von einer mitgliedschaft in einem drittklassigen Lepra-Orden. Sorry, das ich das mal so drastisch sagen mußte.

  • Zitat von Heribert von Werden: „Ferner trugen auch die erkrankten Lazarusritter selten Kettenhemd über dem Waffenrock, durch die Lepra waren sie schmerzunempfindlicher als die gesunden Ritter.“ Eine wirklich interessante theorie ! Und ich dachte immer ein Kettenhemd würde vor Hieb-und Stichverletzungen schützen. Aber eine analgetic Wirkung von kettenhemden war mir bisher unbekannt. Danke für den hinweis.

  • Also ist es dann doch richtig, das es nicht mehr geht, und ich dachte schon ich wär zu blöd den button zum Einbinden zu finden, weil als ich mich angemeldet habe funktionierte es ja noch. Danke für die Erklärung Mara !

  • Schade, und ich dachte schon jetzt wäre wieder alles möglich und ich könnte interessante pics einstellen. Also ist dann dies pic im beitrag nicht legal und ein verstoß gegen die Regel vom Forum ?

  • Sorry Hjalmar, aber diese funktion existiert nicht mehr , oder ich finde sie jetzt nicht mehr. Ich hätte sonst liebend gerne mal einige tolle pics aus dem National Museum of scotland eingestellt. Aber es geht im Moment nur über einen link von galerie pics. Oder ist jetzt doch etwas geändert worden, was ich überlesen habe, weil ich nicht jeden tag online sein kann ? Bis dahin würde ich mich sonst an die bisherigen forenregeln halten bis das geklärt ist, wenn das ok für euch ist.

  • Ich habe bisher in diese thema nur mitgelesen und fand es sehr interessant, weil auch ich kenne den anglo-saxon-hoard found von Terry Herbert. Aber: @Haithabu Tagebuch: Was ich hier von dir lesen muß, ist ganz, ganz schlechter Stil, wenn du einen anderen User, den du ja wohl nicht persönlich kennst, in aller Öffentlichkeit einer "kriminellen" Gruppe zuordnest.

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    In der Tat, ist es wirklich interessant zu lesen. Ich kenne mich zwar in diesem Bereich nicht ganz so gut aus, aber mein Interesse ist da sehr geweckt. Bitte unbedingt weitermachen !

  • Hexenverfolgung

    midlothian - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    @Wilfried: Aye, nachdem ich das alles gelesen habe und die mir die links angesehen habe kann auch ich aixlibris ebenfalls nur zustimmen. Es ist doch nun wirklich alles belegt, was zu belegen ist, also warum hakst du da immer wieder nach. Aixlibris halt dir doch alle Quellen und Seiten gennannt die du wissen wolltest. Du brauchst es doch wirklich nur zu lesen. Also ich verstehe das nicht, und noch einmal eine persönliche Anmerkung: auch ich hatte große Schwierigkeiten zu verstehen was du uns in d…