Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 95.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schuhwerk im Herbst/Winter

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Je länger ich drüber nachdenke, desto eher gebe ich Dunio Recht. Ich denke, ich bin vom falschen Standpunkt ausgegangen, nämlich von der Sichtweise des modernen Menschen, der auch bei schlechtem Wetter mal rausgeht, weil jede Grippe/Erkältung nicht unbedingt ein großes medizinisches Problem darstellt. Ich könnte mir vorstellen, das man die Wege im Freien auf ein Minimum beschränkt hat, und sich dann wohl auf irgendeine Art und Weise, wie weiter oben vorgeschlagen, beholfen hat. Nur werden wir da…

  • Schuhwerk im Herbst/Winter

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Nun, ich denke, ich werde meine Darstellung ein paar Jahrhunderte später ansetzen müssen, wenn ich so wenige Kompromisse wie möglich eingehen will. Das wäre insofern noch nicht so tragisch, da ich mich mit meinen bisherigen Klamotten noch nicht sooo arg auf eine Zeit festgelegt habe. Ich entsinne mich vage, irgendwo etwas über Wendeschuhe gelesen zu haben, die auf das 4./5. Jahrhundert hindeuten. Der Lechrain, eine Gegend, die an meine Geburtsstadt Schongau angrenzt, wurde ja bereits im 5 Jahrhu…

  • Schuhwerk im Herbst/Winter

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Genau um geschlossene Schuhe für den Winter oder wenns nass ist, geht es mir. Die von Meister Knieriem sehen schon mal gut aus. Danke euch, für eure Tipps

  • Schuhwerk im Herbst/Winter

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Hallo zusammen. Hier ein weiteres Beispiel zum Thema (Die Saison fällt aus und mir ist öd ;-)" Ich habe die Tage hin und her überlegt, was der geneigte Germane denn als Schuhwerk trug, wenn es richtig nass und kalt wurde. Wadenwickel als Sockenersatz ist klar, aber die werden auch ganz doll naß irgendwann. Hat irgendwer Funde oder Links parat wo drüber spekuliert wird? Die Bundschuhe sind ja jetzt nicht sooo die dichten welchen und ob es im 1.-3. Jahrhundert schon Wendeschuhe gab? Vielleicht hat…

  • Knochenfunde im Garten

    Thorwald - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Alles klar, dann werde ich beim Kontor bestellen. Danke für eure Tips

  • Knochenfunde im Garten

    Thorwald - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Hallo zusammen. Beim Umgraben des Gartens habe ich zwei Knochen gefunden. Eher kleinere Exemplare , ca 10 cm lang und vielleicht 0.5 bis 1cm dick. Muss ich da auch das Mark raus popeln? Auskochen ist klar, aber würde das auch reichen? Es sollen Gewandnadeln für meinen Rechteckmantel in spe werden.

  • Was hört ihr gerade?

    Thorwald - - Musik

    Beitrag

    ### gelöscht wegen fehlender Quellenangabe ###

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Thorwald - - Projekte

    Beitrag

    Joa, dann werde ich meine Winterprojekte auch vorziehen. Also werde ich mich nach unserem Umzug und Renovierung des alten Hauses an einen Schild und Speerstiel wagen.

  • Ja, die kleinen Händler, die ja fast immer die interessantere Ware haben, wird es besonders hart treffen. Ich sehe der ganzen Sommersaison, zumindest NRW betreffend recht skeptisch entgegen.Aber lieber setze ich eine Saison aus, und das Virus kann verlangsamt werden. Zu nähen und so gibts ja immer

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Thorwald - - Musik

    Beitrag

    Das denke ich nicht. Für eine Panflöte brauchst du eher weniger Volumen, sondern eher einen zielgerichteten Luftstrom. Im allgemeinen sagt man, das ein Blasinstrument spielen Asthma Patienten helfen kann. Wieviele Rohre sinds denn und sind die Rohre an der Unterseite dicht?

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Thorwald - - Musik

    Beitrag

    Versuch erst auf einer Glasflasche einen Ton geblasen zu kriegen. Dann merk dir die Lippenstellung und such dir das tiefe C auf deiner Panflöte oder das ein gestrichene a. Die gehen erfahrungsbedingt am leichtesten. Und nicht aufgeben. Panflöte macht tierisch Spaß.

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Thorwald - - Musik

    Beitrag

    Es würde ja schon helfen, wenn diejenigen spielen würden, die wissen was sie tun. Und als Addendum: Wir haben hier im Ort den Musik Produktiv. Und dort hängt eine Liste aus, welche Lieder beim Gitarre an testen nicht gespielt werden dürfen. Wer schon mal in einem Gitarrenladen gearbeitet hat, kann die Jungs verstehen Und vielleicht sollte man auf den Märkten auch so eine Liste aushängen und bei Zuwiderhandlung die Borduntröte mit heißem Wachs auffüllen. Ohne Spieler unten dran versteht sich

  • Ich denke, das die Spitze des Eisberges noch nicht erreicht ist. Ich hoffe, sowohl privat als auch beruflich, das uns eine Situation wie z.B. in Italien erspart bleibt, gehe aber trotzdem davon aus, das noch viele Fälle folgen werden. Ich persönlich verzichte lieber ein Jahr auf diverse VAs bevor die Ausbreitung des Virus dadurch forciert wird. Es handelt sich ja doch "nur" ein Hobby, und das Theater, was ich jetzt schon im beruflichen Alltag habe, reicht mir völlig Trotzdem bin ich auch der Mei…

  • Jagd mit Bogen?

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Wenn ich das dort geschriebene richtig interpretiert habe, ist die Fundlage sehr schlecht, und wenn eine Rekonstruktion realisiert wird, nur mit vielen Zugeständnissen an Interpretationen. Und das ist mir dann doch zu dünn.

  • Deine Einstellung finde ich gut. Lass Dir nicht dreinreden, sondern ziehe Dein Leben durch wie Du es für richtig hältst.

  • Den Diagonalloden kenne ich. Danke dir Und beim Bequemlichkeitsfaktor bin ich ganz nah bei Dir

  • Ich finde die Hose gut gelungen, bin aber was das Nähen betrifft auch nur Amateur. Welchen Stoff hast du für die Hose benutzt, bzw welches Stoff Gewicht?

  • Jagd mit Bogen?

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Auf jeden Fall, danke dir.

  • Jagd mit Bogen?

    Thorwald - - Die Germanen

    Beitrag

    Hallo zusammen. Um ein berühmtes Zitat etwas zu modifizieren: "Nach der Recherche, ist vor der Recherche". Und zwar möchte ich mir, sofern die Quellenlage es zulässt, entweder einen Bogen oder eine Schleuder zulegen/bauen. Meine Zeit ist ja das erste Jahrhundert. Hat da wer Literaturtips für mich? Schleuderbleie gibts ja in Kalkriese zu bewundern, aber von Jagdgeräten,habe ich noch nichts entdeckt.

  • Was hört ihr gerade?

    Thorwald - - Musik

    Beitrag

    @benjamin wardruna sind wundervoll.ich benutze sie gerne als Meditationshintergrund und kann nur empfehlen, das mal auszuprobieren. BTT Deine Lakaien- 2nd Sun vom Acoustic Album