Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 511.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zottiger Hut

    Rumburak - - Sticken

    Beitrag

    Die Reaktion ist allerdings keine Werbung für den Handwerker. Danke fürs Teilen.

  • Gebendenadeln

    Rumburak - - Haartracht und Kopfschmuck

    Beitrag

    Zitat von Aden: „Zitat von Myeskathry: „...in Richtung Härte der Nadel. Die Bronze/Messingnadeln werden laut der Goldschmiedin, die es mir beibrachte durch Kaltbearbeitung verdichtet und damit hart... “ Hallo, ich würde mich gern auch daran versuchen... wie muss ich mir denn dieses "Verdichten" vorstellen? Klingt nach "mit dem Hammer bearbeiten".. Danke und Grüsse A. Nadeln werden durch kaltverformen verdichtet, ergo Hammerschläge. “

  • Ich würde jedenfalls einen einheimischen Hersteller wählen. Ist mir lieber als Schuhe von Kinderhand genäht, obwohl das ein zweischneidiges Schwert ist. Sorgen doch oft die Kleinen zum Überlebensunterhalt der ganzen Familie bei, kenne das gut aus Kenia.

  • Muss mal.schauen, bis Mitte 14. sind mir nur einfache Haken bekannt.

  • Hi! Meine hat um 300 lbs und das ist schon sportlich mit dem Haken. Aber fürs 15. Kann man auch über Haken mit Umlenkrolle denken. Würde aber definitiv einen "Doppelhaken" nehmen.

  • Feldflaschen

    Rumburak - - Trinkbares

    Beitrag

    Hier noch ein Link zu einem alten Buch: Black Jacks and Leather Bottles von 1921 google.com/url?sa=t&source=web…Vaw3H_olBgo99zaEUgBtBcg4y Quelle: Google.com

  • Feldflaschen

    Rumburak - - Trinkbares

    Beitrag

    Moin! Etwas aus dem Rheinland gefunden: previous.bildindex.de/bilder/MI01632a12a.jpg Quelle: larsdatter.com

  • Ja, ist leider so. Auch mal nach Museumsstücken schauen. Welches Zuggewicht solls denn werden?

  • Feldflaschen

    Rumburak - - Trinkbares

    Beitrag

    Welche Belege gibt es von Lederflaschen? Bisjer habe ich nur Londoner Fungut aus Leder gefunden, dort aber nur "Faßform". Kennt da jemand eine Quelle?

  • Schau mal auf manuscriptminiatures.com/ da findet sich sicher etwas. Einer der besten Hersteller ist derzeit todsworkshop.com/collections/hhistorical-crossbows Gruss Christoph

  • Hallo! Für Spämi-Interressierte 2 Dokumente zum freien Download: Die Preussenreisen des europäischen Adels von Werner Paravicini Teil 1 und 2 perspectivia.net/receive/ploneimport_mods_00009997 Quelle perspectivia.net

  • Den hat schon einer in halber Größe nachgearbeitet. bbc.com/news/uk-england-kent-22280626 quelle bbc.com

  • Anfänger mit großen Plänen

    Rumburak - - Sticken

    Beitrag

    Moin! Bin eben über Deinen Beitrag gestolpert. Wann ist mal wichtig und Stand der Person, abgesehen vom wo. Es ist nicht einfach, aber Seide als Stickgarn ist eine gute Wahl. Möchte keine Werbung machen, Infos gern per PM. Allerdings würde ich Dir raten erst mal mit günstigem Garn zu üben. Gruss Christoph

  • Hallo! Ich brauche Rat bei meinem Mantel. Habe mir den Bocksten Cloak als Vorbild genommen und bin mir wegen der Maße unsicher. Was meint der Autor mit dem Maß E Bottom With? Als Stoff habe ich mir Walkloden und Futter aus leichter Wolle entschieden. Bildquelle: Ichmittelalterforum.com/index.php…f99db9beaec775eedd292d4bdmittelalterforum.com/index.php…f99db9beaec775eedd292d4bd

  • Gürtel verlängern

    Rumburak - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Hallo! Ich werde das Fingerlin Buch mal durchlesen, danke für den Tip.

  • Gürtel verlängern

    Rumburak - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Die Idee dazu kam, da ich zwei Reste habe, die zusammen eine gute Gürtellänge ergeben würden. Daher fragte ich nach Belegen.

  • Gürtel verlängern

    Rumburak - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Hallo! Daran dachte ich auch schon, bzw zwei Riemen per Sattlernaht (kreuzweise) zu verlängern. Ich habe aber leider hierzu nichts gefunden. Irgendwie muss dem beleibten Träger ja etwas angepasst worden sein

  • Gürtel verlängern

    Rumburak - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Hallo! Ich grabe dem alten Post mal aus. Gibt es Belege, dass Gürtel verlängert wurden? Zeitraum ~1350 Rheinland. Falls ja, wie darf man sich das vorstellen? Zweikomponentenkleber kommt nicht in Frage für mich Gruss Chris

  • Färben von Leinen

    Rumburak - - Färben von Stoffen

    Beitrag

    Amtsordnung der Leinenfärber in Köln von 1392. Evtl was interessantes dabei? historischesarchivkoeln.de:808…de#Vz______00000307frehde

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Rumburak - - Projekte

    Beitrag

    Zwei Weitre fertig.