Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 513.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    James Elmsly ist gerade derjenige, der zum Thema Messer/Falchion die umfassendste Nachforschung betreibt - kann dir nur leider nicht sagen, ob es von ihm deutschsprachige Literatur gibt, da ich mich eher mit der praktischen Anwendung beschäftige als mit der spätmittelalrerlichen Gesetzeslage oder der Entstehungsgeschichte. Aber den Elmsly würde ich erstmal als zuverlässige Sekundärquelle empfehlen, wenn du weiter in diese Richtung recherchieren möchtest...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Das lange Messer ist wohl eher eine verlängerte Version der Hauswehr oder des Ruger aus dem süddeutschen Raum. Es hat gegenüber dem Schwert den Vorteil, dass die Klingengeometrie bei vergleichbarer Klingenbreite ungerüstete Ziele leichter schneidet und kleine Fehler in der Hiebausführung eher verzeiht. Mit einem Schwert zu schneiden erfordert schon etwas an Übung, damit ein Hieb in einer geraden Bahn geführt wird und die Klinge in Bewegungsrichtung ausgerichtet bleibt. Zeit für Übung hat halt eh…

  • ...vorausgesetzt, man verwendet Rohöl - alles andere ist raffiniert und damit künstlich... Und es freut mich, dass sich mein Rezept hier weiterverbreitet - wobei ich inzwischen Ballistol statt Balsamterpentin verwende, weil der nächste Künstlerbedarf inzwischen weiter entfernt liegt - ist aber von Pflege und Schutz genau so gut...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Ich habe in Städteordnungen ab 1300 auch gefunden, dass ein Mann ein Schwert besitzen musste, um heiraten zu dürfen und für Handwerker gab es Ausrüstungslisten, was diese zu Stadtverteidigung besitzen mussten, wenn sie innerhalb der Stadt arbeiten wollten. Es gibt auch Nachlassverzeichnisse, bei denen auch Schwerter bei nicht-adligen verzeichnet sind. Führverbote bzw Einschränkungen sind mir eher für Reisende innerhalb der Stadtmauern untergekommen. Was gegen ein alltägliches Führen spricht wäre…

  • User gelöscht

    Dunio - - Probleme mit dem Portal/Forum?

    Beitrag

    ...das Form hatte halt deutlichen Wiki-Überschuss...

  • Über Wartezeit sollte man sich aber schon Gedanken machen - grade, wenn man dekorierte Sonderbestellungen aufgibt... Da sehe ich bis nächstes Frühjahr fast keine Chance. Was ihr schnell bekommen könnt wären Fechtfedern in der steigern Ausführung - und preislich wäre man da bei 200€/Stk bei Regenyei oder Berbecucz. Wäre für Vorführungen im Harnisch aber eher ungeeignet - dafür im Training ein sicheres Werkzeug. Billiger wärt ihr mit Nylonwastern - Blackfencer wäre eine Bezugsquelle ca 90€/Stk, di…

  • Welche Preisklasse kommt denn überhaupt in Frage? Und fast noch wichtiger - welche Wartezeit ist noch akzeptabel? Soll es ausschließlich für den Harnischkampf sein?

  • Met-Becher und Runen

    Dunio - - Die Germanen

    Beitrag

    Für eine Schablone den Becher in Frischhaltefolie einwickeln und mit Malerkrepp umwickelt - an einer Stelle Markierung auf Holz und Klebeband für die Positionierung hinterher. Aufschneiden und von flacher Vorlage Stück für Stück übertragen - wieder auf den Becher und Umrisse mit kleinem Messer ins Holz drücken....

  • Ich glaube, ich würde nicht wollen, dass sich bei einer Waffe im Hieb Balance- und Kipppunkt verschieben.

  • Zitat von das Lorb: „Herrje, eine Erinnerung daran, dass ich hier bei meiner Axt einen Umbauauftrag habe... “ Etwa das Geheimfach für das Blendpulver?

  • Fiote die Liberi hat dazu auch einiges - sogar mit versteckter Kette und Blendgift inklusive Rezept. Da könnte man fast denken, der gute Mann hat zu viele Ninjafilme gesehen in seiner Jugend.... Talhoffer hat auch sehr schöne Abbildungen - ich meine im Kopenkagener Manuskript...

  • Verstärkung Nestellöcher Ordensmantel

    Dunio - - Ritterorden

    Beitrag

    Hast du die Nestellöcher vorher mit einem Dorn aus Knochen oder Holz gestochen oder ausgeschnitten?

  • Rohhaut und Pergament färben?

    Dunio - - Färben

    Beitrag

    Zitat von Silvia: „ich weiß das man Leder mittels Krapp auch kalt färben kann, nur wie es geht das weiß ich nicht “ Danke - jetzt hast du mich darauf aufmerksam gemacht, wie doof ich eigentlich bin. Sobald ich auf einem Markt wieder den Händler entdecke, bei dem ich den krappgefärbten Gürtelriemen gekauft hab, ob der mir evtl seine Geheimnisse verrät, wenn ich nur genug weitere Riemen erwerbe... Bis dahin laufen eigene Versuche trotzdem weiter, wenn Zeit dafür ist.

  • Rohhaut und Pergament färben?

    Dunio - - Färben

    Beitrag

    Ich habe bereits frischen Schachtelhalm ganz "a" mit der Küchenmaschine zu einem Brei gehäckselt und mit Spiritus einen Extrakt gezogen. Der Gedanke war Alkohol und gelöste Pigmente gelangen in die Zellzwischenräume und die Pigmente bleiben, wenn der Alkohol verfliegt. Leider erfolglos bei bereits gewässrrter Haut. Nächster Versuch wird sein, die Rohhaut mit Pottasche vorzubeitzen....

  • Fabri-Armorum Thrusting one-handed Sword

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Wahrscheinlich letztes Novemberwochenende

  • Fabri-Armorum Thrusting one-handed Sword

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    grade, wenn du nach dem I.33 fechten möchtest, hast du schon ein System, das sehr auf die eigene Sicherheit ausgelegt ist und der Ort sieht auf dem Bild auch schon recht dick und breit aus... Ich bring welche mit nach Berlin, damit du dir die mal anschauen kannst...

  • Fabri-Armorum Thrusting one-handed Sword

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Die Gummistopper mag ich persönlich nicht. Die Fechtmasken sind extra so konstruiert, dass ein Stich abgleiten kann - die Gummiblunts sind da eher Bremsklötze und haften auf dem Gitter, dass dir ganze Stoßenergie in die Halsmuskulatur des Partners geht...

  • Rohhaut und Pergament färben?

    Dunio - - Färben

    Beitrag

    danke, wie Rohhaut verarbeitet wird weiß ich in etwa - habe schon einige Schilde für mich und andere gefertigt. Gegen Ungeziefer und Fäulnis gebe ich normalerweise einen guten Schuß Essig mit ins Wasser zum einweichen. Mein eigentliches Problem ist eher, dass Pflanzenfarben erst eine gewisse Temperatur benötigen, satte Ergebnisse zu liefern, bei denen Pergament schon die Struktur dauerhaft verändert....

  • für unebenen Gartenboden würde ich zwei Dreibeinblcke empfehlen, auf die eine Platte aufgelegt wird. Das ist weniger kippelig... Die Platte kann noch zusätzlich durch Verzapfung gegen Verrutschen gesichert werden... PS: solltest du mit dem Gedanken spielen, irgendwann doch zu lagern, Bau es gleich so, dass es für den Transport leicht zerlegt werden kann und zu deinen Ansprüchen passt. Denn nichts hält länger als ein Provisorium...

  • Welche Klinge für I.33

    Dunio - - Schwertkampf

    Beitrag

    Da wäre ein gutes Argument für den Schwertkauf, dass diese im Gegensatz zu den Fliegern bei Benutzung keinen Sprit verbrauchen und du also Geld sparst...