Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 672.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wolle schimmelt? Echt jetz? Wir haben damals in bärnau unser Haus mit wolle gedämmt, und zwar so wie es vom Schaf kam, ohne Waschen. Zuerst hatten wir es versucht mit wolle zupfen , in Lehm tunken und dann so würstchen machen und dann in die Ritzen.... hat 1 oder 2 Jahre gehalten und dann kam es wieder raus gebröselt. On es jetz daran lag, dass sich die Fugen weiter gedehnt haben, und das Gemisch keinen halt mehr hatte oder ob es halt einfach die falsche Mischung war wissen wir nicht. Da in unse…

  • is das dann eine offizielle Belebung oder is da evtl ein Spectaculum also Markt geplant? Das Problem haben wir in Bärnau alle 2 Jahre, das die Stadt ihr historisches Spectaculum veranstaltet mit sehr viel Fantasie, aber viele halt leider nicht wissen, das das mit dem Geschichtspark rein gar nix zu tun hat. Wir müssen halt die ganzen Wolperdinger rein lassen und Fotos im FB ertragen. Aber nur alle 2 Jahre...... Evtl is das ja auch nur ein Markt wo die halt da sind

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Schwester_Amalia - - Projekte

    Beitrag

    Kragen.... oh man diese blöde autokorrektur am Handy

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Schwester_Amalia - - Projekte

    Beitrag

    ich hab mir kein Winterprojekt vorgenommen, weil ich bereits das ganze jahr dran sitze.... Aber Ende in Sicht. Ich nähe an meinem neuen Kleid. Nachdem ich mir den handgewebten Stoff über 1 jahr angesehen habe.... muss ich "nur" noch die Ärmel ansetzen u d krapfen, Saum etc versäubern. Und eine Cotte will noch genäht werden

  • haha wie geil, jetz hab ichs auch gesehen. Glückwunsch heidensohn

  • Buttermodel

    Schwester_Amalia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Danke Habs grad mal überflogen. Sobald mein Laptop wieder geht schau ich mir das genauer an

  • Buttermodel

    Schwester_Amalia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Der Ansatz ist interessant. Von Butterbroten hab ich noch nichts gelesen, eher Schmalz Aber von Butter auf Hirsebrei hab ich schon was gelesen. Was ist mit der These, das man Butter zum polstern genommen hat wenn man wertvolle Dinge transportiert hat? Ich hab heut mal das alte Butterfass von 'Oma bekommen. Wenn ich es schaffe es zu reparieren das es dicht ist, darf ich es behalten Rezeot und Anleitung incl.

  • Handgewebter Wollschlafsack

    Schwester_Amalia - - Ausrüstung

    Beitrag

    oder man kauft 5 Meter wollstoff und näht es selber zusammen..... Ne im ernst, dann wirklich lieber einen modernen Schlafsack abens raus holen und in der früh verschwinden lassen. Ich hab meine 3 handgewebten Wolldecken und kann mich nicht erinnern gefroren zu haben im Gegenteil, ich deck mich eher ab als zu

  • Buttermodel

    Schwester_Amalia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Hallo zusammen, Da mein Butterfass in Arbeit ist und ich mich jetz endlich mal ans ausbuttern wagen möchte, kam mir die Frage, Ab wann gab es Modeln? Also ab wann wurde aus der einfachen Kugel oder Klumpen eine verziertes Stück Butter?? Auf meiner Recherche bin ich auf eine Menge interessante Sachen gestoßen. Also warum welche Blume und wann die Butter in Tierform gegossen bzw gedrückt wurde. Das hat alles mit den kirchlichen Festen zu tun. Aber eben alles erst 19.jhd Hat jemand evtl was gefunde…

  • Fragen rund um den Tontopf

    Schwester_Amalia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    ja klar. Mein Geld wächst auch net auf Bäume. Ich hab nur festgestellt um so vorsichtiger man is, um so eher passiert etwas. Mir ging das mit Stoff so. Bei meinem eigenen mach ich mir nicht sooo viel Stress wie mit fremden Stoffen. Jetz darfst du 2x raten welchen ich verschnitten hab. Natürlich nicht meinen eigenen. Deswegen eben nicht so viel drüber nachdenken. Ich habe Töpfe von verschiedenen Herstellern. Ilja, hafnerin, Keramik durch die Epochen und Hersteller die ich nicht kenne, da ich sie …

  • Fragen rund um den Tontopf

    Schwester_Amalia - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    das wichtigste dabei ist wirklich Kopf ausschalten, nicht zu viel nachdenken, einfach machen und damit rechnen, dass mindestens 1x 1 Topf hops geht, dann geht alles gut. Ich koch seit Jahren mit tontöpfe und bisher toi toi. Ich setz hirse direkt mit kalten Wasser an, Getreide, Gemüse, alles kalt ansetzen. Wenn wirklich mal was anbrennt (käsespätzle sind fies) dann halt einweichen und schrubben und wenn alles stricke reißen in die spülmaschiene. Bisher haben es alle meine Gefäße ausgehalten, auch…

  • Hilfe/ Vorschläge zur Kleidrettung

    Schwester_Amalia - - Nähen

    Beitrag

    das mitten problemlos hab ich auch. Ich bin am durchdrehen..... Meine schönen Kleider. Trotz Lavendel Säckchen, Plastik Kisten mit Deckel, Lavendelöl, nexa Lotte..... alles in mehrfacher Ausführung..... Ich werd echt im Winter alle Kisten ins Freie packen, eine andre Idee hab ich bald nimmer.... Und sämtliche Felle werden rausgeschmissen.... ich befürchte das ich mir die über dienfelle geholt hab

  • Danke. Ich hatte es auch letztes woe auf der Kanzach dabei. Eingeweckt ja, aber einwecken gabs ja noch net. Wobei ich ein Probe glas nicht Eingeweckt hab und es hat nach 2 Monaten ohne Kühlschrank immer noch nicht schlecht gerochen oder gar geschimmelt.

  • Zitat von nib: „Zitat von Lisabeth: „Im Innenhof eines Museums z.B. ? “ Ist ja wohl selbstverständlich, dass man sich nicht in Innenhöfen von Museen oder Burgen erleichtert. Dort stellt sich die Frage vermutlich auch überhaupt nicht, da der Weg zum nächsten WC in allen Fällen absolut zumutbar sein dürfte. Es ging mMn. auch eher um offene Freiflächen: Zitat von Rhonwen: „Der erste Markt der kommenden Saison ist bereits geplant, und natürlich sind die Toilettenwagen wieder am anderen Ende des Gelä…

  • Da ich lange Zeit im Sanitätshaus gearbeitet habe, bekommt man ja einiges mit. Wir hatten immer zur Oktoberfest "besondere" Kunden. Um es mal so zu formulieren, geht man pipi is die bierbank weg. Die Herren der Schöpfung haben sich da einfach getan, die haben sich bei uns damals urinalkondome gekauft und den Auffangbeutel (Fachsprache beinbeutel) ans bein geklettet, hose drüber und thema erledigt. Ob man sich jetzt als Frau einen Katheter legen will nachts wage ich zu bezweifeln. Es gibt aber im…

  • Hey du bist Pädagoge und redest vor Kindern... Dann kannst auch grossen Kindern was erzählen

  • Negativ. Ich bin auch ins kalte Wasser geflogen und hab mir innerhalb einer Woche einen Vortrag aus den Ärmel schütteln dürfen... Aber ich hab es überlebt

  • Also bis auf die mantel sachen ging es eig nicht wirklich um nähen und Handarbeit sondern um die Themen die mara oben beschrieben hat. Ich würde bei Interesse einfach mal die ig wolf anschreiben und nachfragen

  • Dann komm das nächste mal mit War wirklich ein sehr interessantes Wochenende mit lauter netten Leuten. Und die 4.5 Stunden fahrt dauern zu 3. Auch icht so lange. Wir hatten eine riesen Gaudi im Auto. Am heimweg gab es chorale und lieder aus dem 18. Und 19. Jahrhundert als live Musik. Die 2 jungs haben klasse gesungen

  • Bei meister hansen werden schaugerichre erwähnt. Rezepte dazu findet man bei maggi black im Buch. Allerdings ist der eben nicht 13. Jh. Zum andren Buch bin ich noch nicht gekommen