Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 266.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Ehrengard, danke für die Tipps. Hm - wenn ich das mit dem Fleisch noch wüßte. War ebebs vom Schwein (vielleicht ausgelöster Nacken ??) - aber definitiv kein Kassler. In FB (habe da die gleiche Frage gestellt) kam ein Hinweis auf "Mutzebraten" ...

  • Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten einen TV-Bericht über die Zubereitung von Braten am Spieß über offenen Feuer gesehen. Sah saulecker aus und ich würde das gerne mal ausprobieren. Im groben wurde das Fleisch vorher gekocht und dann (im Bericht einen Tag später) über dem Feuer gebräunt und währenddessen immer wieder mit einer Art Honig- / Weinsauce bestrichen. Kennt einer von dieses Gericht und hätte vielleicht sogar ein passendes Rezept für uns ?

  • Das ist leider typisch für die "Ronne" geworden. Daher sind wir da auch nur beim Falkner, zum mittellaterlichen Kochen in der Burgküche sowie beim Bogenbau-Kurs. Alle drei machen echt viel Spaß. Aber ansonsten ...

  • ... und ich Rindvieh hab´s erst am Montag geschnackelt. Schade - ich werde das Gefühl nicht los was tolles verpasst zu haben . Grrrrrrrr.

  • Die Tempelherren in Frankfurt

    Arnulf - - Ritterorden

    Beitrag

    Nein - aber die Burg zu Holzhausen war der Auslöser zu unserer Darstellung <lach> Um welche Ausstellung handelt es sich denn ? EDIT: Ups - man sollte Posting zu Ende lesen

  • Die Tempelherren in Frankfurt

    Arnulf - - Ritterorden

    Beitrag

    Ist das die Familie von Holzhausen, deren Heimatburg im heutigen "Burgholzhausen" (jetzt OT von Friedrichsdorf) und die mehrere Bürgermeister in FFM gestellt haben ? Außerdem waren die von Holzhausen (Holzhausen-Üalais, Holzhausenpark) maßgeblich an der Einführung der Reformation beteiligt. Infos zur Burg gäbe es hier: taurachsoft.com/bogensport/arnulf/volk/burg.htm Fragt Arnulf

  • Bezugsquelle Sonnensegel

    Arnulf - - Lagerleben

    Beitrag

    Südwest hat den Auftrag bekommen

  • D A N K E

    Arnulf - - Lagerleben

    Beitrag

    Vielen Dank an alle helfenden und ratgebenden Geister - unser "Wohnzimmerdach" ist bestellt

  • Bezugsquelle Sonnensegel

    Arnulf - - Lagerleben

    Beitrag

    Hallo zusammen, wo kann man denn ein gescheites Sonnensegel (6x4m) für einen vernünftigen Preis erwerben ? Habt ihr ´nen Tipp für uns ??

  • Mahlzeit Lass hören wo der Schuh - äh die Burg - drückt Torsten: dein Vertrauen ehrt mich - aber für jede Burg die ich neu besucht habe kommen mindestens zwei neue Burgen auf die To-Do-Liste <lach>. Und so lange ich noch nicht wieder fit bin werden "die ollen Steine" noch ebbes warten müssen - leider Übrigens: ihr habt Glück - "über Winter" bin ich kaum im Forum - evtl. PN nutzen wegen den Fragen zum Buch - danke

  • Jonnys neue ist fertig!

    Arnulf - - Musik

    Beitrag

    Oder - wie jedes Jahr - in Schiffenberg direkt kaufen (hihi - meine Knappen sind ganz scharf drauf LOL)

  • Bezugsquellen Leinengarn

    Arnulf - - Brettchenweben

    Beitrag

    Yepp - da gibt´s ne ganze Menge Garne - nur nicht das von gesuchte Leinengarn (1200m / 250g auf Spule)

  • Bezugsquellen Leinengarn

    Arnulf - - Brettchenweben

    Beitrag

    Hallo zusammen, da unsere bisherige Quelle "teilversiegt" ist, suchen wir Ersatz. Gesucht wird ein Händler, der 16/2 Leinengarne auf 250gr. Spulen (ca.1200m) verkauft. Preis war bisher um die 15€ - es wurden aber auch schon Spulen zu 22€ (!) gesehen . Wie in mehreren Gesprächen zu hören war, scheint es große Lieferengpäße bei diesen Garnen (Hersteller/Großhändler "Wolle Traub") zu geben. Unsere bisherige Bezugsquelle (wo wir sehr gerne kaufen und absolut zufrieden sind) hat daher nur noch wenige…

  • Soester Fehde August 2013

    Arnulf - - Kritiken Marktbesuche

    Beitrag

    Hach ja - die Soester Fehde (in Erinnerungen schwell) Wir waren bei der ersten Soester Fehde fast eine Woche mit dabei und es hat uns unendlich viel Spaß gemacht :-). Der Sturm auf die Stadtmauer war schon beindruckend mit all der Reitern und Kanonen. Wie ich mir habe sagen lasse,n soll es diesmal alles etwas kleiner wie damals gewesen sein. Und einen Eintritt in das Lager gab es damals auch noch nicht. Egal - für eine Veranstaltung, hinter der fast die ganze Stadt steht ist Soest (auch von der …

  • Fotos

    Arnulf - - Kritiken Marktbesuche

    Beitrag

    Hallo zusammen, Die Bilder von BÜDINGEN, ANNWEILER und OBERURSEL sind seit wenigen Minuten online. Zu finden auf unserer Homepage... Viel Spaß

  • @ Peter Mit den Bilder muss ich dich leider vertrösten - das wird noch ein Weilchen dauern ...

  • Eine sehr schöne Veranstaltung in der idealen Kulisse der historischen Altstadt. Nahezu in jeder Gasse und auf jedem freien Platz waren Händler, Gaukler und alles andere, was einen Markt ausmacht mehr wie ausreichend vorhanden. Im Graben - immer entlang der Stadtmauer - waren die Heerlager untergebracht. Das Warenangebot war für einen Stadtmarkt entsprechend - die "A"-Fraktion dürfte damit allerdings weniger zufrieden gewesen sein, aber für den "Otto-Normal-Besucher" war´s OK. Tavernen gab es an…

  • @ yeaman Oh ja - ich kenne das Geräusch und auch den Schmerz. Und ein gepflegter Bruststreifschuß ist auch nicht zu verachten ... Denn: was ein echter Bogen ist zeigt seinen Anwender komromisslos wenn was falsch ist <lach> BTW: nicht nur Bogenschiessen macht Spaß - das Treffen auch

  • Mittelaltermarkt Laubach

    Arnulf - - Kritiken Marktbesuche

    Beitrag

    Sodele - hier der versprochene Link zu unseren Fotos