Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 958.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwertschmieden für Nachbildungen

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Zitat von Renebl.: „hab zwar Rechtsschutz aber auf sowas hab ich keine Lust, mach ja n netten Eindruck aber ist wohl ein notorischer Lügner “ Ja, es scheint tatsächlich so zu sein. Du könntest ihm einfach schreiben, dass du dich jetzt mehrere Monate hinhalten lassen hast und dein Vertrauen in ihn endgültig verloren gegangen ist. Als Ergebnis bist du zu dem Entschluss gekommen vom Kauf zurückzutreten. Du erwartest das er dir dein Geld zurücküberweist. Das wird er dann vermutlich tun, oder dein Sc…

  • Schwertschmieden für Nachbildungen

    Thomas W. - - Schmieden

    Beitrag

    Zitat von Renebl.: „SO, jetzt sind es 6 Monate seit der Bestellung .. es hieß anfangs, dass es 3 Monate dauert. Bilder wurden mir auch versprochen, ab 2. Monat habe ich auch wöchentlich danach gefragt. Jedes mal andere Ausreden... vor einem Monat hab ich dann gefragt ob er überhaupt angefangen hat mit meinen Schwert und wenn es noch länger dauert soll er es mir doch einfach sagen und gut is. Dann hieß es ein paar Tage, nur noch was am Knauf zu perfektionieren. Was habt ihr für Erfahrungen mit ih…

  • Zitat von Hermann: „gefunden bei ottonenzeit.de Wir wandern Corona davon! “ Klasse!

  • Dieses Schwert ist eines meiner ersten "besseren" Blankwaffen gewesen. Meine ersten Schnitttests habe ich mit diesem Stück bestritten und auch in der Darstellung erwies es mir gute Dienste (leider habe ich kein einziges Foto gefunden, auf dem ich dieses Schwert gegürtet trage). Die Erinnerung daran sind bei mir jedenfalls durchaus positiv verknüpft. Es handelt sich bei der Klinge um einen scharfen Typ XII, Parierstange 1, Knauf A (könnte auch ein N sein), zeitlich passend für das späte 12. Jhd. …

  • Dieses Video ist zu diesem Thema auch sehr interessant. Es zeigt die Fertigstellung eines Aquamaniles aus Buntmetall. Diese Stücke die meisterhaft gefertigt! Hab bisher noch keine besseren Nachbauten gesehen. youtube.com/watch?v=zWYpR0q5jqw (Quelle: youtube) Bei Dr. B. Asmus hatte ich mich in 2018 mal nach den Preisen für ein einfaches (einfacherer als das im Video gezeigte) Löwenaquamanile erkundigt. Der Preis für solch ein Exemplar lag damals bei 2000,- Euro/Stück.

  • Auf diese Fragen geht I. Frenzel in einem Video näher ein. youtube.com/watch?v=C1bP4XzayWo (Quelle: youtube) youtube.com/watch?v=axzyVvqJanw (Quelle: YouTube) youtube.com/watch?v=MUl--Hma9UI (Quelle: youtube) Die weiteren Videos werden dann nach und nach hier im ersten Beitrag eingepflegt.

  • In diesem Thema war es länger ruhig, da andere Projekte Vorrang hatten. Nun gibt es aber auch für diesen Bereich mal wieder etwas neues. Es wird einer der beiden Helme, die man auf Statuen in der englischen "Wells cathedral" findet, nachgebaut werden. Er lässt sich auf 1240 datieren und zeigt einen klassischen Topfhelm dieser Zeit. Ungewöhnlich anmutend sind seine hohen Sehschlitze. Diese erkennt man so jedoch auch immer wieder in den zeitgenössischen Abbildungen. Dieser (wie auch der andere) He…

  • Heute hatte ich (trotz Covit-19) endlich mal wieder Besuch zum Sonntagskaffee. Wir zwei hatten tolle Gespräche und eine schöne Zeit... mittelalterforum.com/index.php…30e509492a2391317c5c5b4f9(Bildquelle: ich)

  • Wenn 2021 mein neuer Ringpanzer fertig ist (aktuell besitze ich keinen), werde ich dieses Stillleben zur "Kriegsausrüstung eines Hospitaliters um 1200" nochmal neu fotografisch festhalten. Das Kreuz wurde mittlerweile gegen ein passenderes ausgetauscht. Ein für um 1200 farblich passend gestalteter Schild sollte bis dahin auch vorhanden sein. Diese Aufnahme stammt aus dem Januar 2017. mittelalterforum.com/index.php…30e509492a2391317c5c5b4f9(Bildquelle: ich)

  • Die einen sagen es so... die anderen so... Wie steht ihr dazu? Anbei noch ein kurzes Video mit ein paar wenigen Beispielen als Einleitung dazu: youtube.com/watch?v=TVL46CM9k80 (Quelle: youtube.com)

  • Zitat von Lorenz vom Quellental: „Ich plane seit meinem Umzug vor einem halben Jahr eine Schwerthalterung für die Wand zu bauen. Meine Waffenkammer ist nicht so reich bestückt wie die von @Thomas W., aber so zehn Kleingen aus verschiedenen Jahrhunderten kommen schon zusammen. “ Ach, was wäre das schön, wenn ich Wandhalterungen verwenden könnte.... Ich hätte soviel mehr Platz für andere Waffen und vor allem für die Rüstungen... Aber das geht bei mir unter dem Dach mit den Schrägen leider so nicht…

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Thomas W. - - Waffen

    Beitrag

    Auch heute ging es (und geht es noch!) frisch ans Werk... Diese Polierwatte ist für Buntmetalle echt genial, Leute! mittelalterforum.com/index.php…30e509492a2391317c5c5b4f9(Bildquelle: ich)

  • Ich finde es immer wieder faszinierend, was für eine Vielfalt an unterschiedlichen Blankwaffenarten - und somit auch an Klingen- und Gefässformen - in der frühen Neuzeit vorhanden war... dagegen ist das Mittelalter - in dieser Hinsicht - eigentlich fast schon langweilig. mittelalterforum.com/index.php…30e509492a2391317c5c5b4f9(Bildquelle: ich)

  • Schwertpflege: Grundlegende Tipps!

    Thomas W. - - Waffen

    Beitrag

    Für die Pflege und Politur von Buntmetallen an Blankwaffen kann ich wärmstens die Polierwatte von Nevr Dull empfehlen. Ohne grossen Aufwand poliert man damit Metalle aller Art, ohne das andere Materialien beschädigt werden. Der Arbeitsaufwand für die drei Schwertgefässe lag bei zusammen ca. 15 min. Die vergoldeten und versilberten Teile waren stumpf angelaufen und teilweise leicht fleckig vom Ballistol (das ich für die Waffenpflege sonst benutze). Die polierten Teile sind jetzt wieder annähernd …

  • Ach Mensch... Das gefällt mir gar nicht. Mit 10 oder 15 Beiträgen solltest du genügend haben, um deine Sachen anbieten zu können. Viel Erfolg beim Verkauf.

  • Zitat von Elric: „Ich war auch mal shiny.... Jetzt sucht der einsame Helm nen neuen Besitzer. “ Oje. Das liest sich irgendwie gar nicht gut. Schreib mich mal über Facebook an, dann könnte man mal über die Verkäufe reden...

  • Zitat von Thirk: „Das nenn ich ja mal shining armor Reichen da 15 Minuten mit Beistand zum An- bzw Ablegen “ Beim Anlegen hab ich nicht auf die Uhr geschaut. Mein Sohn und meine Frau haben tatkräftig unterstützt. Ausgezogen hatte ich alles in wenigen Minuten (auch mit Hilfe).

  • Zitat von Thomas W.: „Der Harnisch selbst ist eher von mittelmässiger handwerklicher Qualität, gibt als Ensemble aber eine solide Basis ab. Ich habe geplant, einige Teile in den nächsten Monaten nochmal überarbeiten zu lassen. Die Rüstung ist bereits jetzt schon ziemlich umfangreich ausgestattet und wird zudem noch durch bereits vorhandene Teile erweitert werden können. Somit könnten dann auch verschiedene Stände bzw. Ränge abgebildet werden. Wenn dann alles fertig ist, wird der Harnisch (so wär…

  • Zitat von Ettore Fieramosca: „Könne geholfe werrde... “ Danke dir sehr für diese Inspiration! Regenyei hatte ich diesbezüglich gar nicht auf dem Schirm. Die haben ein bis zwei schöne Schlachtschwerter im Programm, die ich mir gut in meiner Sammlung vorstellen könnte. Gerade im Bereich der wirklichen grossen Schwerter hab ich da noch einige Lücken... Ein in 2019 bei Ancient Forge in Auftrag gegebenes Schlachtschwert sollte im Mai 2020 fertig werden. Ich wurde (bereits vor der Coronakrise) informi…