Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke fürs freigiebige Teilen.

  • Ich persönlich meine dazu, dass wir uns alle, bei allen Aktivitäten nicht darum kümmern sollten, was uns entgeht. Wir sollten sehen, dass wir mit unserem Fernbleiben dafür sorgen können Gefährdete zu schützen. Also das leben, was man Solidarität nennt.

  • Speerschaft imprägnieren

    woodworker - - Die Germanen

    Beitrag

    Mir stellt sich halt die Frage, ob Speere immer nur zum Werfen verwendet wurden oder ob sie nicht auch als Stichwaffen berwendet wurden. Aber das ist wahrscheinlich eine ganz naive Frage.

  • Speerschaft imprägnieren

    woodworker - - Die Germanen

    Beitrag

    Wikipedia spricht davon, dass Leinöl zur Konservierung von Waffen und Ausrüstung schon seit Jahrhunderten verwendet wird. Gut nun ist das keine wirkliche Quelle aber an anderer Stelle (ich kann mich nicht genau erinnern wo) habe ich gelesen, dass Leinöl auch schon lange zur Holzkonservierung (z.B. im Hausbau) verwendet wird. Nemi Norison spricht im Faden Holzbehandlung (Quelle dieses Forum) davon, dass er Hinweise auf die Verwendung von Leinöl (dort im Zusammenhang mit Nadelbindenadeln ich glaub…

  • Photoshop im Mittelalter?

    woodworker - - Literatur

    Beitrag

    Vorhin bin ich dem Link gefolgt und fand ein ähnliches Bild, wie das zweite. Jedoch anderes Wappen auf dem Schild. Jetzt sehe ich auch nur die zwei von Dragonlord beschriebenen. Aber wer reagiert im englischen Wikipedia so schnell auf einen Post hier, oder kam die Information noch von wo anders?

  • Birkenrindendosen

    woodworker - - Lagerleben

    Beitrag

    Ich weiß nicht ob solche wie bei Birkenrinde.de gemeint sind. Ich meine, dass dort auch eine Bauanleitung zu finden ist. Kann aber auch sein, dass ich an anderer Stelle eine solche gefunden habe. Ich kann schauen, ob ich irgendwo das PDF finde. Auf dieser Seite sagaan.de/birkenrinde/das-mate…salzdose-aus-birkenrinde/ ist auch eine Anleitung zu finden. Vorausgesetzt, solche sind gesucht.

  • Birka, Schwarze Erde

    woodworker - - Literatur

    Beitrag

    Der Link ist leider etwas defekt. Da ist zu viel mit rein gekommen. Aber danke fürs Teilen.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    woodworker - - Projekte

    Beitrag

    Katharina de Lo getreu dem Motto "Der Tag hat 24 Stunden und, wenn das nicht ausreicht gibt es ja auch noch die Nacht." Beachtliche Liste.

  • Komplette Rüstung Mitte 13tes Jhd

    woodworker - - Projekte

    Beitrag

    Hmmm, dann bin ich also kein Mann . Ich lerne hier immer dazu.

  • Querelastische Nabelbindung

    woodworker - - Naalbinding

    Beitrag

    Maid78 und Thirk, zwei leicht wiedersprüchliche Ansätze. Ich werde mal beides ausprobieren. Wenn ich damit weiter gekommen bin, dann werde ich berichten, kann allerdings noch etwas dauern, erst muss ich noch ein Paar Socken stricken, oder zwei. Silvia, ich denke Du hast recht mit Deiner Aussage, wenn man mit einem Anspruch an Authentizität an das Werken geht. Dann sollte man das auch machen. Für mich ist das aktuell, aus diversen Gründen nicht das, was ich leisten will/kann. Daher werde ich halt…

  • Querelastische Nabelbindung

    woodworker - - Naalbinding

    Beitrag

    Thirk, das kann schon sein, dass ich da etwas falsch verstanden habe. Ich habe aber auch nicht mehr die Anleitung und finde sie auch nicht mehr (demnächst also immer alles abspeichern). Silvia, danke für das Angebot. Zunächst sind aber erst einmal Socken an der Reihe. Ich werde mich da nach einer Anleitung umschauen. Du brauchst nicht suchen. Ich denke, dass ich fündig werde.

  • Querelastische Nabelbindung

    woodworker - - Naalbinding

    Beitrag

    Hallo ihr lieben Forenmitglieder, ich habe mir neulich ja ein Paar Handschuhe genadelt. Diese sind so, dass ich sie gerade anziehen kann auch wenn ich das Gewirk wohl noch gleichmäßiger formen kann. Nun kommt aber das Problem. Die Handschuhe, die ich genadelt habe sind in der Länge elastisch. Das heißt, wenn ich sie an der Spitze anfasse, dann ziehen sie sich lang. In Querrichtung sind sie nun nicht so elastisch, was ein wenig Probleme beim Anziehen bereitet, da ich sie, wie oben schongesagt, re…

  • Kleidung um 1100 im Allgäu

    woodworker - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Danke. Mach Dir nicht zu viel Mühe. Ich schaue mich noch weiter um und muss noch Informationen, die ich bekommen habe verarbeiten. Ist auch noch nicht brandaktuell. Viele Grüße

  • Kleidung um 1100 im Allgäu

    woodworker - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Maid78, hast Du dazu Anleitungen? Nur einen Link evtl. oder einen Tip die Suche einzugrenzen? Ich meine Deinen Hinweis zum Nähen und besäumen. Vielen Dank.

  • Kleiner Steckambos

    woodworker - - Schmieden

    Beitrag

    Mir stellt sich gerade die Frage, ob es dann so klug ist diesen kleinen Amboß zu härten. Es müßte doch eigentlich das gleiche gelten, wie das, was Wolfram von der Oerz für die Hammerköpfe gesagt hat. Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?

  • Ich persönlich würde sie ähnlich den Heftklammern so umbiegen, dass die Spitze hinterher wieder ins Leder "sticht". Kann man so realisieren, dass man sie über einen Messerrücken mit Gefühl winklig abknickt und anschließend mit Gefühl zur Mitte hin ins Leder schlägt. Ob das belegt ist, kann ich beim Besten Willen nicht sagen. Aber rein von der Logik her spricht nichts dagegen, dass auch schon in früherer Zeit ein solches Verfahren zur Anwendung gekommen sein kann. Falls diese Aussage zu spekulati…

  • Bronzeblech - Bezugsquellen?

    woodworker - - Bronzeguss

    Beitrag

    Sieht echt prima aus.

  • Hilft evtl. die Seite kayserstuhl.de/recherche_zelte.htm weiter? Da geht es um Zelte und nicht um Verkaufsstände. Ich würde aber denken (spekulieren), dass einige Zelte auch als Verkaufsstände haben dienen können. Nur eine Vermutung