Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 941.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwertschmieden für Nachbildungen

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Zitat von Fluffelchen: „Naja du kannst nicht wirklich auf ihn böse sein, da du eigentlich sein Verhalten unterstützt. Wenn du ihm also keine Frist setzt oder andere Maßnahmen ergreifst sorgst du dafür, dass er genau weiß, mit dir (und anderen) kann man das machen. Man muß nicht gleich rechtlich schießen, aber manchmal helfen ein paar festere Worte durchaus. Du kommst bestimmt wieder an einen Händler oder Handwerker, bei dem du ähnliche Probleme haben wirst. Nicht alles mit sich machen zu lassen …

  • Schwertschmieden für Nachbildungen

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Zitat von Renebl.: „Vielen Dank für den Tipp mit in'carius! Habe gerade alles per Facebook besprochen und er macht mein Schwert so wie ich es mir wünsche “ Das dachte ich mir und bin gespannt auf das Ergebnis. Ich melde mich später noch per Pn. Zitat von Dunio: „Lass dir von ihm Bilder über den Zwischenstand schicken (...) “ Ich hab bisher nie irgendwelche Bilder erhalten, um die ich ihn gebeten hatte. Wenn dann waren es Bilder, die er auf seiner Seite veröffentlichte und bei denen es sich zufäl…

  • Schwertschmieden für Nachbildungen

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Zitat von Renebl.: „Mittlerweile habe ich nun mein Schwert schon bekommen und ich bin sehr zufrieden damit. “ Wir wollen Bilder sehen! Zitat von Renebl.: „Da ich nun ein weiteres Schwert möchte Und Viktors Schmiede mir mittlerweile seit 2 Monaten leider nicht mehr antwortet ob es umsetzbar wäre ( deshalb geh ich davon aus, dass es nicht umsetzbar ist) suche ich nun nach einer Vergleichbaren Schmiede. “ Dann käme da evtl. nur noch In'carius Craft in Frage. Ich empfehle ich ihn eigentlich nicht ni…

  • Zitat von Thomas W.: „Auch wenn es mehr Abbildungen gibt, auf denen keine Riemen sichtbar sind, war meiner Meinung nach beides möglich. Der Riemen ist ein "feines Detail" und wurde vermutlich nicht immer mitgezeichnet. Es gibt Abbildungen auf denen Beriemungen an Helmen zu sehen sind: Kreuzfahrerbibel, Frankreich, 1250-60, z.B. Folio 20l Mainzer Evalngeliar, Mitte 13tes Jhd., z.B. Folio 18v Große Heidelberger Liederhandschrift, Wien/Paris, Nachtragsmaler, ca. 1340, Folio 66 u.a. MS. G. 24, Frank…

  • Zitat von Thoralf Hiltjuson: „Hi Thomas, wie bekommst in dem eng sitzenden Helm Luft? Gerade bei körperlicher Anstrengung mit höherem Luftbedarf kommen mir die Nasenlöcher und der schmale Mundschlitz recht dürftig vor. Oder kompensiert sich das durch den engen Sitz direkt vor Nase und Mund? “ Ja, da sprichst du ein Thema an. Luft bekommt man aufgrund der wenigen Durchbrüche darin ziemlich bescheiden. Diese Visiere wurden meines Wissens mehrheitlich nur zu besonderen Anlässen und Festlichkeiten g…

  • Danke für deinen Beitrag. Ein schöner Schweizer Säbel is das! Mit DSA hatte ich bisher nur eine Erfahrung. Sie war aber auch nicht positiv. Hab das Schwert wieder verkauft. Aber so ein Säbelchen... den hätte ich vermutlich auch behalten.

  • Zitat von Schwarzbaer: „Entschuldigung, Off-Topic-Frage, ich finde keine PM-Funktion: kann ich mein Profil selbst löschen oder muss das ein Mod/Admin tun? Danke. “ Ja, du kannst dein Profil selber löschen, Gehe in dein Profil und klicke auf "Benutzerkonto". Dann bis ganz nach unten scrollen und dort steht irgendwo "wollen sie ihren Account wirklich löschen". Dort dann ein Häkchen setzen und das ganze Absenden. Dann ist er gelöscht.

  • Da mein Armet (mit und ohne Schembart-bzw. Groteskvisier) für ein nächstjähriges grösseres Projekt durchaus eine wichtige Rolle spielen könnte, hab ich ihn heute einer Inspektion unterzogen, mal wieder anprobiert und neu eingeölt. Er stand gute anderthalb Jahre unberührt auf der Galerie. Werde ihn in Details noch etwas überarbeiten lassen müssen, aber die Substanz passt wunderbar. mittelalterforum.com/index.php…19ae4c1332e80c6374a162b59(Bildquelle: ich)

  • Zitat von Schwarzbaer: „Haben Madame und ich uns als TOTAL IRRE Witcher-Freaks zusammen im Frühjahr gegönnt. “ Ich habe zwar null Ahnung wer oder was ein "Witcher" ist, aber die Schwerter sind sehr schön gemacht! Mega aufwendig gearbeitet! Sehr schön -und wie ich finde - sehr aussergwöhnlich ist es, dass die Partnerin da auch so drauf abfährt. Zitat von Schwarzbaer: „das System hier ist noch mehr als rätselhaft für mich; kann auch beim Bearbeiten keine Bilder löschen? Im eigenen Thead? “ Die Bea…

  • Zitat von Thirk: „Ich muss schon sagen, dieses lose "Durcheinander" hat schon was “ Ja, danke sehr. Die Exponate sind bisher (so gut wie möglich) nach Helmtypen sortiert. Die anderen bisher vorhandenen Rüstteile sind zeitlich passend beigefügt. Hier wird es allerdings in der nächsten Zeit eine Neuanordnung geben, da es noch Ab- und Zugänge geben wird. Zitat von Thomas W.: „Ich hab heute oben in der Kemenate ein bisschen umstrukturiert und benötigte den Stechhelm (der natürlich ganz hinten stand)…

  • Zitat von Raginhild: „---> Rubrik Waffen und Rüstungen im fantasybereich. “ Danke dir, Raginhild. Mir war es bisher gar nicht aufgefallen. Werde das Thema verschieben. Zitat von Schwarzbaer: „(...) aber kein Problem, wenn derartiges hier nicht erwünscht ist dann poste ich sowas auch nicht mehr. Wie's gewünscht wird... “ Es ist klar erwünscht! Nur auf die Ordnung/Sortierung müssen wir ein bisschen achten. Gut gemachte Fantasywaffen sind wunderschön und sollen unbedingt gezeigt werden! Nur eben ni…

  • Was hört ihr gerade?

    Thomas W. - - Musik

    Beitrag

    Zitat von Schwarzbaer: „Ja, danke. Habe ich gelesen. YouTube-Links sind ziemlich klar beschrieben. “ Ich hab sie noch ergänzt. Jetzt weisst du es ja für's nächste Mal.

  • Mal ein anderer Einblick in den spätmittelalterlichen Bereich meiner Schutzwaffen. Zusehen sind im Hintergrund ein hochmittelalterlicher Eisenhut (nach Wilnsdorf, um 1230), dahinter noch zwei Eisenhüte (einer 14. Jhd. und der geschwärzte für's 15. Jhd.). Davor meine Beckenhauben. Rechts daneben dann noch ein paar Exponate für das 15. Jhd. mittelalterforum.com/index.php…19ae4c1332e80c6374a162b59(Bildquelle: ich) Ich hab heute oben in der Kemenate ein bisschen umstrukturiert und benötigte den Stec…

  • Lang lang ist es her... Aber es gibt Neuigkeiten. Zitat von Thomas W.: „Das weiss ich nicht. Es ist zwar (noch) kein Bildbeleg bekannt und es gibt für die Zeit auch nichts Original erhaltenes, aber das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass es im späten 13. Jhdt. keine Waffenketten gab. “ Der früheste mir bekannte Beleg für diese Art der Befestigung war bisher ein englischer aus dem Jahre 1289. Auf der Grabplatte des Sir Roger de Trumpington erkannte man, dass der Helm mittels einer Kette am Gür…

  • Schweizer Säbel von Lutel Handicraft

    Thomas W. - - Testberichte

    Beitrag

    Zitat von Schwarzbaer: „Ich kann leider aus Mengen- sowie Platzgründen keine Einzelpresenter verwenden... mittelalterforum.com/index.php…19ae4c1332e80c6374a162b59 “ Ja wem sagst du das. Hab sechs Stück von der Sorte im Einsatz. Sowas in der Art wie der einzelne oben auf den Fotos wäre noch etwas für die Waffenpräsentation auf der ein oder anderen Ausstellung gewesen. Deshalb meine Nachfrage.

  • Schweizer Säbel von Lutel Handicraft

    Thomas W. - - Testberichte

    Beitrag

    Wo hast du denn den Holzständer gekauft, wen man fragen darf?

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Thomas W. - - Waffen

    Beitrag

    Zum Video zur "Rostprävention" kam nun noch eines zum Thema "Rost entfernen" dazu. Ihr findet es im ersten Beitrag.

  • Typ XIV von Landsknecht Emporium

    Thomas W. - - Testberichte

    Beitrag

    Schick finde ich es nicht wirklich, da mir die Verarbeitung zu grob erscheint. Aber wenn du es benutzt ist es das wichtigste, dass es funktioniert und hält. Darf man fragen wo das Stück preislich liegt?

  • Zitat von Rumburak: „Leider hat mich dieser Schmied hängen lassen. Seine Schwerter sind gut. “ Ja, ich habe die Geschichte mit deiner Falchionscheide auch noch im Hinterkopf. Das Schwert hatte ich bereits zu Pfingsten bei ihm gekauft (es war da schon fertig gebaut und "auf Lager"), die Scheide dazu ist aber auch erst kürzlich fertig geworden.

  • Bauernwehr / Messer

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Wunderschöne Wehr!