Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 466.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier ergänzend noch eine Arbeit zu importierten und vor Ort gefertigten Geweben academia.edu/12880829/TOOLS_AN…BY_-_Eva_Andersson_Strand Quelle: academia.edu dies ist nur ein Auszug.... hier der Link zum Buch "Viking Settlements & Viking Society" mit allen Beiträgen: haskolautgafan.hi.is/node/872 Quelle: vikingcongress.com

  • Hallo Renebl. ganz kurz nur und das sollten sich auch andere Mitleser einmal anschauen. Die heutigen Kameras bieten immer genauere Fotos an. Die meisten Nutzer nehmen es hin und freuen sich. Bitte achtet einmal auf eure Bildgrößen. Ich sage immer: Bilder mit denen man eine gute Wandtepete herstellen kann sind nicht notwendig! Macht bitte kleinere Bilder (Pixelmenge verringern) und denkt einmal darüber nach ob jedes Bild mindestens 2-3MB groß sein muss wenn man hier im Internet mit 100kB auskomm…

  • Mainz: Wissenschaftler konnten jetzt Erzbischof Erkanbald (1. April 1011 Bischof und verstarb am 17. August 1021) im 2017 gefundenen Sarkophag identifizieren mainzund.de/es-ist-erkanbald-a…dentitaet-als-erzbischof/ QUELLE: Radio Mainz Live Rundfunk GmbH

  • Verarbeiten von Pelz

    Wolfram von der Oerz - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    können wir uns darauf bitte einigen ? Ich gestehe selber diese Regel auch zu brechen aber lasst uns den "Moral und Verantwortungs-thread" woanders Aufmachen da fallen dann auch noch andere Themen hinein.

  • Guten Morgen zusammen, ich weis nicht ob es hier jetzt richtig untergebracht ist.... wenn nicht bitte verschieben!! Hier ist ein Link zu einem Aufsatz der noch mit 28 Weiteren verknüft ist und sich mit Birka, Hedeby bezüglich Kleidung, Handel und anderen Theman auseinander setzt. Ich wollte jetzt nicht alle einzeln einstellen fand aber das die Sammlung doch recht intressant ist. Wenn man die Seite öffnet sind die Verknüpften Aufsätze erst sichtbar wenn man das Ikon "View paper" verwendet hat aca…

  • Guten Morgen Kitsune, Das ist recht global was du suchst In welche Richtung Handwerk soll es denn gehen? Sonst möchte ich dir empfehlen mit Handwerkern zu sprechen und von ihnen zeigen zu lassen wie es funktioniert. Jeh nach dem was du suchst gibt es auch ganz gute Anleitungen bei Youtube

  • Liebe Silvia, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Es geht zur Zeit nicht um ein Buch aber ich lesen immer wieder Veröffentlichungen und Fundbeschreibungen wie z.B. diese mittelalterforum.com/index.php…154b6f396a936499140bb2a04 Quelle: No 4. A Stitch in Time: Essays in Honour of Lise Bender Jørgensen Gothenburg University, 2014 Es gibt darin Hinweise über Web/Spinnarten und Tradionen wonach man auf die Herkunft der Tücher schließen kann. Nachdem was Du schreibst kann man dann auch auf die…

  • Hier wieder einmal eine Frage an die Wissenden, wenn es um Gewebe geht ist auch die Spinnrichtung der der Fäden oft angegeben. Macht sich das im fertigen Gewebe sichtbar bemerkbar z.B bei Wolle? Macht es sich noch anders bemerkbar z.B in der Festigkeit oder Flexibilität? Bei "glänzenden" Garnen könnte ich mir vorstellen das dann die reflektion des Lichtes anders ist.

  • Blasrohr

    Wolfram von der Oerz - - Lagerleben

    Beitrag

    Bei Carbon wäre ich etwas vorsichtig wegen des schmelzenden oder verbrennenden Harzes welches sicherlich nicht besonder gesundheitsförderlich ist Ich habe lage einen dieser kleine Blasebälge für Kanmifeuer verwendet

  • Da schlagen bei mir auch zwei Herzen in der Brust. Hier sind Tiere von der Ausrottung betroffen und an anderen Stellen sind sie eine Plage. z.B Waschbären dürfen nicht bejagt werden in Deutschland aber sie sind aufgrund von fehlenden natürlichen Feinden eine Plage. Ich finde das muss immer abgewogen werden und die Verhältnismäßigkeit muss stimmen.

  • Da jetzt der "Winter" kommt habe ich hier etwas für Maihamsterprojekte gefunden. Da die Felle weder eingeführt (nur mit Sondergenehmigung) noch gehandelt werden dürfen muss man auf Altbestände zurückgreifen. Wer nicht viel benötigt kann sich dann mit anderen zusammenschließen... das verringert die Kosten Quelle: Ebay kleinazeigen ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…rfell/1232509649-154-7681 man kann auch soetwas bekommen aber ich fürchte das bleibt beim Zoll hängen. Quelle: Ebay ebay.at/itm/Real-Natu…

  • Schade das es nur diese Lösung gibt!

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Wolfram von der Oerz - - Waffen

    Beitrag

    Das ist richtig, denn der Rostumwandler soll nur das Weiterrosten durch eingelagertes Wasser verhindern. Es gibt auch Weiterrostung unter Schutzschichten z.B. unter Öl weil Wasser nun einmal auch Sauerstoff enthält somit ist kein weiterer Luftsauerstoff nötig. An tragenden Konstruktionen verringert sich dann aufgrund der "Hohlräume" (s. Aufblähung durch Rost) die Festigkeit. Rostumwandler verringert diese Volumen nicht und verfestigt die Oberfläche nur gering. Hier haben wir aber auch Formen des…

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Wolfram von der Oerz - - Waffen

    Beitrag

    Was mich immer wundert ist, das alle über "Rostentfernung" sprechen aber verschweigen das Rost, wenn erst einmal vorhanden, aus der Oberfläche kaum noch zu entfernen ist. Warum wird nicht mit Rostumwandlung und einer anschließendne guten Konsevierung gearbeitet?

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Wolfram von der Oerz - - Projekte

    Beitrag

    Warum reden wir hier im kreis? Das beschreibt doch schon in meine Quelle ... liest das keiner?

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Wolfram von der Oerz - - Projekte

    Beitrag

    Ich dachte ich hätte schon belegt das Fleiderbeere nicht Holunder ist! s.oben Der Kern des Holunders muss nicht ausgebrannt werden. Er müsste sich mit etwas Druck von Rest lösen. Das ist das Schöne daran

  • Töpfern mit kleinem Budget

    Wolfram von der Oerz - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Ich fürchte wir werden es nicht erfahren. Es gibt Menschen in Foren, ich nenne Sie einmal "U-Boote", die tauchen kurz auf verweilen sichbar an der Oberfläche und tauchen dann auf nahezu nimmer wiedersehen ab.

  • Kleiner Steckambos

    Wolfram von der Oerz - - Schmieden

    Beitrag

    Hallo Woodworker, prizipiell Richtig aber bei der Ambossfläche folgt das sogenannte Anlassen. Dies sorgt dafür das der Härtung, die extreme Spannungen im Materian verursacht, teilweise zurückgenommen werden und damit eine gewisse Elastizität entsteht. Die Härte und Wiedrstandfähigkeit ist dann aber immer noch höher als beim Ausgangmaterial. Genaugenommen kann man auch aus der Ambossfläche Teile heraussprengen ... alles eine Frage der Technik Deshalb auch die Frage ob härten überhaupt bei diesem …

  • Gehe ich jetzt recht in meiner vielleicht naivität, das es keine Funde über germanische Stücke gibt die mit römischer Technik gefertigt sind!? Keramik ist nicht mein Fachgebiet somit kann ich nichts zu nachträglichen, ich nenne es einmal Glasuren sagen. Ist denn etwas über Techniktransfair in den Grenzregionen bekannt? Es soll doch zeitweilig recht regen Austausch und Handel gegeben haben

  • Kleiner Steckambos

    Wolfram von der Oerz - - Schmieden

    Beitrag

    Wer mehr will sollte, wenn es günstig sein muss, einen Schrottplatz oder Metallbaubetrieb aufsuchen und sich aus dem "Schrott" einen schönen Metallklotz oder ein StücK Doppel -T_Profil (das sieht im Schnitt H-Förmig aus) herraussuchen.( Hinweis für Unerfahrene: Es wird nicht immer sortiert und somit kann auch Aluminium mit in der Schrottkiste sein. Mehrere ähnlich große Stücke in die Hand nehmen. Sollte eines spürbar leichter sein dann ist es Alu!) Flohmäkte sind auch gut aber ich würde nicht me…