Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 685.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Dragonlord1975: „Und ich wollte Stoff in Freienfels kaufen um meine Klamotte zuz ersetzen “ Für's Zersetzen von Klamotten empfehle ich Schwefelsäure. Das gibt Löcher, die nicht mehr raus gehen.

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    Danke Dir für den Rat. Aber das ist ja das Problem: Auf der Bierflasche kann ich Töne rausblasen, auf der Panflöte seltsamerweise nicht. Mein alter Herr hat sie mir mal zum Geburtstag geschenkt und der hat natürlich gleich was Richtiges gekauft für seine Brut. Soll heißen: das ist ein ziemlich großes Teil. Womöglich fehlt mir (Asthma...) auch einfach der Lungendruck dafür.

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    Ich spiele gar kein Instrument, weil ich zu blöd bin, aus meiner Panflöte Töne rauszubekommen.

  • Über die teilweise massiv differierenden Mortalitätsraten rätseln auch diverse virologische Institute, wie z.B. das Robert Koch Institut. Die Erklärung könnte aber auch ganz einfach sein: In jedem Land gelten andere statsistische Erhebungsmethoden. Ich bläue meinen Schülern beim Prozentrechnen als allererstes immer ein, sofort zu fragen: "wovon genau?" Werden die Sterbefälle nur auf die hospitalisierten Fälle, auf die nachgewiesen infizierten (mit Abstrich positiv getestet), oder auf die statist…

  • Zitat von Silvia: „Es ist ja nicht die schwarze Beulenpest die sich ausbreitet. “ ...sollte man aber fast meinen...

  • Was hört ihr gerade?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    ... ich hab mir extra ein paar auf usb-Stick gezogen für's Auto. Je schöner die Landstraße umso besser kommt das

  • Photoshop im Mittelalter?

    Panzerreiter - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Dragonlord1975: „Bin ich jetzt zu doof? Im ersten Link komme ich auf ne engl. Wiki Seite aber ausser dem Siegel und dem Bild einer Kirche seh ich nix. Oder haben die es schnell raus genommen? “ Und genau deswegen mag ich Wikipedia. Hätte das nun in einem Lexikon oder Fachbuch gestanden, wäre es da auch in 20 Jahren noch drin gewesen.

  • Hausfugen abdichten

    Panzerreiter - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    "Hanfstopfwolle" = Hanf (=Werg). Trägt zwar "Wolle" im Namen, hat aber nichts mit tierischer Wolle zu tun. Das könnte vielleicht Ursache für das Missverständnis sein, Wolle zum Abdichten verwenden zu wolle...

  • Hausfugen abdichten

    Panzerreiter - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    In Zusammenhang mit Wolle hatte ich in Bärnau vor vielen Jahren mal ein Erlebnis: Wir saßen zu zweit in einem kleinen Häuschen, das noch nicht ganz fertig war (da ging's um einen Kindernachmittag und wir Unwürdigen waren quasi Füllmaterial, damit auch wirklich jedes Haus einen Inhalt hatte und überall irgendwas gemacht wurde...), da mussten u.a. noch die (bemerkenswert großen, ich denke nicht, dass die damals so krude gearbeitet haben, das aber nur nebenbei) Ritzen abgedichtet werden. Im Winter …

  • Was hört ihr gerade?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    Mit so 'nem Bombast-Rock Soundtrack kannst du mich immer locken, für diese Art von Musik, von anderen Leuten als totaler Bombast-Kitsch gschmähten Musikrichtung habe ich eine Schwäche. Aber da steht ich dazu. Es gibt da eine Firma (Keine Band oder Gruppe, das ist tatsächlich eine Firma, die Filmmusik und Soundtracks für Spiele oder Dokus herstellt) namens "two steps from hell" die haben einiges im Programm, das mir gefällt. Ich habe extra eine Version meines Favoriten von denen für dich rausgesu…

  • Zitat von Olegsson: „Wenn nun auch Geschirr aus Ägypten im 700 Jahrhundert zumindest dort (eine Kanne) zur Grablege kam, eröffnet dies ggf. weitere Facetten in der Lagerdarstellung des Frühmittelalter. “ Nuja... Ich bin Deutscher, fahre ein französisches Auto, trage amerikanische Hosen, einen italienischen Mantel, eine schweizer Uhr, einen Gürtel aus der Türkei, einen amerikanischen Hut und eine chinesische Minitaschenlampe in der Tasche. Von meinen sonstigen Habseligkeiten, die ich nicht am Kör…

  • Im 4. und 5. Jahrhundert war es in Europa relativ kühl - kein Vergleich zwar mit der sog. "kleinen Eiszeit" später, aber doch leicht unterdurchschnittlich. Das schließt Oliven als endemische Bäume in Dänemark biologisch definitiv aus, da Olivenbäume nur bedingt winterhart sind. Karl der Große ordent in seinerm capitulare de villis zwar u.a. den Anbau von Oliven an, aber dabei darf man nicht vergessen, dass sein Reich bis Südfrankreich und Norditalien reichte, also auch Bereiche mit mediterranem …

  • Zauberspiele um 1500

    Panzerreiter - - Historische Spiele

    Beitrag

    Die Utensilien erinnern mich etwas an den Magier des Tarot-Kartenspiels. Was ist denn der Kontext des Bildes?

  • P wie praktisch

    Panzerreiter - - Ausrüstung

    Beitrag

    Leute, es geht nicht um entweder oder, es geht um beides. Mich interessiert durchaus, wie das im LARP gesehen wird - wobei es da ja, das darf man nicht vergessen, auch verschiedene Spielarten gibt. Und mich interessiert genauso, ohne Standesdünkel, wie das in der LH gesehen wird. Und dass es einen Bereich gibt, wo sich beide überschneiden, ist auch klar.

  • P wie praktisch

    Panzerreiter - - Ausrüstung

    Beitrag

    Das mit der Beleglage ist aber auch so eine Sache. Je nach Epoche ist vieles von dem alltäglichen, banalen Zeug ja nicht wirklich erhalten bzw überliefert. Wie zum Beispiel hat denn jetzt konkret der gesittete Karolinger im Winter genächtigt, wenn er, wovon ich ausgehe, keinen Bock hatte zu frieren? Sich einen Woll-Fellschlafsack oder etwas vergleichbares zu nähen, ist ja offenbar raus. Zitat von Thorwald: „[...] Und der wichtigste Grund... Weil der Mist gekauft wird. “ Genau. Und damit sind wir…

  • P wie praktisch

    Panzerreiter - - Ausrüstung

    Beitrag

    Zitat von Silvia: „[...] und damit das Thema nicht zugemüllt wird, mache ich einen neuen Tread auf, um nachzudenken, ob es immer Sinn macht, die Neuzeit auf alt zu trimmen. Wohl wissend das wir hier im Fantatsybereich sind. “ Ja, das steht im LARP und Fantasybereich. Richtig. Aber Silvia hat zwischen den Zeilen schon angedeutet, dass sie es in erster Linie deshalb hierher schreibt, weil sie keinen besseren Platz findet und im LH-Bereich wahrscheinlich die Diskussion nicht so, nennen wir es mal "…

  • P wie praktisch

    Panzerreiter - - Ausrüstung

    Beitrag

    Sehe ich im Prinzip ähnlich, nur: Die Frage ist nicht, ob wir das machen, sondern wo wir das machen. Denn gemacht wird es ja, durch alle Schichten der Szene hindurch. Nur die Grenzen werden anders gezogen und anders begründet. Brillen, Gehhilfen, Rollstühle, das alles sind ja "organisatorische Notwendigkeiten" und wehe, wehe darüber wagt jemand zu diskutieren... Die werden gar nicht versucht, zu kaschieren - aber eben auch nicht durch eine historisch authentischere Variante ersetzt. Was etwa bei…

  • Wenn das nicht Stil hat, dann hat nichts Stil.

  • Was hört ihr gerade?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    @Lorb Diese Drecksdinger können auch gut klingen? Eine völlig neue Erfahrung für mich.

  • Viel Erfolg! Ich singe grauenhaft und ich spiele kein Instrument, aber zum Probehören Eurer Werke stehe ich gerne zur Verfügung (und kann sogar ein ganz klein bisschen Ahd)