Unbenanntes Dokument

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    @Wilfried Tenneberg Merkwürdig das spiegelt sich in der vielen Fachliteratur nicht wieder. Z.B. NESAT 1-13 aber auch in zahlreichen Austellungskatalogen. Viele Fachleute (die Echten nicht wir hier im Forum) glauben immer noch hartnäckig Wolle und Leinen seien die meistgenutzen Fasern im Mittelalter gewesen. Und nein auf meiner Leseliste steht sehr vieles aber dieses EINE Buch über Baumwolle in Italien nicht.

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    Baumwolle im Mittelalter ist die Norm ? Wow. Was möchtest Du jetzt ? Das ich Dir eine Fragment zeige, an dem ein Wäscheschildchen hängt ? "ich bin eine Bettdecke um 1320" Das ich Dein Buch lese um sicher zu sein, das es eine seriöse Quelle ist ?

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    Nur weil Du jetzt die Ausname bestätigt hast, soll ich die Norm rechtfertigen ?

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    Wolle - nachzulesen z.B. in : Die spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Wollgewebe und andere Textilfunde aus Lübeck von Klaus Tidow

  • Gürtel verlängern

    Silvia - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Ein Stück annähen, bzw einsetzen und sofern vorhanden Metall drüber setzen ? Wobei ich mich frage, ob Lederbänder immer an einem langen Stück hergestellt wurden oder generell technisch bedingt gestückelt wurden. Viele Ledergürtel heute, auch die vom MA Ausstatter sind ja kein gewachsenes Leder sondern Echtleder gemalen und neu geformt.

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    Danke - die Pinterest Sammlung ist nicht meine

  • Bettdecke für´s Lager

    Silvia - - Lagerleben

    Beitrag

    Biddeschön : zeitensprung-handweberei.de/20…p%C3%A4ten-mittelalter-1/ (Quelle mein Blog auf zeitensprung-handweberei.de ) bei den Bildbelegen gibt es eine ware Flut an Bildern, daher der link zu Pinterest schon wegen des Copyr. : pinterest.de/agimaus/14-century-long-pillows/ (Quelle pinterest.de) Mit Schlafsäcken kann ich allerdings nicht dienen.

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    danke Marled, das wir jetzt ewig um das wie diskutieren um das als um den Inhalt nur damit Du es so oder so blöd findest. Zitat von Silvia: „OT: einige tun hier als ob ich eine heilige Kuh schlachte und neue Regeln erfinden will. Will ich nicht, ich möchte nur verstehen warum man Dinge erfindet statt zu schauen was es gab. Eigentlich würde ich gerne die Kluft abbauen statt aufbauen. Und ich finde es respektlos Dinge vorzuschlagen die sagen "guck mal hier für euch Gromis reicht das" eben weil die…

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Zitat von Thirk: „ Man kreiert, schaft, kauft.... zeigt.. weil man sich jenes welches halt gönnen möchte und nicht weil dieses jenes fürs eigene Leben zwingend notwendig ist. Hobby halt... sollte Spaß machen. Alles andere wäre doof. “ Warum ist das doof ? Das es keinen Spaß macht ein wenig mehr nach den Originalen zu "arbeiten", ist ein Gerücht. Die hatten doch sinnvolles Zeugs damals, die waren ja nicht blöd. Irgendwie gab es für fast alles eine Lösung und sie hat den Vorteil sie wurde schon vo…

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    @ Marled die Antwort klingt als ob Du das Thema nur schnell überflogen hast. @Wolfram magst Du das im anderen Tread klären ?

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Danke Panzerchen ich fühle mich von Dir verstanden

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Und jetzt verstehe ich die Aufregung nicht. Larp kann breit gefächert sein, von "ich zieh mir obenrum irgendwas Ambientiges an, zur schwarzen Jeans oder Schnürlederhose und mache ein bisschen Spässchen" bis zu "in genau recherchierten Kleidungsstücken und Ausrüstungsgegenständen die alle einer Epoche entsprechen, spiele ich eine erdachte Rolle". Wir reden hier über weite Felder. Wie die meisten anderen habe auch ich auf einem Mittelalter Markt Feuer gefangen. Wie die meisten habe ich anfangs rec…

  • P wie praktisch

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Angeregt durch den auf Middelalderlich getrimmten Schlafsack und damit das Thema nicht zugemüllt wird, mache ich einen neuen Tread auf, um nachzudenken, ob es immer Sinn macht, die Neuzeit auf alt zu trimmen. Wohl wissend das wir hier im Fantatsybereich sind. Wohl wissend das da jeder seinen eigenen Standpunkt und Anspruch hat. Aber hey - es ist Januar, da ist Zeit zum diskutieren. Ich bin ein Freund davon, wenn das Wetter wirklich Kacke ist, lieber Gummistiefel zu tragen als Holzschuhe die es s…

  • Handgewebter Wollschlafsack

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Stimmt - ich neme den Begriff Paralleluniversum wieder raus. Dennoch bleibt es ein Spiel bei dem man vergangene Zeiten nachempfinden möchte und je näher man an der Vorlage ist, um so echter fühlt es sich an. Deshalb finde ich es wichtig zu schauen wie es war. Ich mach ein neues Thema auf, damit es hier beim Thema bleibt.

  • Handgewebter Wollschlafsack

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Wolfram und nur weils Larp oder Fantasy ist, sollte man sich ein Paralleluniversum schaffen ? Kann man nicht schauen wie es gewesen ist, sondern muss sich die Jetztzeit auf alt trimmen ? Ist es nicht Sinn nachzuspüren wie es gewesen ist, sich angefühlt haben kann ? Larp mag Spiel sein, aber es ist keine Themenkirmes. Liebe Lis, lies noch mal, ich habe Niemanden etwas vorgeschrieben.

  • Handgewebter Wollschlafsack

    Silvia - - Ausrüstung

    Beitrag

    Du empfielst ein krudes Zeug ! Und die armen Anfänger glauben es wohlmöglich noch. Ich fänd ja schön wenn Ihr Alle in handgewebten Decken schlaft, kann aber verstehen wenn das keine Priorität hat. Aber das da ist autentisch wie Holzschuhe als Alternative zum Gummistiefel. Bevor man sich so etwas kauft würde ich vorschlagen auf zeitgenössichen Abbildungen nach Betten zu suchen - es gibt reichlich davon. Ein Schlafsack ist mir dabei noch nicht begegnet.

  • Zitat von Olegsson: „Das Motiv kommt auch in Persien auf Zelt und Sattelbänder vor. “ Gibt es eine zeitliche Einordnung und evtl Literatur ? *ganzliebguck*

  • Buttermodel

    Silvia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Zitat von Wolfram von der Oerz: „Ja es gibt alte Plätzchen (z.B Spekulatius )formen aus Holz die man dafür halten könnte “ Nein in eine Spekulatiosmodel passt doch nix rein. Puddingformen sind da schon eher denkbar, halt Formen die etwas Masse hinein passt. Man kann bäuerliche Gewohnheiten der frühen Neuzeit nicht mit denen eines gehobenen Haushalts im Mittelalter vergleichen. Vermutlich auch nicht zwischen bäuerlichen und gehobenen Haushalten innerhalb einer Epoche. Aber Du hast Recht Sionan, d…

  • Buttermodel

    Silvia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Knifflig. Wenn ich mir die Bilder von den nachgestellten Schauessen anschaue, kann man sich fast gar nicht vorstellen, das die Butter nicht verziert wurde. ABER hat man überhaupt Butter auf den Tisch gestellt ? Das würde ja quasi ein Butterbrot voraus setzen. Wie hat man Butter genutzt ? Butter ist sicherlich eine gute Möglichkeit, Milch haltbar(er) zu machen. Man kann damit Gerichte verfeinern. Hat man sie pur zB mit Brot gegessen ? Oder ist das eher eine moderne Gewohnheit ? Wurden nicht eher …

  • Holzhandwerk und Bauernleben

    Silvia - - Literatur

    Beitrag

    Deine Frage ist knifflig Stephan, allgemeint gehaltene Literaur taugt oft nicht viel, sie ist oberflächlich gehalten,sie birgt oft viele Fehler und Myten. Geht man etwas mehr in die Tiefe ist man schnell bei Fundkatalogen mit den Beschreibungen der Fundstücke. Da zwischen gibt es nicht viel, deshalb die allgemeine Ratlosigkeit hier im Tread. Ein Buch als Einstieg in die Holzverarbeitung habe ich unter Rubrik "Biete" gerade eingestellt. Was mir spontan noch einfällt ist die Buchreihe aus dem Hans…