Unbenanntes Dokument

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 275.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was auch immer Torben uns sagen wollte,... Dieses schöne Stück findet sich im Baden-württembergischen Landesmuseum Stuttgart.

  • Nachbesserungen an Grubenbrand-Keramik??

    Rhonwen - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Ach, das ist nicht schlimm! Dann freut sich jemand über die schöne Keramik und ich bekomme, was ich will. Ich Dickkopf!

  • Nachbesserungen an Grubenbrand-Keramik??

    Rhonwen - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Die Hafnerin ist echt nett.... Wir haben darüber konferiert und eine Lösung gefunden. Die fraglichen Werkstücke sind zu verkaufen und in meinem Foto-Ordner zu sehen! mittelalterforum.com/gallery/i…hp/ImageList/?userID=5730

  • Nachbesserungen an Grubenbrand-Keramik??

    Rhonwen - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Ich glaube, bei dem Becher ginge das nicht. Zu feiner Ton, vermutlich nimmt der kaum was an.

  • Nachbesserungen an Grubenbrand-Keramik??

    Rhonwen - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Na klar gab es Technik- bzw Warentransfer. Das will ich ja eigentlich zeigen. Nur geht das so, wie mir die Stücke rekonstruiert wurden, leider nicht. Die Frage ist: kann ich da was nachbessern?

  • Nachbesserungen an Grubenbrand-Keramik??

    Rhonwen - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Hallo! Ich habe von einer erfahrenen Töpferin aus der Szene die Gefäße bestellt und geliefert bekommen, die in "meiner" Grabdarstellung noch fehlten. Das war mir so wichtig, weil die Gefäße, wie das ganze Grab, viel von dem Austausch zwischen Römern und frühen Alamannen erzählen können. Es gibt Terra Nigra/ Terra Sigilata (scheibengedreht) ebenso wie mit der Hand aufgebaute Schälchen, die auch entsprechend schief sind, und einen Faltenbecher. Nun ist, bei aller Begeisterung über die Formen, das …

  • Leder mit Indigo färben?

    Rhonwen - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Toll, dass Du das so schön dokumentiert hast! Ist beim Färben nicht auch die Menge des Färbeguts entscheidend? Oder gilt das nur für Stoffe? Sonst wäre es interessant, wie viel Leder auf wie viel Färberflüssigkeit das war, wenn Du danach einen Gürtel gemacht hast. Nur, falls ich sowas irgendwann mal probieren will...

  • LuMas im 15./16.Jhd!

    Rhonwen - - Lagerleben

    Beitrag

    Man glaubt es nicht! Gerade habe ich diesen Link zugespielt bekommen: Bildbelege für Luftmatratzen im 15./16. Jhd! Guckst du hier (Pinterest): pinterest.de/macs_shop/air-mat…T3Zk4Nbkjlo_ZBwi8P3aWQPU4

  • @Schwester_Amalia: Danke für Deine Erläuterungen. Aber...: Och nö!

  • Ich wollte allen, die es wissen wollen, mitteilen: Rhonwen war sehr froh auf dem Rhonwenklo! Folgende Konstruktion hat mich durch die Nächte gerettet: Ich habe eine Weidentruhe, die ich auch als Sitzgelegenheit nutze. Damit der Deckel gestützt wird, hatte ich vor Jahren einen passend hohen Blumenübertopf gekauft. Der passt exakt rein. In selbigen habe ich eine 60L- Mülltüte gehängt, darin das Bio-Katzenstreu aus Holzmehl-Streuseln. Das Gute war, dass damit die Mülltüte auch offen stand und sich …

  • Hallo, Nach langer Forums-Abstinenz komme ich jetzt mit einer heiklen Frage wieder. Ich muss nämlich nachts immer mehrfach "raus" aus dem Schlafsack, um Pipi zu machen. Der erste Markt der kommenden Saison ist bereits geplant, und natürlich sind die Toilettenwagen wieder am anderen Ende des Geländes! Klar, frau könnte sich auch so einigermaßen anrödeln und am Rand des Geländes...aber das ist auch immer blöd für diejenigen,die dort in der Nähe lagern. Campingtoiletten sehen bescheuert aus. Ich wi…

  • Römer-Kastell Pohl

    Rhonwen - - Kritiken Museumsbesuche

    Beitrag

    Naja, das ist auch ein Kastell auf dem Limes...aber die Bauweise (Stein) ist ganz anders als hier; Dieses wurde auf einem Erdwall errichtet und die Steine sind aufs Holz aufgemalt. Stellen auch zwei verschiedene Zeitstellungen dar. Die Rekonstruktion der Saalburg ist auch, meine ich, von 1909. Für diese Zeit muss man vorsichtig damit sein, das alles für bare Münze zu nehmen. Das war eine nationalistisch geprägte Zeit und oft stand die Archäologie im Dienste dieser Weltanschauung. Wie weit die Re…

  • Römer-Kastell Pohl

    Rhonwen - - Kritiken Museumsbesuche

    Beitrag

    Gerne doch!

  • Römer-Kastell Pohl

    Rhonwen - - Kritiken Museumsbesuche

    Beitrag

    In meinen Fotos habe ich jetzt auch fünf aus Pohl hochgeladen. mittelalterforum.com/gallery/i…hp/ImageList/?userID=5730

  • Römer-Kastell Pohl

    Rhonwen - - Kritiken Museumsbesuche

    Beitrag

    Ich war gestern mit einer Freundin im Römer-Kastell Pohl, das erst vor wenigen Jahren als bisher aktuellste Rekonstruktion eines frühen Limes-Kastells eröffnet wurde. Wir waren schwer begeistert! Wenn man von den üblichen Zugeständnissen an moderne Bauvorschriften (Rollstuhlrampen, elektrische Fackeln, Metallgitter am Geländer) absieht, haben die Archäologen ganze Arbeit geleistet. Man hat sich bemüht, alles bis ins Detail haargenau abzubilden. Details sind z.B. die Höhe der Treppenstufen auf de…

  • Heute, Reformationstag, Thementag auf 3sat

    Rhonwen - - Filme/DVDs

    Beitrag

    Nicht auf 3Sat, sondern auf Amazon Streaming: "Katharina Luther" . Läuft bis zum 4.11. auch in der ARD Mediathek! Ich bin sehr begeistert. Er zeigt eine überaus zähe Katharina, die sich gegen massive Widerstände aus allen Richtungen ihr eigenes Leben erarbeitet. Ich bin kein A-Papst,halte aber die Ausstattung für recht gelungen. Bisschen nervig ist die Handkamera in Verbindung mit Nahaufnahmen. Ein schönes Zeit- und Sittenbild!

  • Kann Dir auch keiner nachweisen, dass die das damals nicht kannten! Die waren ja auch nicht blöd....

  • Wow, wieder was dazu gelernt...! Dann habe ich mit meiner abschließenden Vermutung also richtig gelegen. -Schon mal über Extensions nachgedacht?

  • Na ja, weißt Du, was die Menschen damit verbunden haben? Immerhin gibt es das biblische Motiv des unbesiegbaren Kämpfers Samson, dem mit seinen Haaren auch seine Kampfkraft verloren ging. Oder die des Abshalom, der von seinen Gegnern getötet wurde, als er mit seinem langen Haaren im Baum hängen blieb. Und Rapunzel konnte ihre Liebe nur treffen, bis ihre langen Haare von der Schwiegermutter abgeschnitten wurden, usw... Es ist ein (!) Aspekt der Schönheitspflege, oder? -Aber vielleicht weinst Du n…

  • Hallo, Ich habe gerade diese Arbeit von 2009 gefunden, die einen guten Überblick zum Thema liefert. Und zwar hier! Quelle: cma.gbv.de