Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Dunio: „Über Wartezeit sollte man sich aber schon Gedanken machen - grade, wenn man dekorierte Sonderbestellungen aufgibt... Da sehe ich bis nächstes Frühjahr fast keine Chance. Was ihr schnell bekommen könnt wären Fechtfedern in der steigern Ausführung - und preislich wäre man da bei 200€/Stk bei Regenyei oder Berbecucz. Wäre für Vorführungen im Harnisch aber eher ungeeignet - dafür im Training ein sicheres Werkzeug. Billiger wärt ihr mit Nylonwastern - Blackfencer wäre eine Bezugsque…

  • Zitat von Dunio: „Welche Preisklasse kommt denn überhaupt in Frage? Und fast noch wichtiger - welche Wartezeit ist noch akzeptabel? Soll es ausschließlich für den Harnischkampf sein? “ Über die Wartezeit habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Wir wollen aber sicher ab Dezember damit starten, um im Frühling fit zu sein Preisklasse: Wir wollen zuerst eher Schwerter fürs Training, also für den sportlichen Aspekt. Später sicher auch schöne, dekorierte Schwerter (die man auch im Schaukampf nutzen …

  • Danke euch für die Adressen werde mich nun mal dort schlau machen. Ich dachte mir eben am Anfang: Vielleicht gibt es ja spezielle Schaukampf/Sportschwerter nur für den Bereich Halbschwert.

  • Zitat von Schnazel: „Halfswording bezeichnet zunächst mal nur das Greifen des Schwertes an der Klinge mit der zweiten, freien Hand um eine Verkürzung herbeizuführen und den Stich kontrollierbarer zu machen. Du suchst wahrscheinlich eher sowas wie ein Bohrschwert, oder? Halfswording oder auf dt. Halbschwert sind Techniken die man mit jedem Schwert durchführen kann und die sich in den Fechtbüchern recht prominent besonders bei Waffen finden, die im 15Jh anzutreffen sind und heute gemeinhin als Lan…

  • Halloa zusammen Ich habe mich leider lange nicht mehr schlau gemacht über Schaukampfschwerter, vor allem im Bereich Half-Sword. Ein Kollege und ich wollen nun fürs Harnischfechten solche Schwerter beziehen. Kennt einer eine gute Bezugsquelle? Welche Länge passt am besten? Gibt es noch etwas wichtiges, auf was wir achten müssten? Danke für jeden Tipp & Hilfe lg Claudio

  • Zitat von Patty: „Zitat von KlaudiKosak: „Auch nicht jeder Soldat oder "Ritter" konnte sich dazumal eine High-End Rüstung leisten. Gibt ja unzählige damalige Teile, die sich an High-End anlehnen, aber weniger hochwertig sind. Bin ich halt ein etwas ärmerer Ritter! Auch die soll's geben... “ Wenns mal so wäre... Selbst ein Großteil der wirklich guten nachgebildeten Harnische vom Plattner kommt nicht mal ansatzweise an die herausragenden Leistungen zeitgenössischer Plattner (Helmschied, Seusenhofe…

  • Klar, jeder hat andere Ansprüche und andere Finanzen, die man reinbuttern kann Ich habe aber mit den bestehenden Teilen immer gute Erfahrungen gemacht und bin zufrieden. Ich kann damit Kämpfen, ohne dass meine Familie schiss haben muss, das ich zerstückelt zurückkomme. Für mich ist der Kampfaspekt sehr wichtig und somit alles was dazu gehört. Ich habe eine Körpergrösse, bei der es unmöglich wäre ohne Mass zu beziehen. Deshalb bin ich da sehr empfindlich. Ich muss aber auch sagen, dass ich viele …

  • Zitat von flo101: „Hallo KlaudiKosak! Danke für deine Erfahrungen! Jetzt wären Bilder deines Harnisches toll, dann sieht man auch mal wie das Produkt am Ende aussieht. Könnte mir vorstellen das der ein oder andere auch Infos zum Shop sucht, da bist du jetzt die erste Anlaufstelle Grüße! “ Hey @flo101 hier ist ein Foto des derzeitigen Standes leider fehlt noch meine neue Brünne & die Handschuhe. Bis auf die Schulterplatten habe ich dieses mal alles bei Avalon bestellt (für die Konfiguaration). Di…

  • @Elric Fix, das stimmt. Buhurt ist halt sehr populär, also bei uns im Ostblock natürlich sowieso Was hast du gemacht im Vollkontakt? Buhurt gefällt mir gar nicht.

  • @Fluffelchen Nein Helme hab ich nicht gesehen. Ich weiss nur, dass Helme im Bereich 2mm angeboten werden. Die tragen Arm- sowie Beinplatten im 1,8-2mm Bereich so viel weiss ich noch. Einer sicher auch die Schulterplatten. Handschuhe habe ich im 1,5mm Bereich aber eben für Schaukampf/Hema, für das halten die gut. Obs für Buhurt reicht weiss ich natürlich nicht aber ich würde es auch nicht ohne Erfahrungen testen wollen. Zitat von mir: "Ich beziehe seit etwa einem Jahr Rüstungsteile von Avalon. Ic…

  • @Fluffelchen Ich kann nur wiedergeben was ich gesehen habe. Es gibt zwei Italiener, welche zB die Armplatten / Beinplatten im 1,8-2mm Bereich nutzen. Diese sehen gleich zerbeult aus nach einer Saison, wie die von Forge of Svan Ich muss zugeben, Helme von Avalon habe ich nicht gesehen, nur bei Schaukämpfen oder Harnisch-Hema. Zugegeben, es fehlen einige Infos auf der deutschen WP, musste vieles auch nachfragen. Darum bin ich auf der Italoversion unterwegs und verlasse mich auf Kollegen. Der Stahl…

  • Heya zusammen Bin gerade neu dazugestossen und habe das Thema hier gesehen (direkt zum Bereich Rüstungen geeilt^^). Vielleicht kann ich etwas helfen: Ich beziehe seit etwa einem Jahr Rüstungsteile von Avalon. Ich bin durch italienische Kollegen auf die Seite gekommen. Diese machen Reenactment, HEMA & Buhurt und haben mir die Rüstungen empfohlen. Ich bin sehr zufrieden mit den Rüstungsteilen! Sie werden nach Mass gefertigt (passten immer wie angegossen), man kann die Dicke anpassen und geliefert …