Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 291.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rohhautfenster

    marled - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    Bei uns im Keltendorf haben sich die Rohhautfenster nicht bewährt. Neben den von dir beschriebenen Nachteilen hat sich bei Trockenheit die Spannung so erhöht, dass die Rohhaut gerissen ist. Deshalb werden wir anch anderen Lösungen suchen. Marled

  • Projekt Borgund, Kaupang

    marled - - Projekte

    Beitrag

    Da ich mir nicht ganz klar war, wo ich das Video am besten verlinke, mach ich das jetzt hier, obwohl es ein archäologisches Projekt ist. Hier wird ein spannendes Projekt aus Borgund, Kaupang (Norwegen)vorgestellt, das eine Zeitspanne der späten Wikingerzeit bis zum Hochmittelalter umfasst. Das Projekt läuft vier Jahre und ich bin gespannt auf die Ergebnisse. Projekt Borgund, Kaupang Quelle: youtube Marled

  • Krapp-Färbung, Hilfe bei "Fehleranalyse"

    marled - - Färben

    Beitrag

    Krappwurzelextrakt? Dh. die rubia cordifolia liegt im schon extrahierten und konzentrierten Zustand vor? Wieviel Garn hast du gefärbt? Beim Extrakt wird ja 1:10 angegeben, und dann könnte es schlichtweg zu wenig Extrakt gewesen sein. Mir ist auch nicht klar, wie das Extraktionsverfahren läuft, ob da noch irgendwelche Stoffe zugegeben werden bei diesem Prozess. Das wird ja beim Kauf nicht angegeben, wie der Extrakt entstanden ist. Ich würde es einfach mal ohne jede Zusätze auf heiß gebeizter Woll…

  • Diagonalköper - Zeitraum der Verwendung

    marled - - Nähen

    Beitrag

    Auf die Kürze: Diagonalköper ist ein anderes Wort für einen einfachen Köper. Die Diagonale ist für diesen Köper typisch, weil der Schuss versetzt über die Kettfäden läuft und dadurch das Bild einer Schräglinie/Diagonalen ensteht. Ob es jetzt ein Gleichgratköper (2-2Köper) oder 2-1 Köper ist ist dabei egal. Köper war die erste Bindung die mit mehr als 2 Schäften gewebt wurde und trat zum ersten Mal im Übergang von der Bronzezeit zur Eisenzeit auf. Die Bindung gibt es immer wieder bis heute bis au…

  • Wer den Aufruf des italienischen Arztes Daniele Macchini gelesen hat, nimmt das spätestens dann nicht mehr auf die leichte Schulter. Es geht darum, wie Aisling schreibt, dass die Verbreitungskurve flach gehalten wird, damit die Versorgung in den Krankenhäusern gewährleistet bleiben kann und es nicht wie jetzt in Italien zu dramatischen Notständen kommt, wo Patienten abgewiesen werden müssen. Und es betrifft nicht nur alte oder sehr junge Leute. Zusätzlich kommt erschwerend dazu, dass jeder Betro…

  • Zottengewebe nach Haithabu Fragment S35

    marled - - Weberei

    Beitrag

    Eben, der Meinung bin ich auch. Deshalb Rinderhaare in meinen Augen zweifelhaft, Rinderschwanzhaare nachgewiesen. Hab im Moment keinen Zugriff auf meine Dateien. Deshalb hier noch keine Belege. Marled

  • Zottengewebe nach Haithabu Fragment S35

    marled - - Weberei

    Beitrag

    (Versteckter Text)Ich fände es sehr interessant, eine wissenschaftliche Untersuchung dazu lesen zu können. Ich kenne sonst nur Funde, in denen Rinderschwanz!haare verarbeitet worden sind. Edit: damit das hier nicht durcheinanderläuft, bei den Rinderschwanzhaaren handelt es sich nicht um Zottengewebe sondern um Milchsiebe uä Marled

  • Birkenrindendosen

    marled - - Lagerleben

    Beitrag

    Zitat von Lisabeth: „Ja, Nowgorod ist nicht Deutschland ... und das Mesolithikum ist auch weit vor dem Mittelalter. Aber ich schau auch noch mal meine Bücher durch, vielleicht finde ich auch noch was. “ Ich bezog mich mit der Aussage auf die Eingangsfrage von maid78: "Allerdings frage ich mich, ab wann und wo Birkenrindendose aufgetaucht (Fundlagen) sind." Mir war nicht klar, dass es dabei ausschließlich um Mitteleuropa und Hochmittelalter geht. tut mir leid. Marled

  • Birkenrindendosen

    marled - - Lagerleben

    Beitrag

    Ja, und es gibt noch ne Menge Hinweise auf Brikenrinde als Deckel oder in anderer Funktion, auch in Mitteleuropa. Wenn ich Zeit hab, suche ich die Belege dazu mal raus. Die ersten Funde datieren übrigens auf die Steinzeit. Marled

  • Birkenrindendosen

    marled - - Lagerleben

    Beitrag

    Vielleicht hilft das hier schon mal allgemein fürs Frühmittellater kargashina.files.wordpress.com/2017/03/img_4020.jpg Marled

  • Bettdecke für´s Lager

    marled - - Lagerleben

    Beitrag

    Zum Gebrauch von Baumwolle hier ein interessanter Artikel CIBA Review 64, 1948 Marled

  • Bettdecke für´s Lager

    marled - - Lagerleben

    Beitrag

    Wilfried, hier schon mal etwas zur Einsichtnahme Tidow, Textilien Lüneburg (Quelle: Stadtarchäologie Lüneburg) Marled

  • Da gibt es noch 1001en Grund mehr! Marled

  • In Island gibt es zwei Projekte die in dieser Technik zwei Sageas, die Saga des Weisen Njál und die Saga aus dem Vatnsdæla bilden wollen. Die Projekte sind öffentlich, Besucher dürfen nach Einweisung mitsticken. Refill in Island Marled

  • P wie praktisch

    marled - - Ausrüstung

    Beitrag

    Meine Antwort galt Thorwald und seinen Ausführungen.

  • P wie praktisch

    marled - - Ausrüstung

    Beitrag

    Ach so, dann geht es, deinen Worten nach zu urteilen, also doch hauptsächlich/auch um Reenactment, Geschichtsdarstellung etc. Finde ich unglücklich gewählt, weil das zwei Paar Schuh sind! Ich kenne etliche Leute die Larp bzw Fantasy machen, und sehr fantasievoll mit Material umgehen und Alltagsgegenstände neu denken. Denen macht es Spaß für ihre Darstellung Neues zu erfinden, herzustellen oder Gekauftes fantasievoll einzubinden. Da spielt die Belegbarkeit überhaupt keine Rolle, sondern die Kreat…

  • P wie praktisch

    marled - - Ausrüstung

    Beitrag

    Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen: Gehts hier nicht mehr um Larp und Fantasy? Marled

  • P wie praktisch

    marled - - Ausrüstung

    Beitrag

    Ich finde im Larp sollte man sich die Frage nicht stellen. Es gibt ja auch ein Endzeitlarp oder Steampunk, in dem ne ganze Menge auf die jeweilige Zeit getrimmt wird. Warum nicht ein Wollschlafsack in einer Fantasiewelt mit Elfen und Trollen? Mir hat mal ein Bekannter gesagt, er macht nur noch Larp bzw. Fantasy, weil er die ganzen Vorschriften und Regeln leid ist. Er darf und will da machen was er will, sein Arbeitsalltag ist schon geprägt genug von Regeln und Vorschriften. Es sollte ruhig jeder…

  • Zitat von Silvia: „Gibt es eine zeitliche Einordnung und evtl Literatur ? *ganzliebguck* “ Weitere Info findest du in dem Buch von Staudigel: Der Zauber des Brettchenwebens Quelle: Aisling.biz

  • Querelastische Nabelbindung

    marled - - Naalbinding

    Beitrag

    Der Tarimstich ist übrigens so elastisch wie was Gestricktes, leider nur im Frühmittelalter im mittelmeerraum nachgewiesen. Marled