Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 416.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verarbeiten von Pelz

    Thirk - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Zitat von Falconer: „ Man sollte nur endlich einmal lernen Pelz und Pelz zu differenzieren. “

  • Verarbeiten von Pelz

    Thirk - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Hallo @Wilfried Tenneberg und natürlich @ all Eines vorweg, ich trage Leder in Form von Gürtel, Schuhe, Blouson etc. Liege gerade auf einem kuscheligen Schaffell neben meiner lieben Frau nebst Wauwi (ebenfalls auf Schaffell) welche auf der Ledercouch (nee nicht über die Seidenstraße zu uns gekommen) sitzen /liegen. Dann gibt es noch Fuchsfelle vom örtlichen Jäger entnommen etc pp. Wie jetzt, ein Scheinheiliger unter den Fingerzeig hebern Eher nicht, es ist halt nur so, dass mir Bilder von Fellfa…

  • Verarbeiten von Pelz

    Thirk - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Natürlich ist Pelz bzw Fell in Kleidung und co heutzutage kritisch zu sehen, aber dennoch, Ich finde die Umsetzung im Aussehen und Stil echt und es ist ja auch nichts alltägliches aus dem Massenmarkt verarbeitet worden, für das irgend eine arme Kreatur ihr miserabeles Leben lassen musste Da achte ich zumindest auch drauf.

  • Was für eine tolle Hilfe und ein töftes Spielzeug. Das mit dem hochauflösenden detailreichen Bilder klappt bisher echt Vielleicht hat ja der eine oder andere ein interessantes Beispiel zum staunen und bewundern. Hier wäre z.B die "Fuller Brooch" oder auch Fuller Brosche Link 1/2/3 = arts and culture google / British Museum / Wikipedia artsandculture.google.com/asse…3A1.551108284860429%7D%7D britishmuseum.org/research/col…x?objectId=87155&partId=1 en.wikipedia.org/wiki/Fuller_Brooch

  • suche Bücher zum Thema wikinger handwerk

    Thirk - - Literatur

    Beitrag

    Anglo Saxon Crafts von Kevin Leahy Isbn 978-0-7524-2904-5 Ein weiterer Überblick vielleicht zum Vergleichen, jedoch in englisc. Konzentriert sich hauptsächlich auf Funde aus England, gleichwohl wird auch der Blick über den Tellerrand, zB nach Skandinavien, nicht außer Betracht gelassen wird. Denke mal das die Ausübung des handwerklichen Schaffens sich in Art und Weise zwischen Wikinger und Angelsachsen nicht großartig unterscheidet, zumal sich erstere ja auch in Teilen in ihrer freundlich integr…

  • Verarbeiten von Pelz

    Thirk - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Meine Damen, meine Herren, nix neues hier von mir, nur einmal externe nachträgliche Anerkennung für die Teilnehmer dieses Post. Über einen angebotenen Link von Tante Google ins Forum von bushcraft germany gefolgt. bushcraft-germany.com/index.ph…felle-zusammenn%C3%A4hen/ Dort findet sich dann der Link hierher,. Ich Zitiere mal aus dem Beitrag Venator 11. Dez 2016 "Das wäre die einfachste und umsetzbare Variante. Ich hoffe die Mods nehmen es mir nicht böse wenn ich einen Link setze; aber hier find…

  • Oha, ein generationsübergreifendes Treffen. Ich muss schon sagen, dieses lose "Durcheinander" hat schon was

  • Was hört ihr gerade?

    Thirk - - Musik

    Beitrag

    @Blaidd Drwg schade eigentlich, trotzdem dann mal

  • Was hört ihr gerade?

    Thirk - - Musik

    Beitrag

    Zitat von Blaidd Drwg: „ Paradise Lost - Beneath broken earth “ Weißt du ob es hiervon ein Instrumental gibt so ganz ohne Gesang

  • Was hört ihr gerade?

    Thirk - - Musik

    Beitrag

    I. Kornelyuk "Der Meister und Margarita" - Wolands Thema Wenn die jetzt über die Basispizza singen bestimmt

  • Buckler/Faustschild

    Thirk - - Rüstungen

    Beitrag

    Moinsen, wäre die von dir gesuchte Form evtl. auf den S. 11 bzw. 18 oder 21dabei? Dazu hättest du dann die Fundlage dazu Aus: academia.edu/477692/Early_Angl…ntiquaries_of_London_1992

  • Ich sag mal Du hast dein Schaffen ja bestens besprochen und mit Selbstkritik nicht gespart. Könnte nun nicht beurteilen ob dem so ist aber wie @Wolfram von der Oerz es ja schon trefflich auf den Punkt gebracht, so lassen, andere die wollen Freude dran teilhaben und selbst sich natürlich auch über die gelungene Umsetzung freuen.

  • Ja jetzt ja, das Fischgrätmuster oder auch Herringbone pattern ist beim vergrößern schön zu erkennen. Und wie ich auch feststellen muss ist mein nicht ausgeprägtes Norwegisch eher nicht vorhandenes Dänisch. In der ausführliche Beschreibung lese ich Artefakt = Schwert Da du ja bewusst ein Sax verlinkt hast frage ich mich, ob in DK bzw in NOR das Sax/ Schwert von der Bezeichnung her gleich sind. Der Gedanke ist schon arg Abstrus, aber dann wer weiß

  • Ich lese Museum Bergen, NOR. Somit bestimmt kein irgend ein zeugs Mitteraltermarkthändler oder guck mal was wir haben zeigendes Lager. Wenn ich nur das Bild für mich nehme, dann sehe ich erstmal viel Korrosion und eine gebogene obere Kante. Nun stehen da nun mal die Erörterungen wie angefragt. Okay, du kannst nichts dafür das mein Norwegisch nicht so prall ist, aber ich für mein Teil würde ab und an halt wissen wollen worum es da geht, und nicht nur die Bildchen gucken, zumal es sich bei deinem …

  • @Dunio Eine schöne Aufstellung das... ....auch wenn ich die schon kannte Das mit den Intarsien bzw Einlagen wäre dann, wenn auch schön, noch eine weitere Variante zum Musterschmieden. @nib Wie darf ich dein Beispiel verstehen, wenn ich das richtig Übersetze steht da was von Motiv:Messer Eisen Gegenstand: Schwert Soll das nun ein Langsax sein

  • @Hakon Gunterson schön erklärt, auch dein Link dazu ist sehr hilfreich. Insbesondere die Erklärung zum Schweißverbundstahl. Daraus ergibt sich für mich, dass diese Form im Vergleich zum pattern welding ein anderer Herstellungsprozess ist, da bei diesem die Ausbildung der Muster u.a. mittels tordieren entsteht. So zumindest mein Verständnis. Zum Aufschweißen der Schneide war mir bewusst das dieses mit dem genannten Verfahren so nichts zu tun hat. Was meine Aufmerksamkeit erregt bzw. mich etwas ir…

  • Diese Frage würde ich gerne aufnehmen Zitat von Thomas W.: „Gibt es historische Sax-Vorlagen mit einem Klingenkern aus Schweissmusterstahl? Mach mich nicht schwach... “ Ich denke es gibt dazu doch einige Meinungen, welche separat vom Verkaufsangebot besprochen werden sollte. Was mir immer wieder mal auf Märkten und co auffällt ist, dass Damast und Pattern Welded unisono als das gleiche gehandelt werden. Nun, da bin ich absolut kein Fachmann und vertraue auf die mir vorliegenden Bücher die besage…

  • Erster Versuch an Birka-Posamenten

    Thirk - - Schmuckherstellung

    Beitrag

    Also mir gefällt's Hast du frei nach Schnauze losgelegt oder hattest du eine how to do Vorlage

  • Frage zu Gewandschließen Fibeln

    Thirk - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Da fällt mir ad hoc der shoulder clasp aus dem Sutton Hoo Fund ein. Jedoch aus einer Zeit weit vor der Hochgotik bzw Gotik. Quelle = British Museum die Machart ist auf den weiteren Bildern gut zu sehen. britishmuseum.org/research/col…86906&partId=1#more-views

  • Frauen in der Vikingzeit

    Thirk - - Literatur

    Beitrag

    Ist das so