Unbenanntes Dokument

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 775.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke dass Du uns "mitgenommen" hast! Bin bei Youtube nicht angemeldet, sonst hättest Du von mir sicher einen "Daumen hoch" bekommen!

  • Vielleicht hat der/die eine oder andere schon mal spanische Illustrationen aus dem 13. Jhdt. gesehen und dabei die merkwürdigen, beinah bienenkorbartigen gefältelten Kopfbedeckungen der adeligen Damen bemerkt. Wie so ein "Hut" konstruiert gewesen sein könnte wurde jetzt anhand der Textilfunde aus den Gräbern im Kloster Las Huelgas untersucht. Hier die Dokumentation: yumpu.com/en/document/read/112…edral-middelalder-centret

  • Übrigens: wer bei FB ist kann den Fortschritt am Teppich verfolgen in der Gruppe "Mia´s Bayeux tapestry story" (facebook.com/groups/1139246322780314/)

  • Was hört ihr gerade?

    Katharina de Lo - - Musik

    Beitrag

    Vier Jahre ist es heute her dass er gegangen ist... thank you for the music, David! youtube.com/watch?v=pp4UBmFmNU…T39EsoELWbydvSlA_xc7q-CT8 (Quelle: Youtube)

  • Gürtel verlängern

    Katharina de Lo - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Zitat von Wilfried Tenneberg: „ Wer es noch nicht weiß mache sich mal kundig woher der Spruch "Das geht auf keine Kuhhaut!" stammen soll. “ Ich dachte immer das käme vom (Kalbs-)Pergament...

  • Für all die unter Euch denen noch nicht klar war WIE fortgeschritten weggetreten man als Stickerin sein kann - die gute Frau arbeitet seit 3 Jahren an einer kompletten Replik des Bayeux-Teppichs - in 7 Jahren will sie fertig sein: itv.com/news/anglia/2020-01-09…146TpWP-hxZgE5bYrX5DyUAAc

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    Seufz...das kommt davon wenn man nachts näht weil man nicht schlafen kann. Gere falschrum eingesetzt. Egaaal, machen wir eben alles auf und nochmal von vorn...

  • Gürtel verlängern

    Katharina de Lo - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Ich denke auch, gerade die extrem langen reich beschlagenen Gürtel die man auf manchen Skulpturen sieht können eigentlich kaum aus einem Stück sein - so lang ist kein Schw... äääh Rind. Die Lösung mit dem Anstückeln über ein aufgenietetes Stück Metall habe ich mittlerweile schon häufiger gesehen (allerdings keine Belege dafür) und ich finde das hat was für sich...

  • Die Regel dass Frauen im Gottestdienst eine Kopfbedeckung tragen sollen leitet die Kirche aus dem 1. Korintherbrief ab, wo Paulus schreibt: "Jeder Mann, der betet oder weissagt und etwas auf dem Haupt hat, schändet sein Haupt. Jede Frau aber, die mit unbedecktem Haupt betet oder weissagt, schändet ihr Haupt; es ist ein und dasselbe, wie wenn sie geschoren wäre!" Das begründet Paulus so dass der Mann nach Gottes Ebenbild, die Frau aber "um des Mannes Willen" geschaffen worden sei. Was auch immer …

  • P wie praktisch

    Katharina de Lo - - Ausrüstung

    Beitrag

    Ich würde da zwischen Verstecken von notwendigen modernen Teilen wie Feldbett oder Schlafsack und dem fantasievollen Basteln von "ambientigen" Versionen moderner Gegenstände unterscheiden. Wenn man nun mal sein Handy dabei haben muss (wie ich, weil ich zu Hause Eltern hab die schon über die 80 sind - und da will ich zeitnah wissen wenn irgendwas passiert sein sollte) dann packt man es eben in eine Tasche oder eine Beutel und geht zum Telefonieren wenn man muss eben ausser Sicht. (OK, ich gebs zu…

  • Soweit ich weiss ist das ein volkstümliches finnisches Muster, aber wie alt es nun genau ist entzieht sich leider meiner Kenntnis.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    Keller...da sagste was.... Der wäre auch mal ein Winterprojekt. Da kämen Fundschichten zutage die jedes Archäologenherz höher schlagen liessen....

  • Was hört ihr gerade?

    Katharina de Lo - - Musik

    Beitrag

    Passend zum Datum : youtube.com/watch?v=Y_cYOplfsqE (Quelle: Youtube)

  • Birka, Schwarze Erde

    Katharina de Lo - - Literatur

    Beitrag

    Einfach den Link kopieren und in die Adresszeile einfügen, dann klappts! Aber ich verlinke auch nochmal: diva-portal.org/smash/get/diva2:1254146/FULLTEXT01.pdf

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    @Raginhild Ich hoffe auf eine Zwischeneiszeit...aber erfahrungsgemäß zieht sich so eine Winterliste bei mir auch meist weit ins Frühjahr hinein. Und wie schon gesagt, keiner der seine 5 Sinne zusammen hat sagt noch dazu in welchem Winter er das alles zu erledigen gedenkt.... @das Lorb Siehe oben... und meine Hochachtung für Dich! Jugendliche unterrichten wäre etwas woran ich vermutlich kläglich scheitern würde. Ich habe großen Respekt vor Lehrern und ihrem Nervenkostüm, ich könnte diesen Job nie…

  • Umrechnung g/m2 in g/lm

    Katharina de Lo - - Nähen

    Beitrag

    Schau mal hier, da wird das auch erklärt: textile-ideen.blogspot.com/2014/12/das-stoffgewicht.html (Quelle: Blog textile-ideen.blogspot.com)

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    @Thoralf Hiltjuson : Nein, das was der Walter da auf hat ist ein Zinnenhut. Der findet sich tatsächlich meist nur beim Adel. So eine einfache Pillbox geht dagegen für (fast) jeden. Sieht dann so ähnlich aus wie in diesem Blogpost hier: medievalsilkwork.com/2015/01/mr-bs-hat-1.html (Quelle: medievalsilkwork.com)

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von maid78: „... aber was bitte ist ein Pillboxhut? “ In diesem Fall ein Wollhut/-mütze mit runden Deckel und einem umgeschlagenen Rand...nix besonders kompliziertes.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Katharina de Lo - - Projekte

    Beitrag

    So, bis auf eine Kleinigkeit sind die Weihnachts- und Wichtelprojekte fertig...also einmal kurz tief durchatmen. Nach Weihnachten mach ich dann die diesjährige Auftragsarbeit fertig (Mittelgeren einsetzen, alles versäubern und säumen) und dann gehts an unsere eigentliche Winterliste: - ein neuer Wollsurcot (diesmal mit Schlupfärmeln) für den besten Mann von allen - ein bis zwei Pillbox-Hüte für besagten Mann - je ein Seidendamast- bzw. Seidenlampas-Surcot mit Seidenfutter für den Liebsten und fü…

  • Fragen zum Zelt

    Katharina de Lo - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Gutes Zeltleinen hat ein Gewicht von ca. 600g/m². Dabei bleibt zu beachten dass der Stoff mit Wasser vollgesogen sein Gewicht ca. verdoppelt, das kann das Abbauen eines nassen Zeltes zu einem echten Kraftakt machen. Außerdem sollte man diesen Fakt bei der Planung des Zeltgestänges berücksichtigen.