Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 522.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier ein kleiner Tip wer an einem Wochenende die Stadt Speyer besuchen möchte. In Speyer (Gilgenstr. 13, 67346 Speyer) gibt es das „Archäologische Schaufenster“. Dies sollte man bei einem Wochenendbesuch von Speyer unbedingt gesehen haben sollte. Es einem einfachen Gebäude untergebracht, umfasst nur einen Raum, hat aber stets wechselnde Ausstellungen über die neusten Forschungen in der Pfalz (zur Zeit, Feb. 2020, zb. Die Pfalz in der Bronzezeit) Betreut wird das ganze durch die Generaldirektion …

  • Die Sonderausstellung erfüllt voll die Beschreibung. Viel zu Lesen, etwas zu betrachten (Figuren, Bilder, Bücher, Geräte und Töpfchen) und eigentlich nur interessant wenn man sich allgemein mit Medizin und Heilkunde beschäftigt oder sehr daran interessiert ist. Kleiner Tip: Der Ausstellungskatalog ist sehr gut gestaltet und erspart bei Interesse den Besuch. Negativ finde ich die Art der Eintrittspreisgestaltung zur Sonderausstellung. Die Sonderausstellung ist nicht einzeln zu bezahlen sondern im…

  • Infos hier: augsburger-allgemeine.de/augsb…ordendorf-id56777361.html Bilder hier: augsburger-allgemeine.de/bayer…eitergrab-id56790576.html Quellen: Augsburger Allgemeine Zeitung

  • Zitat von das Lorb: „Ich kenne keine Fantasie-VA im Programm von Windsheim oder dem Skanzen... die mixen zwar mit vielen Zeitdarstellungen, legen aber m.W. Wert auf jeweilig stimmige Darstellungen. “ Wobei der Mix in Bad Windsheim auch noch räumlich getrennt ist. Spätes SpäMi im Mittelalterdorf direkt im Museumusgelände. Frühes SpäMi in der Stadt Bad Windsheim im ausgelagerten Bereich des Freilichtmuseums. Ca. 1 -2 Km auseinander.

  • Bei bestimmten Veranstaltern ist die VA tatsächlich umsonst, diese würde ich auch dann nicht besuchen wenn diese kostenlos wäre.

  • Armbrust mit Spanngürtel

    Ulf - - Bogen, Pfeile und Armbrust

    Beitrag

    Zum Doppelhaken hier eine Rekonstruktion mit Quelle: nuernberg1380-1400.de/galerie/…-und-rustung/spanngurtel/ Quelle: nuernberg1380-1400.de Zu Originale, ja die gibt es im Landesmuseum Zürich. Dieser hat nur einen Haken und der Gurt ist doppelt genäht.

  • Feldflaschen

    Ulf - - Trinkbares

    Beitrag

    Ein weiterer Denkanstoß zur Tafel eines Adeligen. Warum Keramik, könnte ebenso aus Zinn oder Silber sein.

  • Avalon- Shop? Hat jemand Erfahrungen?

    Ulf - - Rüstungen

    Beitrag

    Zitat von Wolfram von der Oerz: „Es wird daran liegen das das Spätmittelalter hier nicht so stark vertreten ist “ Eher daran das mache Dinge von Online-Shop's einfach völlig uninteressant für eine gute Darstellung sind, da man schon sehr gute Bezugsquellen hat.

  • Zitat von Wolfram von der Oerz: „....das mit dem "leise und umsichtig weiterkämpfen" fand ich gut! “ Kopfkino: "Werter Ritter darf ich auf euer Schild schlagen?" "Ja, aber bitte nicht so laut".

  • Bundschuhe Oberflacht

    Ulf - - Die Germanen

    Beitrag

    Vorsicht: eine Vielzahl der auf der Seite abgebildeten Carbatinae sind römisch. Die Oberflachtfunde datieren 6-7 Jahrhundert. Wenn man sich an Oberflacht orientiert ist eine Alamannendarstellung ratsam.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Ulf - - Projekte

    Beitrag

    Winterprojekt, Ähhhh, ich habe da noch eine Truhe im Keller die eigentlich in der Wohnung stehen sollte.

  • Zitat von Panzerreiter: „ Ich singe grauenhaft und ich spiele kein Instrument, “ Na, dies sind doch die idealen Vorrausetzungen für Black Metal.

  • Suchbild: Wo ist der Katzbalger?

  • Knopfalarm!

    Ulf - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Zitat von Hendrik1975: „ .... die Form einfach aus Holz geschnitzt und ein paar Knöpfe gegossen. Etwas nachbearbeitet, fertig “ Dies geht bei einer geringen Menge, aber bei der Anzahl die benötigt wird, ist eine Form aus Speckstein, alternativ aus Kautschuk die bessere Alternative. Eine Holzform brennt mit der Zeit aus und feine Konturen werden unscharf.

  • The King oder: wie man es nicht machen sollte?!

    Ulf - - Filme/DVDs

    Beitrag

    Ich kenne den Film nicht, aber so viel sei geschrieben. Wer Filme mit historischer Korrektheit sehen möchte, müsste diese selber drehen. Schau den Film einfach mit der Gattung „Komödie“ statt mit „Historisch Korrekt“. Erspart Ärger und Verdruss.

  • Wolle zum Färben und Stricken...?

    Ulf - - Färben

    Beitrag

    Schau mal hier: rhoener-southdowns.de/pages/on…chafwollen-ungefaerbt.php Quelle: Mellerschter Schafhof

  • Verarbeiten von Pelz

    Ulf - - Lederverarbeitung

    Beitrag

    Leute, eure Argumente für Mensch, Tier und Umwelt pro oder kontra in allen Ehren, aber wenn dies langsam Schule macht und bei jedem Thema eine "Du bist nicht ökolosch" Diskussion geführt wird, dann wird es nicht nur ein Problem mit historisch korrekter Darstellung geben, sondern dann muss man seine Darstellung möglichst historisch - ökologisch Korrekt aufbauen um nicht noch von einen ÖA-Papst auf möglichst historisch-ökologische Fehler in der Klamotte hingewiesen zu werden oder von irgendwelche…

  • Hast eine PM.

  • 1 Minute Suchmaschine und dann das: historischer-verein-wegberg.de…ergalerie-ausstellung.php Quelle: Historischer Verein Wegberg

  • Buckler/Faustschild

    Ulf - - Rüstungen

    Beitrag

    So etwas?: armeemuseum.de/de/aktuell/obje…bjekt-buckler-ambras.html Quelle Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt