Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen ton für Grubenbrand?

    garstig - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Es ist denke einfacher einige Grubenbrände zu machen in denen man Tonmassen als Mischungsmuster in einer hohen Vielfalt brennt als einen Brand nur mit 1-2 Sorten an Tonmassen

  • Welchen ton für Grubenbrand?

    garstig - - Tonarbeiten

    Beitrag

    so kann man besser ermitteln was im Grubenbrand möglich ist

  • Welchen ton für Grubenbrand?

    garstig - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Für Versuche würde ich Rohton verwenden und ihn dann selbst Abmagern

  • Welchen ton für Grubenbrand?

    garstig - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Geht es nur um Tonmasse die in einem Grubenbrand zur Keramik überführt werden soll oder hat es auch einen historischen Anspruch ?

  • Zitat von Grettir: „Und wozu etwas bearbeiten, wenn ich das fertige Produkt einfach aufsammeln muss? “ Es ist noch kein fertiges Produkt das wird man beim brennen merken (Conchionin ist beim brennen böse) Zitat von Hrefna: „In der Muschelgrus-Keramik der Friesen wurden außer den Muscheln auch Pflanzenreste und Sand gefunden. Es gibt sogar einen Fund mit einem fast vollständigen Schneckengehäuse. Das spricht dafür, daß die Muscheln am Strand zusammengescharrt wurden (es werden ja immer genug ange…

  • Lauenburger Ton

    garstig - - Tonarbeiten

    Beitrag

    Wenn mit ob es diesen heute noch gibt gemeint ist ob es noch die Tonscholle gibt. Ja kostet ca 9€ die Tonne.

  • Bearbeitung von Geweih

    garstig - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Das sammeln von Geweih ohne das man Jagdpächter ist oder von ihm eine Schriftliche Erlaubnis hat ist aber Wilderei.

  • Wadenwickel

    garstig - - Weberei

    Beitrag

    Kauf doch einfach Meterware von Tom. Ach und hir im Portal hir schreibt Tom wie es geht das es dich kein Versand kostet.

  • Funde von Handkarden????

    garstig - - Weberei

    Beitrag

    ntnu.no/c/document_library/get…b3ac9d5ddef&groupId=10476 Seite 14

  • Holznägel selber herstellen

    garstig - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    AuF Leisten würde ich verzichten auser man bekommt welche mit durchlaufender Faser. Die Art des Holzes woraus der Nagel gemacht wird ist aber auch sehr wichtig. Wenn es ein Holznagel für eine Zimmererarbeit sein soll kommt man mit einem Locheisen meist nicht sehr weit, da meist nasses holz verarbeitet wird benötigt man einen konischen Nagel.

  • Bienenwachs

    garstig - - Projekte

    Beitrag

    Wie schaut es aus mit einem verzinnten Kupferkessel, schon versucht

  • Kundschafter/Jäger

    garstig - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    @RitterZurLinde: Für das Einbringen der Armbrust in deine darstellung hast du ja eh noch zeit bis zum 24.05.2012. schuetzenbund-wesermarsch.de/armbrust.pdf

  • Holz Feinschliff im FMA

    garstig - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Flußsand hat leider meist eine sehr glate Oberflächenstruktur da die Körner sich durch Wasserbewegung aneinander selbst glatschleifen. Bimsstein gemahlen ist da besser geeignet. Gemahlener Bimsstein findet heutzutage noch Verwendung in Polierpasten, Zahnpasten Radiergummis oder als Scheuerstein um Hornhaut abzutragen.

  • Frage zum Knoten"Türkischer Bund "

    garstig - - Mythologie

    Beitrag

    Ob nun Türkenbund oder Gilwell-Knoten, wenn man ihn als Plätting bindet und ihn dann mit einigen Keltischen Knoten vergleicht kann es schon angehen. Schau aber mal hir silberknoten.de/en/index.php?id=3 unter 5.2 Birka Grab 561, St23 ist zwar immer noch nicht Keltisch und türken gab es auch schon aber es ist ein Türkenbund als einfacher Nachläufer.

  • Scharniere auf Holz

    garstig - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    vorbohren und einen harpunennagel benutzen die haben keinen glatten schaft wie normale nägel.

  • Woher Knochen beziehen?

    garstig - - Knochen und Horn

    Beitrag

    moin moin man mus da auch keinen schlachter persöhnlich kennen um an knochen zu komman. rinderschienbeine werden eigendlich beim schlachter auch als suppenknochen verkauft, kannst sonst aber auch mal in einer tierhandlung schauen da bekommst sie auch als trockenware für hund sind aber meist teurer. rate dir aber gleich von mastschwein ab mit der knochensubstanz ist nicht viel zu anzufangen mfg sönke ach habe da noch was zu wildknochen frage da einfach mal in gastrobetrieben nach die ordentlich w…

  • re

    garstig - - Knochen und Horn

    Beitrag

    Rinderhorn spalte ich mit der stichsäge, koche es bei geringer Hitze ca 30min und presse es dann zwischen zwei im Backofen auf ca100C° vorgewärmten Stahlplatten in einer Spindelpresse. Wagenheber und ein stabieler Ramen gehen auch klasse. Wen du das nicht zur Hand hast müsten auch Schraubzwingen gehen. Kannst aber auch in die Ecken der Stahlplatten Löcher bohren und mit Gewindestangen arbeiten. mfg Sönke

  • re

    garstig - - Schmuckherstellung

    Beitrag

    der mit den bernsteinperlen aus haitabu ist meine bei der gruppe opinn skjold schaut doch mal ob ihr bei denen weiter kommt. mfg sönke

  • hornbecher

    garstig - - Knochen und Horn

    Beitrag

    nen billigen wasserkocher aus denen kannst dir auch nedampfkammer bauen um holz zu biegen. mfg sönke

  • re

    garstig - - Neuigkeiten aus Zeitungen und Zeitschriften

    Beitrag

    was bitte rennen den bei den für leute herum. habe mir mit erschrecken das moterkettensägenmasaker beim errichten des festungswalles angeschaut, fach und sachgerecht ist da doch was anderes.