Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 942.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bauernwehr / Messer

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Wunderschöne Wehr!

  • Näherin oder Näher gesucht

    Thomas W. - - Nähen

    Beitrag

    Ach Mensch, dass ist jetzt aber Schade... Zitat von Johannes von Schwandorf: „Die gesamte Gewandung sollte vielleicht 5k€ nicht überschreiten. “ ... hatte ich mich doch gerade dazu durchgerungen einen Nähkurs zu machen und dir danach deine Kleidung zu nähen... Nein Quatsch... Spass beiseite. Zitat von Johannes von Schwandorf: „Ich wurde gewarnt. (...) Ich verlasse dieses Forum. “ Auch hierbei wirst du von Mitgliedern dieses Forums völlig unkompliziert Hilfe erhalten. Kümmere mich direkt darum. G…

  • Näherin oder Näher gesucht

    Thomas W. - - Nähen

    Beitrag

    Danke dir für deine Worte Katharina. So war es von mir auch gemeint.

  • Näherin oder Näher gesucht

    Thomas W. - - Nähen

    Beitrag

    Lieber Johannes, ich bin auch einer dieser "Nähverweigerer" und durfte das ein oder andere Kleiderprojekt an liebe Mittelalterfreunde "outsourcen", die mir diese dann für wirkliche Friedenspreise fertig stellten. Ich habe aber auch schon Kleidungstücke von Leuten (von Hand) nähen lassen, die damit ihren Lebensunterhalt verdienten. Da wechseln dann (je nach Kleidungsstück) schnell mal hoch dreistellige (oder auch vierstellige) Beträge den Besitzer. Und das "nur" für die Arbeit. Das Material (etc.…

  • neues Topf-/Kübelhelmprojekt

    Thomas W. - - Rüstungen

    Beitrag

    Ich hatte am Wochenende krankheitsbedingt viel Zeit... zum nachdenken... dabei schlich ich gelegentlich durch meine Sammlung... und ja... die Ideen sprudelten... mittelalterforum.com/index.php…31a4641b677e1a4ee38195310(Bildquelle: meine Krankenpflegerin... ähmmm... Chefin ) mittelalterforum.com/index.php…31a4641b677e1a4ee38195310(Bildquelle: ich) Aus dem auf dem oberen Bild zusehenden Kübelhelm (angelehnt an den Typ Pembridge, 2. Hälfte 14. Jhd.) möchte ich mein nächstes Helmprojekt für die Samm…

  • Zitat von Thomas W.: „Aktuell läuft Blankwaffentechnisch einiges... “ Genau so ist es... mittlerweile ist ein weiteres "Kunstwerk" bei mir eingetroffen, auf das ich mich schon eine ganze Weile gefreut habe. Die Kenner unter euch dürften direkt eine ungefähre Vorstellung davon bekommen, wenn sie nur schon dieses Zettelchen sehen... mittelalterforum.com/index.php…31a4641b677e1a4ee38195310 (Bildquelle: ich)

  • Zitat von Wolfram von der Oerz: „Alles i.o. es gibt kein Nasal Ich hatte mich auf der kleinen Grafik unten rechts versehen “ Kein Problem.

  • Zitat von Wolfram von der Oerz: „Auf den Abbildungen kann man noch einen Ansatz einen Nasals erkennen Wird dies auch umgesetzt? “ Einen Ansatz eines Nasals? Meinst du damit die Wulst/den Grat auf der Stirnplatte?

  • Vor längerer Zeit erwarb ich über eine Börse eine Kalotte, die ursprünglich mal von Patryk Nieczarowski hergestellt wurde. Bereits bei der ersten Sichtung hatte ich direkt nach einer Sekunde ein Helmprojekt im Kopf, für das mir diese Kalotte als Basis dienen sollte. Von diesem Helm sah ich bisher noch keine Nachbildung. Ich konnte Patryk für die Umsetzung meiner Idee gewinnen und bin froh, dass nun quasi alles aus (s)einer Hand gefertigt wurde. Der Helm selbst ist zwar keine "1 zu 1- Replik", da…

  • Zitat von Dunio: „Wenn das bald jeder hat, werd ich meines wieder verkaufen müssen.... “ Du hast doch den Solinger Typ XIV, oder nicht? Den hab ich zwar auch , jedoch unterscheidet sich der Typ XIV (aus Leeds) in etlichen Details von dem Typ XIV aus Solingen. Liegen die beiden Stücke nebeneinander sieht man es sehr deutlich.

  • Aktuell läuft Blankwaffentechnisch einiges... Einen wirklichen wunderschönen Neuzugang möchte ich euch heute kurz vorstellen. Es handelt sich um einen Nachbau aus dem Royal Armouries in Leeds. Dieses Schwert (Klinge: Typ XIV) ist auf 1300-1350 datiert und verfügt über einen sehr schönen Knauf in ungewöhnlicher Form. Die Klinge ist sehr massiv, wirkt aber sehr elegant. Sie verfügt über eine Inschrift (ToTo) und hat eine schöne schärfe. Ich überlege dieses Schwert irgendwann mal noch etwas detaill…

  • Zitat von Schnazel: „Ah, den hast du dir vor kurzem bei Arma Bohemia gekrallt oder? “ Nein, diese Stücke besitze ich schon ein paar Jahre. Aber die werden immer mal wieder angeboten.

  • Zitat von Katharina de Lo: „Der rechts unten ist toll... Wie ist der datiert? “ Der ist in die zweite Hälfte des 15. Jhd. datiert.

  • Es müssen ja nicht immer nur Schwerter sein...denn schöne Blankwaffen gibt's auch in klein. mittelalterforum.com/index.php…31a4641b677e1a4ee38195310 (Bildquelle: ich)

  • Hab für eine meiner Blankwaffen mal wieder eine bereits vorhandene Schwertscheide überarbeiten lassen. Dafür wurde das Scheidenleder ersetzt, da das vorherige eine eher unschön wirkende Färbung aufwies und auch die Verarbeitung stellenweise nicht wirklich überzeugend ausgeführt war. Der Holzkorpus und das Ortband wurden wiederverwendet. Das neue Leder wurde mit Eisenoxid schwarz gefärbt. Als Schwertgurt wurde ein sämisch gegerbtes Hirschleder gewählt. Schwertscheiden in dieser Art und Umsetzung …

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Thomas W. - - Waffen

    Beitrag

    Für viele zwar nicht neu und dennoch ein wichtiges und immer wiederkehrendes Thema. Die Schwert- bzw. allgemeine Waffenpflege. Der Torsten hat das Thema in einem Video nochmal schön aufbereitet. youtube.com/watch?v=VOLNCppDWkI (Quelle: youtube.com)

  • Anbei ein Video zur praktischen Anwendung eines Schlachtschwertes/Montantes mit den 16 einfachen Regeln nach Figueyredo. youtube.com/watch?v=x44rCfngels (Quelle: youtube.com)

  • Gestern war es mal wieder soweit... schlecht verpackte Waffen freuen weder die Postboten, noch mich. Mich wundert es, dass die Pakete so durch den Zoll kommen. mittelalterforum.com/index.php…31a4641b677e1a4ee38195310(Bildquelle: ich)

  • Zwei schöne Stücke! Glückwunsch (auch wenn der Grund natürlich ein sehr sehr trauriger ist ). Ich kann bei Gelegenheit mal nachschauen. Elmsie führt diese Pariervariante auch an, nur kann ich aus dem Kopf nichts zur genauen Datierung usw. sagen. So einen Typ XV hat mir vor einigen Jahren mal Mateusz Sulowski gebaut. Bei meinem fehlt leider die Hohlkehle (die deiner hat). Ich müsste nachschauen, wie dicht meine Variante von den Abmessungen her an der Vorlage (ist die nicht in irgendeinem Buch von…

  • Reiterlanze 1200 +/- wie sah sie aus?

    Thomas W. - - Waffen

    Beitrag

    Bin beim stöbern im www auf folgende Abbildung gestossen, die gut in dieses Thema passt. Zitat von gerald von ameningen: „Nun wäre aber ein Lanzenschuh keine Vorrichtung, die die Lanze so fixieren würde, dass es eine Gefahr darstellte. Andererseits sind auf keinen mir bekannten Abbildungen Lanzenschuhe zu sehen. “ Die detailliert dargestellte Bildquelle ist eine spanische (Silos Apocalypse, Folio 194r) und lässt sich auf den Beginn des 12. Jhd. datieren (1109). Sie zeigt einen Lanzenschuh am End…