Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 446.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein erstes Schwert und mein erstes Trinkhorn, nach wie vor in meinem Besitz, das war 1998, es soll mich immer an die Anfänge erinnern Das Schwert stammte vom Volker alias Westcoast. mittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afccmittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afcc

  • Hersteller/ Händler für Handspindel gesucht

    Sky - - Spinnen

    Beitrag

    Ich möchte anmerken, "gerade nicht Finden" bedeutet ja nicht, das er es verloren hat Das Haus verliert normal nichts Da gibt es immer wieder Missverständnisse... Ähnlich ist es auch wenn Frauchen sagt räum das bitte weg, dann räumt Mann das natürlich auch weg und Frauchen braucht deshalb nicht alle sechs Monate nachfragen Zitat von Katharina de Lo: „Zitat von Ulf: „Das nächste Thema wird vermutlich "Suche kurzfristig günstige Unterkunft" “ Das glaub ich nicht....einen Mann der so gut kochen kann…

  • Kann man ja anders bestellen

  • Ich lasse meine Schwerter und Klingen seit Jahren schon von Viktor berbekucz machen. Bin mit ihm Absolut zufrieden, besser geht natürlich immer, aber Preis Leistung ist super. Gelegentlich ist Über die Jahre auch mal ein nicht so gelungenes Stück dabei gewesen, das konnte man aber immer regeln.

  • ich habe ich sehr gefreut mal wieder eine Lieferung meines Schwertschmiedes bekommen zu haben. Zu sehen sind auf den ersten beiden Bildern ein frühes Ringknaufschwert Anfang 13. für meinen Schwertbruder Und auf den letzten beiden Bildern ein Typisches Ringknaufschwert für Mitte 13. Dieses Schwert soll zukünftig mein Derzeitiges stumpfes Veranstaltungsmodell ersetzen. mittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afccmittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afccmittelalterforum.c…

  • Kannst du mir gerne mal leihen wenn du es hast

  • Das Buch hätte ich jetzt leider nicht, hab aber vor einiger Zeit mal eine Karte einer gewissen Ausstellung Fotografiert, auf der die Fundorte markiert wurden. Leider ohne Ortskennzeichen, aber vielleicht hilft es schon mal etwas weiter flickr.com/photos/projekt-deut…/album-72157704043578942/ flickr.com/photos/projekt-deut…/album-72157704043578942/ flickr.com/photos/projekt-deut…/album-72157704043578942/

  • Fragen rund um den Tontopf

    Sky - - Koch-Utensilien

    Beitrag

    Meine güte das ist Gebrauchskeramik, wenn was springt, springt es halt. Man muss immer damit rechnen das was kaputt geht. Ich geb Schwester Amalia da vollkommen recht. Keinen Kopf drüber machen. Je mehr man aufpasst, desto schneller geht was hops. Ich spreche da aus Erfahrung... arbeite in der Glasindustrie bei dem, man für diverse Teile ganze Häuser kaufen kann. Eine gewisse Umsicht ja, aber wenn es Kaputt geht ist es halt so. Und so ein Topf kostet jetzt nicht die Welt.

  • Schick iss er geworden mein neuer Katzbalger mittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afccmittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afccmittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afcc

  • Tips für Holzzeltmast?

    Sky - - Tipps zum Selbermachen

    Beitrag

    Trifft sich gut, hab gerade ein weiteres Zelt geordert und wollte das Gestänge eh selber bauen

  • Ne Max macht leider nichts mehr

  • Also ich hätte mich dazu nicht überreden lassen Meine Gruppe war letzte Woche im Wallmuseum in Oldenburg... Und ich weiß nicht wie sie auf die Idee gekommen sind, einen Schuppenpanzer (gebaut von Maximilian Bertet) einem Beschusstest zu unterziehen. Da lässt man Sie einmal alleine Naja zumindest die Randbedingungen: Panzer nach dem Beschuss mit einer Panzerbrecherspitze aus 80m mit einem 40 Pfund Reiterbogen Kein Anspruch auf irgend welche korrekten wissenschaftlichen Hintergründe Mehr Daten hab…

  • Ein sehr interessantes Stück, und toll umgesetzt

  • Zitat von askalon: „Ich stell wieder mit erschrecken fest wieviel Leute ich in Worms verpasst habe .... hab von Donnerstag bis Sonntag dort gelagert ... “ Gut ich sag mal so, meine Wenigkeit war inkognito als Frümi da... Da kennt mich eigentlich nur der der mich kennt

  • Zitat von Thoralf Hiltjuson: „Grüne Strumpfhosen, braune Samtweste, grünes Filzhütchen, Schnurrbart.... Errol Flynn? Nee, Spass beiseite: wie wäre es mit britschem Langbogenschütze im Jahr 1346 in der Schlacht von Crecy? “ Zu ersteres ... muss ich mir mal überlegen Zu zweiterem ... Es ist kein klassischer Langbogen, sondern einfach nur ein Bogen. Ich wollte irgendwie bewusst keinen Langbogen, weil nach meinem empfinden jeder mit einem Langbogen rum rennt

  • Mal weg vom Schwert ... Ein schöner Eibebogen von meinem Gruppeninternen Bogenbauer. Handgeklöppelt und Handgeschnitzt, mit historischem Werkzeug. Hatte mir in Worms ein spontanes Loch in den Geldbeutel gerissen. Aber da er eine nicht ganz so hohe Zugkraft hat und ich ihn mit linker Hand daher gut spannen kann, wurde es ein Spontankauf Hab nur noch keine Idee welche Darstellung man darauf aufbauen könnte, aber schauen wir mal mittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afcc

  • Zitat von Thomas W.: „Zitat von Wolfram von der Oerz: „Was für Öle/Fette verwendet ihr als Korrosionsschutz für Eure Waffen? “ Ich verwende seit Anfang an (und mittlerweile ausschliesslich) Ballistol für meine Blankwaffen, da man es für Metall, Leder und Holz verwenden kann (ich kann dann gerade alles mit "einem Wisch" reinigen/pflegen) und es nicht schädlich (unsere Mietzen sind oft in dem Bereich und schlafen, weil sie dort ihre Ruhe vor meinem Junior haben) für Mensch & Tier ist. Probleme mit…

  • Ich hatte bei einigen Stücken, Ballistol Öl drauf, weil es nach dem ausräumen schnell gehen musste... Hab dann mal wieder gemerkt, das Ballistol bei einer etwas höheren Luftfeuchtigkeit (Kellerräume halt) schnell Harzig wird und sich Rost bildet. Daher hab ich den Reinigungstag heute gemacht um wieder mein übliches Verfahren vorzunehmen. Vorreinigung erfolgt bei mit mit WD40 (bei Stücken die nicht im Lebensmittel Einsatz sind). Bei leichtem Flugrost hat sich Edelstahlpolitur ganz gut bewährt bei…

  • Gelegentliches ölen muss auch mal sein mittelalterforum.com/index.php…f599d3b2599c8b6093657afcc