Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 529.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wn.de/Muensterland/Kreis-Waren…rschiedenen-Jahrhunderten Quelle: Westfälische Nachrichten

  • ruhrnachrichten.de/werne/archa…g-in-stockum-1514772.html Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Nein den Film kannte ich noch nicht. Ich habe bei diesem die Wiedergabegeschwindigkeit zurückgesetzt dann war er erträglich. Das Projekt selbst kenn ich schon.

  • Zitat von Olegsson: „Konstruktion eines Wikingerschiffmodelles mit Hilfer moderner Maschjinen, in 7:22 Min -Zeitraffer sei Dank Nun gut in dieser schnelle und mit der Kameraführung kann einem schon etwas schwindelig werden.. doch entseht hier ein gelungenes Schiffmodell wären da nur nicht diese bunten Schilde angebracht worden…. youtube.com/watch?v=4yvJgFO3Lh8 Construction d'un bateau viking modèle réduit In 7:22 Min “ Schönes Modell. Baubeschreibung und etwas Hintergrund zum Schiff gibt es hier…

  • 8000 cm über NN und dies ohne Steigeisen und Sauerstoffgerät. Typisch Wendeschuhtouristen.

  • Zu 9 Meines Vaters weiterer Sohn, mag wohl verspeiset einen Schalk …. wenn euch Begier, so könnet ihr ein seltsam Mysterium von des Seinem erfahren. Zu 11 So gehet fern des Landes, gar verwehre ich eure Worte und ( * ) euer Antlitz ( * ) Alternativ .......und euer Person sei nicht mehr dahier.

  • zu 6 Luce ich bin dein Vater. "Ups" falscher Film"

  • Zitat von Delfine Schnee: „Es gibt sicher viele von euch, die sich wunderbar "geschwollen" in alt-deutscher Sprache ausdrücken können. “ Viele nicht. Ich denke du meinst mit "geschwollene Sprache" dieses Marksprech der Gromis Dies ist aber nur eine Phantasiesprache. (Würde aber für den Roman passen.) Beispiele gibt es im Netz viele. Einfach in der Suchmaschine "Marktsprech" eingeben. Im Mittelalter wurde gesprochen wie man in der Region gesprochen hatte ein Einheitsmittelalterhochdeutsch gab es …

  • Ja Leute es ist so weit. Alles was ihr je über Ritter wissen wolltet. RTL II zeigt den Ritterkultfilm von 1975 „Die Ritter der Kokosnuss“

  • Zitat von Lorenz vom Quellental: „Hat jemand Erfahrung oder Tips wie Länge der Auflagehaken sein sollten und wie deren Abstand sein sollte? “ Der Abstand sollte so breit und die Auflagehaken sollten so lange sein, dass das Schwert nicht herunter fällt. Wie darf man sich die Schwerthalterung für die Wand vorstellen? Brett 2 Löcher rein bohren und dazu zwei Rundstäbe als Aufhängung? Dann Länge der Rundstäbe: Brettdicke + Schwertparierdicke + 1 cm. Zwischenabstand der Rundhölzer: Griffbreite + 1 cm…

  • Was hört ihr gerade?

    Ulf - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=YdSsLrp2yRA Quelle: Youtube

  • Speerschäfte gesucht!

    Ulf - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Zitat von das Lorb: „die mit E-Hobel gut zugearbeitet werden können. “ Nur Handhobel. Man trägt ja schließlich handgenähte Klamottte dazu.

  • Zitat von Lisabeth: „... oder Motten. Die zersetzen sowas auch sehr gut “ Dann sollte man eine Motte suchen wo keine Motten wohnen, dann dauert die Zersetzung länger.

  • Zitat von Raginhild: „Das wird ein ganz trauriges Jahr... “ Man sollte sich dadurch nicht herunterziehen lasssen. Wie Lisabeth und Aisling schon schreibt, kann man die Zeit für aufgeschobene Projekte verwenden und man hat dann mehr Freiraum ohne schlechtes Gewissen, das man Dies und Das noch machen sollte. Es ist nur schade, das man die Bekannten, die man meist nur auf VA‘s sieht nicht begegnen kann. Aber wir haben ja hier ein schönes Forum, eine virtuelle Taverne, bzw. PM zur Kommunikation. Kop…

  • Speerschaft imprägnieren

    Ulf - - Die Germanen

    Beitrag

    Fraglich ist doch, war es denn notwendig am Schaft eine Oberflächenbehandlung durchzuführen. Wozu wurde meist ein Speer verwendet, wie oft und wie lange. Bin da voll der Meinung von Dunio Kopfkino: Schlachtenaufstellung alle werfen die Speere bis auf einen Krieger Häuptling zum Krieger "Du solltest jetzt schon deinen Speer werfen." "Ach, ne sonst habe ich wieder Kratzer im Lack"

  • Hier ein kleiner Tip wer an einem Wochenende die Stadt Speyer besuchen möchte. In Speyer (Gilgenstr. 13, 67346 Speyer) gibt es das „Archäologische Schaufenster“. Dies sollte man bei einem Wochenendbesuch von Speyer unbedingt gesehen haben sollte. Es einem einfachen Gebäude untergebracht, umfasst nur einen Raum, hat aber stets wechselnde Ausstellungen über die neusten Forschungen in der Pfalz (zur Zeit, Feb. 2020, zb. Die Pfalz in der Bronzezeit) Betreut wird das ganze durch die Generaldirektion …

  • Die Sonderausstellung erfüllt voll die Beschreibung. Viel zu Lesen, etwas zu betrachten (Figuren, Bilder, Bücher, Geräte und Töpfchen) und eigentlich nur interessant wenn man sich allgemein mit Medizin und Heilkunde beschäftigt oder sehr daran interessiert ist. Kleiner Tip: Der Ausstellungskatalog ist sehr gut gestaltet und erspart bei Interesse den Besuch. Negativ finde ich die Art der Eintrittspreisgestaltung zur Sonderausstellung. Die Sonderausstellung ist nicht einzeln zu bezahlen sondern im…

  • Infos hier: augsburger-allgemeine.de/augsb…ordendorf-id56777361.html Bilder hier: augsburger-allgemeine.de/bayer…eitergrab-id56790576.html Quellen: Augsburger Allgemeine Zeitung

  • Zitat von das Lorb: „Ich kenne keine Fantasie-VA im Programm von Windsheim oder dem Skanzen... die mixen zwar mit vielen Zeitdarstellungen, legen aber m.W. Wert auf jeweilig stimmige Darstellungen. “ Wobei der Mix in Bad Windsheim auch noch räumlich getrennt ist. Spätes SpäMi im Mittelalterdorf direkt im Museumusgelände. Frühes SpäMi in der Stadt Bad Windsheim im ausgelagerten Bereich des Freilichtmuseums. Ca. 1 -2 Km auseinander.

  • Bei bestimmten Veranstaltern ist die VA tatsächlich umsonst, diese würde ich auch dann nicht besuchen wenn diese kostenlos wäre.