Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Ulf: „Zitat von Panzerreiter: „Ich singe grauenhaft und ich spiele kein Instrument, “ Na, dies sind doch die idealen Vorrausetzungen für Black Metal. “ Sehr richtig! Gut aussehen tust du auch in deiner Rüstung, also passt doch alles

  • Einen schönen guten Abend miteinander! Es werden Musiker gesucht für ein Projekt im Raum Stuttgart, welches sich im Pagan/Folk Metal ansiedeln soll. Die Texte sollen das Leben zur Völkerwanderungszeit, die Siedlung der Sueben in Süddeutschland, die Mythologie der Germanen, das Stammesleben, sowie Naturverbundenheit thematisieren. Sie sollen sowohl auf Deutsch, Englisch, Schwäbisch und (Wenn möglich) auch auf Althochdeutsch verfasst, beziehungsweise im letzten Fall aus überlieferten Textfragmente…

  • Hey Leute, Ich habe mir vorgenommen, wieder aktiver das Hobby zu betreiben und meine Darstellung eines Alamannen zur Völkerwanderungszeit wieder aufleben zu lassen. Nun suche ich nach einer Gruppe, welche diese Zeit darstellt und an Neuzuwachs interessiert ist. Auch bin ich auf der Suche nach Events, welche sich explizit mit Spätantike und Frühmittelalter beschäftigen, bin da leider überhaupt nicht mehr up to date. Ich freue mich über eure Rückmeldung! - Alex

  • Hey Leute, Ich möchte mit einem Freund (Gießer von Beruf) eine kleine Schmiede aufbauen, die am besten zu unserer Alamannischen Darstellung passt. Um Fehler und späteres Bereuen zu verhindern, möchten wir uns aber erst ein mal gut informieren. Gibt es Standardwerke zum Thema Metallverarbeitung im Mittelalter oder der Antike? Gibt es Abhandlungen/Dissertationen zu dem Thema? Danke schon einmal im Voraus, Alex

  • Schlacht um Solicinium

    Whysoscared - - Die Germanen

    Beitrag

    Einen guten Tag zusammen, im Jahre 368 soll sich laut dem römischen Geschichtsschreiber Ammianus Marcellinus im heutigen Baden-Württemberg, genauer am Neckar die Schlacht um Solicinium abgespielt haben. Hierbei wurde eine Alamannische Armee von Kaiser Valentinian I. besiegt. Laut verschiedenen Quellen kommen ein paar Orte in Frage, von Tübingen über Rottenberg, Heilbronn, Heidelberg bis zum hessischen Glauberg. Meine Frage ist nun, ob mittlerweile mehr Details bekannt sind, ist man sich über den…

  • Alles klar, damit ist meine Frage mehr als beantwortet, danke!

  • Hey Leute, Ich hab mir mehrere Rekonstruktionen von Rundschilden aus Mittelalter und Antike angeschaut und folgendes festgestellt: Bei allen Rekonstruktionen wurden Bretter aus dem Baumarkt verwandt. Das ist sehr praktisch, sind diese ja dünn und gleichmäßig, doch stellt sich mir dabei eine Frage: Wie wurden die Bretter im Mittelalter/Antike hergestellt? Hatten die Menschen Sägen, mit denen sie 1 mm dicke Bretter sägen konnten? Gibt es hierzu Rekonstruktionsversuche, bei denen mittelalterlich ve…

  • Frauenbild bei den Germanen

    Whysoscared - - Die Germanen

    Beitrag

    Einen Guten Abend wünsche ich. Welches Frauenbild herrschte im heutigen Deutschland zwischen Antike und Mittelalter, sprich vor der Christianisierung der Germanen? Tacitus schreibt in seiner Germanica: "Gleichwohl sind die Ehen dort [In Germanien] streng [...] denn sie sind fast die einzigen unter den Barbaren, die sich mit einem Weibe [sic] begnügen, äußerst wenige ausgenommen, mit denen, nicht aus Sinneslust, sondern um ihres Adels willen, von allen Seiten Eheverbindungen gesucht werden." (Hei…

  • Hey, Nur eine Überlegung, will erst den Sueben fertig stellen, mit allem drum und dran. Tatsächlich hast du Recht, es ist kosten- und zeitaufwändig, vor Allem die Recherche. Das Schneidern, Schnitzen und Co. ist dann wieder recht schnell gemacht. Die Idee mit dem Römer hatte ich nur, da das eben von Zeit und Region sogar Zusammen passen würde. In Aalen und Lorch gab es schließlich bis etwa 260 n.Ch. Römerkastelle.

  • Hey, Dankeschön für all die tollen Antworten. Ich bin auch schon am Überlegen, mir auch eine römische Darstellung zu erstellen. Da gibts halt sehr viel Material dazu und in dem Südwestdeutschen "Melting Pot" zu dieser Zeit passt das auch bestens zusammen (dann hätte ich auch einen Grund für einen guten Freund, einem Römerfan, mit mir zu lagern). Gruß Alex

  • Hallöchen Leute, Einen guten Morgen wünsche ich und möchte gleich mal ne Frage los werde . Und zwar lese ich hier im Forum viel von detailgetreuen Kopien oder fast-Kopien von Klamottenfunden (Thorsberghose, Damendorfhose, etc.). Meine Hochachtung für die, die sich die Zeit nehmen, das so genau zu machen, finde das Klasse! Nun sind aber die Funde recht verstreut und über die ganze Germanenzeit verteilt. So ist nun meine Frage, ob die Mode der Spätantiken Germanen sich ebenso stark geändert hat, w…