Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 700.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit meinen Tulpenstiefen, so schön sie auch sein mögen und so "A" die Sohle ist, wäre das bereits ein ernsthafter Angriff auf das Fußwohl...

  • Vampire the masquerade. Ein Klassiker des LARP. Du kennst die Dork Towers Reihe?

  • Das ist das Problem, wenn man (als Übersetzer) den Hintergrund nicht kennt und wörtliche Rede isoliert und aus dem Zusammenhang gerissen ist. Deshalb immer den Kontext kurz beschreiben. Zitat von Delfine Schnee: „„Mein Bruder scheint einen Narren an euch gefressen zu haben… wenn ihr wollt, kann ich euch ein Geheimnis über ihn veraten, “ "Sehr zugetan Euch ist, so scheint's, mein Bruder. So Ihr es wünscht, mag ich Euch ein Geheimnis anvertraun." Zitat von Delfine Schnee: „Was… was ist denn das… G…

  • Zitat von Delfine Schnee: „„Der Sabbat wird niemals an wahrer Größe gewinnen, sind viel zu schlecht organisiert,“ “ Zu wahrer Größe wird der Sabbat wohl nie finden, zu wenig eins sind sie und ohne rechte Führung. Zitat von Delfine Schnee: „Die Sethkinder… sie sind in der Überzahl und können uns gefährlich werden, wenn sie von uns wissen. Deswegen ist es wichtig, die Maskerade zu wahren.“ Er stupst Delfine auf die Nase. Ihre Neugier lässt sie wieder kindlich erscheinen, so lieblich und naiv, wie …

  • Zitat von Delfine Schnee: „„Ich nehme an, ihr habt noch nichts zu euch genommen?“ “ " Mich deucht, daß Speis und Trank Ihr habt für heut noch nicht genossen" Zitat von Delfine Schnee: „Flieht in den Norden, denn wenn eure Geschwister herausfinden, dass ihr nicht deren Schicksal teilt, werden sie wüten. “ "Gen Norden, dort wo die Schatten länger sind, da führe eilends euer Weg. Denn bitter gar und fürchterlich wird sein Eurer Brüder und Schwestern Zorn, wenn sie erst erkannt, daß Euer Schicksal n…

  • Zitat von Aden: „"Min Hold', seid ihr Delfine? (Verbeugung) Wilhelm, so nennt man mich und euer Herr ruft euch eilends nach der Stadt Lübeck. Wohlan denn, meiner Treu, zu eurem Geleit ich dann erkoren bin." “ Das würzen wir noch ein bisschen Zitat: „"Min Hold', seid ihr Delfine? (Verbeugung) Wilhelm ward ich geheißen. Ich bin hier auf Eures Herrn Geheiß, zu überbringen seinen Wunsch auf daß stracks nach der Stadt Lübeck führe Euer Weg. Euch daselbst zu geleiten ich erkoren bin." “ Allerdings wür…

  • Gibt's davon 'ne Hörprobe? Du hast mich neugierig gemacht...

  • Auf dasz wir uns laben an seyner Wortgewalt. Huld, huld, Jubel!

  • Et voilà, danke Thomas. Na denn, ran an den Met und fröhlich gemarktsprecht bis der Arzt kommt

  • Zitat von Delfine Schnee: „In welchem Bereich sollte ich das denn eröffnen? Was meinst du? “ In eben diesem hier, wo der jetzige ja auch schon steht. "Medien" und dann "Literatur". Im LARP und Fantasybereich wäre er an sich gut aufgehoben, aber da gibt's keine passende Unterrubrik. Alternativ dazu könnte auch ein Mod den Threadtitel einfach passend ändern, dann braucht es keinen neuen Thread.

  • Zitat von Tod: „[...] If it looks good from 3 or 4 meters away then you have done your job as a swordsmith. [...] “ Da widerspreche ich, denn genau das ist ja der Unterschied zu heute. Zitat von Panzerreiter: „[...] if it properly kills the enemy then you have done your job as a swordsmith. “ Die Prioritäten dürften schlicht verschieden sein, zumindest wenn es um Waffen und Rüstungen geht. Heute will der Kunde in erster Linie mit dem Zeug protzen und nicht kämpfen. Wenn im Original eine Scharte …

  • Post doch mal ein, zwei Sätzchen und dann schauen wir mal, was den Leuten so dazu einfällt. Vielleicht hat ja noch der ein oder andere Spaß dran, sich marktsprechlich die Kante zu geben. Ich bin sicher, nach ein paar Runden zur Einstimmung kommst du dann auch selber auf den Geschmack. Aber mach dazu besser einen neuen Thread auf mit dem Titel "Übersetzung in's Marktsprech", denn der jetzige Threadtitel passt dazu nicht. Da würden viele begabte Marktsprechler wohl gar nicht erst reinschauen.

  • Zitat von Delfine Schnee: „könntest du dir vorstellen einige solche Sätze für mich zu übersetzen? “ in was? Althochdeutsch? (könnte ich machen, ist aber bisschen Arbeit, wegen der Grammatik) Lutherdeutsch? (nicht mein Tisch, da sind andere näher dran) Marktsprech? (geht im Prinzip recht einfach, je mehr Wein du intus hast, umso besser )

  • Du mugast sprehhan in Frenkiskom? Das bigrifat niht ein swin! Zitat von Delfine Schnee: „Delfine ruft: "Leute, wartet auf mich...!" “ "Friunta! Bitet/faret fora mih!" Zwar kann man Ahd mit etwas Fantasie ganz gut verstehen, wenn es entweder geschrieben oder langam gesprochen wird. Aber für deine Zwecke ist das zu heftig, dich würde niemand verstehen - ganz abgesehen davon, dass das Setting der ganzen Vampir-Rollenspiele eher in die Renaissance tendiert, in die Ahd sowieso nicht passen würde. Wen…

  • Zitat von Elric: „[...] E-Mail wurde gehackt, [...] “ Drum kam all die Zeit nie 'ne Reaktion.

  • Zitat von Dragonlord1975: „Und ich wollte Stoff in Freienfels kaufen um meine Klamotte zuz ersetzen “ Für's Zersetzen von Klamotten empfehle ich Schwefelsäure. Das gibt Löcher, die nicht mehr raus gehen.

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    Danke Dir für den Rat. Aber das ist ja das Problem: Auf der Bierflasche kann ich Töne rausblasen, auf der Panflöte seltsamerweise nicht. Mein alter Herr hat sie mir mal zum Geburtstag geschenkt und der hat natürlich gleich was Richtiges gekauft für seine Brut. Soll heißen: das ist ein ziemlich großes Teil. Womöglich fehlt mir (Asthma...) auch einfach der Lungendruck dafür.

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Panzerreiter - - Musik

    Beitrag

    Ich spiele gar kein Instrument, weil ich zu blöd bin, aus meiner Panflöte Töne rauszubekommen.

  • Über die teilweise massiv differierenden Mortalitätsraten rätseln auch diverse virologische Institute, wie z.B. das Robert Koch Institut. Die Erklärung könnte aber auch ganz einfach sein: In jedem Land gelten andere statsistische Erhebungsmethoden. Ich bläue meinen Schülern beim Prozentrechnen als allererstes immer ein, sofort zu fragen: "wovon genau?" Werden die Sterbefälle nur auf die hospitalisierten Fälle, auf die nachgewiesen infizierten (mit Abstrich positiv getestet), oder auf die statist…

  • Zitat von Silvia: „Es ist ja nicht die schwarze Beulenpest die sich ausbreitet. “ ...sollte man aber fast meinen...