Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 171.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe irgendwie keinen langen Winter, zusätzlich das Problem der Überwindung des "inneren Schweinehundes". Das ist echt ein lästiges Viech, so penetrant und lastet auf einem. Wurde jetzt zum Teufel gejagt. So gab es dann heute eine Bruche nach Thursfield (die aus einer Röhre und Nähten außen). Sitzt, passt, nichts scheuert und selbst im Sumo- Ausfallschritt kracht im Gegensatz zum Modell Purrucker nichts *YESSS*. Für Sonntag plane ich den Zuschnitt und Versäubern einer neuen Tunika in langwei…

  • Ich brauche eine neue Brille. Auf den ersten Blick sah ich da überall Katzen.

  • Bruche nach Thursfield

    Thoralf Hiltjuson - - Nähen

    Beitrag

    Ich hatte bisher immer die Purrucker Version aus den drei Teilen ausprobiert. Thursfield mit der quer liegenden Röhre und den Keilen noch nicht. In Sachen Schnitt würde ich Deine Hilfe gern annehmen

  • Bruche nach Thursfield

    Thoralf Hiltjuson - - Nähen

    Beitrag

    Ich klinke mich hier mal an das Thema an, da ich vor dem gleichen Problem mit der Bruche stehe. Nähen klappt mittlerweile ganz gut, selbst das Stoffpuzzle "Thorsberghose" bekomme ich hin, nur für eine vergleichsweise primitive Bruche bin ich anscheinend echt zu dämlich. Entweder rissen mir die Nähte des Probestückes bei der Anprobe auf oder ich verkasperte mich mit den Abmessungen und es kniff bzw. sah aus wie ein Kartoffelsack. Da es immer wieder seltsam aussah will ich jetzt nach der Flinkhand…

  • Sag mal bekommst du von Amazon Provision? So oft wie du den Schinken verlinkt?

  • Mahlzeit. Das Buch ist nett, doch gibt es Besseres. Soll es Outdoorküche werden ist das Grillsportforum als Anlaufstelle für Rezepte besser aufgestellt. Sollen es mittelalterliche Rezepte sein wirst du hier fündig. Oder ein Faksimile des "Buches von guter Speise" beschaffen. Ich empfehle dir die hier gültigen Regeln zu Verlinkungen einzuhalten. Ohne Angabe der Linkquelle zücken unsere Moderatoren den Löschfinger.

  • Bundeskanzleramt wäre die wesentlich bessere Adresse. Man hätte sich an seine eigene Pandemiepläne halten sollen. Der Nationale Pandemieplan ist von 2005. In der Übung Lükex 07 wurde der Pandemiefall im Jahr 2007 geübt. (Quelle=WAZ.de) Die Resultate lagen damals schon vor und wenn man nicht ganz vergesslich ist, dann weiß man auch noch, wer damals regiert hat. Die Frage ist nicht so sehr, wie man es hätte richtig machen können. Die Frage ist eher, warum man das Thema so verschleppt hat. Selbst a…

  • Das wird in wenigen Wochen ziemlich sicher zu eher unschönen Szenarien führen. Ein großer Teil unserer Lieferketten stützt sich auf Lkw und Kleinlaster mit fast auschließlich osteuropäischen Fahrern; Produktion findet überwiegend im Ausland statt. Wenn man sich dann die Schutzmaßnahmen der umliegenden Länder ansieht sieht man wo die Reise hin geht. Polen zB steckt jeden der aus Deutschland kommt konsequent 14 Tage in Quarantäne, Österreich weist an den Grenzen ab, wie es anden anderen Grenzen au…

  • Der uns wohl bekannte Stoffhändler sendet auch Stoffproben wenn du ihm schreibst was du in welcher Bindung und Farbe benötigst. *NursoeineIdee*

  • Ok, jetzt Butter bei die Fische: was kann der Einzelne tun um das Ansteckungsrisiko zu minimieren? Hände mit Seife waschen ist klar, Menschenansammlung meiden ebenfalls, was allerdings gerade mit dem von Ewaldt angeführten Beispiel des ÖPNV als Keimschleuder ersten Ranges eher schwierig wird. Wir müssen schließlich alle auf Arbeit... Während die einen in Panik verfallen und andere abwiegeln "wird nicht so schlimm" fühlt man sich angesichts der durch beide Extreme ausgelösten Ungewissheit schon e…

  • Scheidenmacher gesucht!

    Thoralf Hiltjuson - - Waffen

    Beitrag

    Thies Grendahl. Macht in der Hauptsache Taschen, baut auch schöne Scheiden. Findest du über FB. Grendahl Artifex ist der Suchbegriff.

  • Hallo Andreas, nach Auskunft eines befreundeten Zimmermanns der sich beruflich mit Restaurierung von Fachwerk beschäftigt wurde und wird Hanfstopfwolle verwendet. Die Fugen werden danach mit einem Mix aus Lehm und Leinöl verfugt.

  • Was hört ihr gerade?

    Thoralf Hiltjuson - - Musik

    Beitrag

    BLIND GUARDIAN Twilight Orchestra: Legacy of the dark Lands youtu.be/r-znAR6nU8Q?list=OLAK…Gf6Y2rHYMs6E_AUJ3_zsf9OVg Quelle: Youtube.de Ein Meisterwerk!

  • Interessant. Wie beweglich ist man darin?

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Thoralf Hiltjuson - - Projekte

    Beitrag

    @Katharina de Lo: wieder was gelernt. Danke

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Thoralf Hiltjuson - - Projekte

    Beitrag

    Zum Beispiel das was der Herr Walther von der Vogelweide auf seinem Haupt trägt. (Quelle= Codex Manesse, Uni Heidelberg, Folio 174V)

  • Holzhandwerk und Bauernleben

    Thoralf Hiltjuson - - Literatur

    Beitrag

    Zur Kleidung der Bauern im Homi kann ich Dir von Barbara Purrucker "Hochmittelalterliche Bauernkleidung" empfehlen. Gibt es ab und zu bei ZVAB, Booklooker oder Amazon.

  • Gemischte Darstellungen findest du auf jedem Middelaldamarkt. 1000 Jahre, unterschiedliche Regionen. Oft alles an einer Person. Danke für den Link.

  • Oder wenn man wie ich viel zu dicken, eher für den Winter geeigneten Stoff verwendet und sich dann wundert warum man im Sommer im Saft steht. Naja, ein Teil meines Winterprojektes besteht darin dünnere Kleidung anzufertigen. Und so ein kleiner Tipp von einem der zu Anfang nur mit der Maschine nähte... irgendwann ärgerst du dich die genommen zu haben, weil du selbst weisst dass Anspruch und Machart nicht zusammen passen. Spätestens dann greifst du zur Nadel. Das Einzige was aufhält ist das Versäu…

  • [OT] Wo soll es denn hin gehen? Bei mir stehen in genau vier Stunden 12 Stunden Flug, fünf Stunden Transitbereich in Saigon und dann nochmal eine Stunde Flug an. Übermorgen schaue ich mir Ankor Wat an. [/OT]