Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Aisling - - Projekte

    Beitrag

    Welcher Mantel..... ? Ich habe jetzt 'nur' die Borte gewebt. Und wenn Mantel, dann korrekter Stoff und das ist teuer.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Aisling - - Projekte

    Beitrag

    Diesen langen Winter schon wieder was fertig bekommen - Eine Borte vom Prachtmantel aus dem Vehnemoor... 3182-426e216f-medium.jpeg Mehr Infos hier

  • Ja, man merkt ganz genau, wann die Werbepausen sind, und das nach der Werbepause wieder 'neu' angefangen wird. Zudem werden Inhalte in einer Art und Weise wiederholt, die ich für eine Kindersendung gut finde, aber hier als nicht passend empfunden habe. Die Spielszenen waren dafür nicht so schlimm wie erwartet und es sind einige Dinge zur Christianisierung erzählt worden, die ich so noch nicht kannte.

  • Wenn die Spielszenen nicht gewesen wären.....

  • Die lief diese Woche schon mal. Es war besser als erwartet (will jetzt nicht spoilern).

  • Der ist ja total schräg. Dankeschön fürs Zeigen.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Aisling - - Projekte

    Beitrag

    Aisling-Humikkala01.jpeg Die Borte von Humikkala aus dem 11. Jhd. Finnland. Endlich fertig. Da macht der Winter Spaß, wenn man sowas farbenfrohes hat. Mehr Infos auf meiner Homepage

  • Genau, ändern können wir nix, nur das Beste draus machen - und im Gegensatz zu ganz vielen anderen haben wir genug Projekte mit denen wir uns auch zu Hause beschäftigen können...

  • Es geht ja nicht darum, die Verbreitung zu verhindern (der Drops ist gelutscht), sondern darum, zu verhinderen, dass die Kurve nicht zu steil ansteigt und das ganze 'flacher' verläuft. Und dann ist das Verbieten von Großveranstaltungen, wo sich unzählige gleichzeitig anstecken können, eine gute Idee. Wenn man es dann auch noch schafft, mit den eigenen Fingern vom Gesicht weg zu bleiben und sich regelmäßig die Hände zu waschen, dann kann mann auch den ÖPNV halbegs überstehen. Ich bin davon jedenf…

  • Schlagt mich bitte nicht, aber ich habe noch keinen eindeutigen Nachweis gefunden, dass auch Frauen Klappenröcke getragen haben.... zumal die Funde der Klappenröcke aus Haithabu auch recht kurz sind, so dass es nicht den langen überlappenden Mäntel entspricht, die man meistens sieht. Für 'angelehnt' ist ein Klappenrock prima, da man ja nicht krank werden will, aber für mich habe ich mich für ein Schultertuch entschieden, dass ich an meinen Schalenfibeln befestige (ja, Birka, Grab 824 auch die Be…

  • Bettdecke für´s Lager

    Aisling - - Lagerleben

    Beitrag

    Zitat von Wilfried Tenneberg: „Zitat von Silvia: „Baumwolle im Mittelalter ist die Norm? “ Ja, das habe ich in einem anderen thread ja wohl schon ausführlich dargelegt. “ Welcher Thread ist das bitte? Das würde mich jetzt sehr interessieren.

  • Bettdecke für´s Lager

    Aisling - - Lagerleben

    Beitrag

    Danke für den Artikel, Marled. Da wird ja sogar eine brettchengewebte Borte erwähnt.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Aisling - - Projekte

    Beitrag

    Ich schreibe an einem Artikel für eine Handarbeitszeitung - und übertreibe dabei ein wenig. Ansonsten webe ich und will ein neues Unterkleid nähen. Das ist schon fertig ;-), eine Borte aus St. Truiden. Mehr Infos gibt es hier! IMG_6318.jpeg

  • P wie praktisch

    Aisling - - Ausrüstung

    Beitrag

    Hmmmm, schwieriges Thema.... aber inzwischen gehöre ich zu denen, die nicht mittelalter leben wollen, sondern sich eher als 'Erklärbär' sehen. Und da greife ich viel entspannter zu modernen Alternativen und brauche nichts zu retuschieren. Der Besucher versteht, dass man heutzutage beim Vorführen von Handwerk die Arbeitssicherrheit nicht außer Acht lassen muss. Genauso versteht er, dass man zwar sehr komplexe Handarbeit vorführen kann, aber durch die ständige Ablenkung durch die Besucher das irge…

  • Holzhandwerk und Bauernleben

    Aisling - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Stephan: „Zitat von Lisabeth: „Wenn man sich die ausleiht, dann hat man doch mehrere Wochen Zeit zu lesen. Auch zu „unorthodoxen“ Zeiten. “ Ich hab es lieber wenn ich dauerhaft dann schauen kann. Auch wenn ich mehrere Wochen Zeit habe, muss ich dann doch immer wieder nach einigen Monaten erneut ausleihen. Oder ein Jahr später, denn wie oft hat man es das man genau dann wenig Zeit zum lesen hat “ Aber es hilft, erst mal in die Bücher reinzuschauen und herauszufinden, ob da was für dich …

  • Hört sich für mich nach Regeln an, die aufgestellt wurden, nachdem etwas schief gelaufen ist. Und man hat sich darauf konzentriert und komplett vernachlässigt, dass es auch noch Aktive gibt, die nicht kämpen wollen und für die andere Regelungen wichtig sind,

  • Ich habe mir die Lagerordnung durchgelesen: Nette Liste von Pflichten für die Aktiven, der Veranstalter ist einzig verpflichtet, einen Zeltplatz bereit zu stellen... Das würde ich niemals so unterschreiben.

  • Uuuuui, Dankeschön!

  • Birka III als Book-on-Demand

    Aisling - - Literatur

    Beitrag

    Das sieht sehr gut und professionell aus. Dankeschön.

  • Birka III als Book-on-Demand

    Aisling - - Literatur

    Beitrag

    Das sieht echt prima aus - da ich auch überlege, das eine oder andere Buch, was ich mir über die Fernleihe eingescannt habe, binden zu lassen, würde mich interessieren, wo du das hast machen lassen. Magst du das verraten?