Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 527.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Wollstoff für Gugel?

    Dunio - - Nähen

    Beitrag

    ...Es setzt sich Teer auf und zwischen den Fasern ab - eine Impregnierung mit der beliebten Duftnote...

  • Welcher Wollstoff für Gugel?

    Dunio - - Nähen

    Beitrag

    auch dünnere Stoffe bekommst du auch bei länger anhaltenden Regen Wasserabweisend, wenn du die Stücke häufiger in den Rauch eines Feuers hängst... Vorzugsweise Nadelhölzer verbrennen.

  • Jetzt wäre nur noch interessant herauszufinden, ob die Kupfereinlagen im Kreuz rein dekorativ sind oder ob sie dafür geeignet wären, eine scharfe Klinge zu binden und manipulieren zu können...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Wäre es eine "Gesetzeslücke" gewesen, hätte die Obrigkeit diese sicher zeitnah geschlossen.... Ein Mythos, der durch häufiges weitererzählen wohl zu fest in den Köpfen sitzt.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Dunio - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von Silvia: „Mensch Thorwald und Du verbrennst Dein Holz “ mache ich auch - und die Kinder machen das daraus mittelalterforum.com/index.php…f5f294c23a7af97ee3af4c232 Ohne historische Vorbilder Und die entstandene verbliebende Kohle wird im nächsten Jahr zum Füttern des noch zu bauenden Rennofens genutzt....

  • User gelöscht

    Dunio - - Probleme mit dem Portal/Forum?

    Beitrag

    Zitat von Tom: „Oder hast du in so kurzer Zeit 1.148 Beiträge geschrieben? “ zumindest einige, bei denen er sich für den Spam entschuldigt hat... Also durchaus im Bereich des Möglichen.

  • Rohwolle eignet sich zudem auch prima als Einlage in Windeln - wird auch heute noch benutzt, um Rötungen gleich wieder abheilen zu lassen und einer Windeldermatitis vorzubeugen...

  • ...da wird Korrosionsschutz doch schon zum Vollzeitjob bei der Sammlung...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Zitat von das Lorb: „Zitat von Dunio: „Wessen Bibliothek frei von diesem Buch ist/war, werfe den ersten Stein... “ werf! “ ...als du in dem Alter für dieses Buch warst, hat Gutenberg ja auch noch nach Sponsoren für den Bau seiner Erfindung gesucht...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Dafür ist doch dieses Forum da... Erhalte am Anfang die Tips, die bei der konkreten Suche weiterführen und gib sie später an Andere weiter, die dann an deiner Stelle stehen...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Wessen Bibliothek frei von diesem Buch ist/war, werfe den ersten Stein... Und im Übrigen fand ich die Illustrationen wirklich schön - und als ersten schnellen Überblick gibt es sicher weit schlechtere Druckerzeugnisse...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Das ist kein wissenschaftliches Buch - ich hatte das auch als Kind und irgendwo fliegt das sicher noch im Keller rum - aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Autoren so gut wie keine Quellenangaben oder zumindest Luteraturlisten angehängt haben.

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Falls du mich meinen solltest steht etwas Sinngemäßes im Nürnberger Hausbuch - und wenn ich das noch im Kopf hab, wird das als Aussage sogar noch Liechtenauer selbst zugeschrieben... Morio hat ja seine Quelle angeführt....

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Im ganz späten Mittelalter werden Fechtschulen so normal abgehalten, wie Leute heutzutage zum Beispiel Tennis spielen - und bereits im 14.jhrd hatten sich Fechtmeister über eine "Versportlichung" der Kunst abfällig geäußert...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    James Elmsly ist gerade derjenige, der zum Thema Messer/Falchion die umfassendste Nachforschung betreibt - kann dir nur leider nicht sagen, ob es von ihm deutschsprachige Literatur gibt, da ich mich eher mit der praktischen Anwendung beschäftige als mit der spätmittelalrerlichen Gesetzeslage oder der Entstehungsgeschichte. Aber den Elmsly würde ich erstmal als zuverlässige Sekundärquelle empfehlen, wenn du weiter in diese Richtung recherchieren möchtest...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Das lange Messer ist wohl eher eine verlängerte Version der Hauswehr oder des Ruger aus dem süddeutschen Raum. Es hat gegenüber dem Schwert den Vorteil, dass die Klingengeometrie bei vergleichbarer Klingenbreite ungerüstete Ziele leichter schneidet und kleine Fehler in der Hiebausführung eher verzeiht. Mit einem Schwert zu schneiden erfordert schon etwas an Übung, damit ein Hieb in einer geraden Bahn geführt wird und die Klinge in Bewegungsrichtung ausgerichtet bleibt. Zeit für Übung hat halt eh…

  • ...vorausgesetzt, man verwendet Rohöl - alles andere ist raffiniert und damit künstlich... Und es freut mich, dass sich mein Rezept hier weiterverbreitet - wobei ich inzwischen Ballistol statt Balsamterpentin verwende, weil der nächste Künstlerbedarf inzwischen weiter entfernt liegt - ist aber von Pflege und Schutz genau so gut...

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Dunio - - Waffen

    Beitrag

    Ich habe in Städteordnungen ab 1300 auch gefunden, dass ein Mann ein Schwert besitzen musste, um heiraten zu dürfen und für Handwerker gab es Ausrüstungslisten, was diese zu Stadtverteidigung besitzen mussten, wenn sie innerhalb der Stadt arbeiten wollten. Es gibt auch Nachlassverzeichnisse, bei denen auch Schwerter bei nicht-adligen verzeichnet sind. Führverbote bzw Einschränkungen sind mir eher für Reisende innerhalb der Stadtmauern untergekommen. Was gegen ein alltägliches Führen spricht wäre…

  • User gelöscht

    Dunio - - Probleme mit dem Portal/Forum?

    Beitrag

    ...das Form hatte halt deutlichen Wiki-Überschuss...

  • Über Wartezeit sollte man sich aber schon Gedanken machen - grade, wenn man dekorierte Sonderbestellungen aufgibt... Da sehe ich bis nächstes Frühjahr fast keine Chance. Was ihr schnell bekommen könnt wären Fechtfedern in der steigern Ausführung - und preislich wäre man da bei 200€/Stk bei Regenyei oder Berbecucz. Wäre für Vorführungen im Harnisch aber eher ungeeignet - dafür im Training ein sicheres Werkzeug. Billiger wärt ihr mit Nylonwastern - Blackfencer wäre eine Bezugsquelle ca 90€/Stk, di…