Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 310.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich war ja grad in Polen auf Klassenfahrt, und da haben wir u.a. Stadt- und eine Burgführung gemacht. da fiel mir vor allem eines auf: Überall waren Leute die mit Eulen, Wellensittichen, irgendwelchen kleinen Greifvögeln (weiß nicht genau was für welche) und sogar einen mit einem der sehr seltenen Ara- Papageien auf dem Arm herumliefen, und sich dabei offenbar ganz unglaublich mittelalterlich vorkamen. Mir tat es bloß für die Tiere leid, auch zwei Leute die eine große Schlange in einer Sporttasc…

  • Uff, grad aus Polen (Klassenfahrt) zurückgekommen... natürlich habe ich meine Waffenkammer nicht erweitert in diesem wunderbaren Waffenladen, den mir der freundliche Kokser mit der Fußfessel, den wir in Danzig getroffen haben, netterweise gezeigt hat (Er hat damit eine Stunde seines Freigang verballert, nur um drei Jugendlichen einen Laden zu zeigen!). Dort gab es wirklich alles was Spaß macht: Polenböller und Bengalos, Schreckschuss-, Softair-, Luft-, und echte Waffen, Butterflys und Springmess…

  • Uff, grad aus Polen (Klassenfahrt) zurückgekommen... natürlich habe ich meine Waffenkammer nicht erweitert in diesem wunderbaren Waffenladen, den mir der freundliche Kokser mit der Fußfessel, den wir in Danzig getroffen haben, netterweise gezeigt hat (Er hat damit eine Stunde seines Freigang verballert, nur um drei Jugendlichen einen Laden zu zeigen!). Dort gab es wirklich alles was Spaß macht: Polenböller und Bengalos, Schreckschuss-, Softair-, Luft-, und echte Waffen, Butterflys und Springmess…

  • Dass jeder einen Bogen haben sollte, halte ich auch für teilweise Nahrungsvorsorge. Ein hungriges Heer mit vielen Bogen fängt sich sicher das ein oder andere Eichhorn. Reines Spekulatius, es sei denn ich könnte es an einer Textstelle aus dem gallischen Krieg belegen... vielleicht geht das aber auch nicht auf den gallischen Krieg zurück, sondern auf ERAGON Bin ich mir grad nicht sicher. Halt ich aber für logisch, nich? VG, Edgar

  • Das stand da auch drin in diesem Text, glaub ich

  • Arche für austerbende Handwerke

    EdgarDerSchmied - - Projekte

    Beitrag

    Heute morgen fiel mir dein Projekt wieder ein. Ich hätte durchaus ein wenig Krams zum Verlosen übrig, wärste da dran interessiert? Zuerst einmal nen geschmiedeten knoten. Rein dekorativ, ohne tieferen Sinn als die Übung meiner fähigkeiten und damit den Erhalt des Handwerks, und natürlich die Tischdeko. Er ist auch nicht groß, ca. Handlang. Fotos:mittelalterforum.com/index.php…ce47001f24f91c7cc5953a333mittelalterforum.com/index.php…ce47001f24f91c7cc5953a333 Dazu gibts auch ein Herstellungsvideo: …

  • Wisst ihr, was ich als Schmied damals gemacht hätte? Sobald die schlacht vorbei ist aufs Schlachtfeld rennen und alle Pfeilspitzen aus dem Boden polken, dann habe ich bei der nächsten Schlacht schon fünf Fässer auf Vorrat, und kann ein Jahr davon leben Sehr interessante Frage. Bogenschützen hatten ja auch noch ihre Seitenwaffe. Irgendwer hier im Forum zitierte aus irgendeiner alten Schrift, wenn der Bogenschütze seinen Köcher leergeschossen hatte, dann sollte er mit der Seitenwaffe (Axt/Dolch/Wa…

  • selbst gemachtes

    EdgarDerSchmied - - Schmuckherstellung

    Beitrag

    Hübsche Sachen!

  • Schleifer bis Schwertfeger

    EdgarDerSchmied - - Schmieden

    Beitrag

    Ojemine, keine Ahnung. Aber coole Steine hast du da gefunden. Vielleicht kannst du sie nach den Körnungen sortieren. Oder sogar spezifischen Korngrößen zuordnen, im Vergleich mit Schleifpapier. Viel Spaß damit! VG, Edgar

  • Gedanken zum Saisonbeginn

    EdgarDerSchmied - - Projekte

    Beitrag

    Schön Tiefsinnige Gedanken, aber ich verfasse sowas nicht wenn ich nicht unbedingt muss (z.B. in einer Philo- Arbeit) Ich bleibe heute Bodenständig und antworte einfach mal auf eine Frage von dir: Bei gutem Wetter brauchts eigentlich kein Zelt, eine Decke oder der mantel tuts auch (Aber wenn die Knochen nicht mehr wollen- lass es, es ist nicht sehr gemütlich, ich hab das schon gemacht!) Nun weiterphilosophieren wenns euch Spaß macht

  • @Lazarus von Akkon Das kriegen wir schon hin Schunmal rumgegoogelt? Wenns keine YT-Tutorials gibt, findest du bestimmt hier im Forum einen Waffennarren, der so ein teil im Schlaf mit den Zähnen auseinander und zusammenbauen kann Mal wieder nicht historisch, aber neben dem geladenen Revolver im Nachttischschrank und den Gasmasken im Keller hatte mein Opa zwei kurze Rundhölzer mit daran befestigten Fahrradketten in seinem Auto, offenbar als Schlagwaffen Krieg ist scheiße Leute, am schlimmsten wenn…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    EdgarDerSchmied - - Projekte

    Beitrag

    Mit räuchern meinte er hier das Räuchern mit Ammoniak, d.H. Salmiakgeist, da stellst du das Holzstück in einen raum/ Tüte/ Eimer/ wasauchimmer und stellst eine Schale Salmiakgeist daneben. Wird dunkel, geht aber nicht bei allem. Heute hab ich gelernt, dass man auch Akazie räuchern kann. sah sehr geil aus. ich würd den stuhl einfach patinieren lassen bzw. mit Leinöl behandeln, so mach ichs mit allem Holzkrams.

  • Zitat von Holzhammer: „Na dann laß mal nicht mur Deine Zunge groß tönen, sondern zeige mal, daß Du auch den Schmiedehammer zu benutzen weißt. “ Keine Zeit Nach der Schule ist es zu spät, und sonntags darf man ja nicht. Und dann habe ich leider so extrem viele Projekte, die ich schon seit einem Jahr vor mir herschiebe, weil immer was dazwischen kommt Geburtstagsgeschenke, Weihnachtsgesachenke, Werkzeug, und im April ist hier ein Hobbyhandwerkermarkt, wo ich eigentlich noch Sachen für vorproduzier…

  • Zitat von Holzhammer: „Na dann laß mal nicht mur Deine Zunge groß tönen, sondern zeige mal, daß Du auch den Schmiedehammer zu benutzen weißt. “ Keine Zeit Nach der Schule ist es zu spät, und sonntags darf man ja nicht. Und dann habe ich leider so extrem viele Projekte, die ich schon seit einem Jahr vor mir herschiebe, weil immer was dazwischen kommt Geburtstagsgeschenke, Weihnachtsgesachenke, Werkzeug, und im April ist hier ein Hobbyhandwerkermarkt, wo ich eigentlich noch Sachen für vorproduzier…

  • Ja, der Langsax ist cool. Könnte aber mal eine Schärfung vertragen, die Schneidkante ist ja schon reichlich rund Vielleicht mache ich ja als übernächstes Zukunftsprojekt, also direkt nach dem Mästermyrschloss, einen solchen? Da liegt auch schon meine Waffenkammer der Zukunft: mittelalterforum.com/index.php…ce47001f24f91c7cc5953a333 Die LKW- Blattfeder, zerlegt. Steht jetzt im Keller. VG, Edgar

  • Ja, der Langsax ist cool. Könnte aber mal eine Schärfung vertragen, die Schneidkante ist ja schon reichlich rund Vielleicht mache ich ja als übernächstes Zukunftsprojekt, also direkt nach dem Mästermyrschloss, einen solchen? Da liegt auch schon meine Waffenkammer der Zukunft: mittelalterforum.com/index.php…ce47001f24f91c7cc5953a333 Die LKW- Blattfeder, zerlegt. Steht jetzt im Keller. VG, Edgar

  • was war da jetzt schon wieder falsch mit der Technik? Der beitrag von mir ist jetzt irgendwie doppelt zu sehen #PatriotischeSchmiedeGegenDieDigitalisierungDesAbendlandes Könnt ja sonst den einen post löschen, oder kann ich das selbst? *keinPlan* VG, Edgar

  • was war da jetzt schon wieder falsch mit der Technik? Der beitrag von mir ist jetzt irgendwie doppelt zu sehen #PatriotischeSchmiedeGegenDieDigitalisierungDesAbendlandes Könnt ja sonst den einen post löschen, oder kann ich das selbst? *keinPlan* VG, Edgar

  • Hehe, ich habe letzte Woche eine LKW- Blattfeder gefunden und in die Einzelteile zerlegt, die feder war 1,50 lang und wog ca. doppelt so viel wie ich. das material ist also schonmal da, dann muss nur noch die Zeit kommen, und ich kann hier hoffentlich bald auch ein paar Fotos posten Aber eine Waffe habe ich schon, meine letzte Arbeit, eigentlich eine einzige Ansammlung von Katastrophen (Härteverzug, Kratzer auf der klinge, Schiefheit insgesamt, Risse im Griff, ungewollt hineingeschliffenes recur…