Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 537.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Hendrik1975_Ersatz: „Also wenn man so jemandem an einem sonnigen Tag auf dem Schlachtfeld gegenüber stand - das brennt richtig fette Löcher in die Netzhaut “ Und nach der Schlacht konnte man behaupten" Wenigstens machte er einen glänzenden Eindruck".

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Ulf - - Waffen

    Beitrag

    Zitat von Dunio: „Das ist kein wissenschaftliches Buch - “ Aber dafür sind doch sooooo schöne Bilder drin.

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Ulf - - Waffen

    Beitrag

    @Dunio Nein war auf Beitrag Pos. 9 bezogen. Zitat von Morio: „In Bezug auf was meinst du denn? “ Woher hat der Autor von dem Buch Krieger, Waffen und Rüstungen im Mittelalter 800 - 1500 die Infos des Beitrages in Pos. 9. aus Urkunde, Aufzeichnung, Protokoll, Verordnung oder woher? Mich würde diese Quelle interessieren.

  • Nur der Adel darf ein Schwert führen

    Ulf - - Waffen

    Beitrag

    Und aus welcher Quelle hat man diese Info? Urkunde, Aufzeichnung, Protokoll, Verordnung?

  • Spielt Übersetzung 1 bis 7 um 1498?

  • Das Ulfschwert. Durch das Thema hier im Forum, und der Geschichte (siehe Pos. 8 ) wurde die Idee geboren eine Rekonstruktion des Ulfschwerts zu erstellen. Und hier ist es nun, schon lange in Vergessenheit geraten und dennoch geschätzt,und lange nicht aus den Annalen der Geschichte verbannt. Die einzigartige Rekonstruktion des Ulfschwerts. So selten das es mit Gold aufgewogen werden kann. Es wurden Kosten und Mühen gescheut dieses prachtvolle Ulfschwert herzustellen. Nach sekundenlanger Recherche…

  • Verstärkung Nestellöcher Ordensmantel

    Ulf - - Ritterorden

    Beitrag

    Nichts für ungut, aber Nestellöcher welche ausgerissen sind, lassen unter anderem vermuten, dass diese vermutlich nicht richtig vernäht oder zu schwaches Garn verwendet wurde. Es muss schon sehr viel Belastung am Nestelloch liegen, damit dies stark beschädigt wird. Wieviel Kilo zug war am Nestelloch? Ein großer Fehler bei der Nestellochherstellung ist zb. dass der Webfaden durchbohrt oder durchtrennt wird. Hierdurch kann dann ein Nestelloch ausreisen. weil die Stabilität des Gesamtgefüges nicht …

  • Mein erstes Schwert Leider gibt es dies nicht mehr, nur eine Geschichte dazu. Begonnen hatte alles vor vielen, vielen Jahren zu einer Zeit als Mittelaltermärkte noch sehr rar waren. Man unter Internet lediglich einen freundlichen Bewohner des ostasiatischen Kontinents vermutete, und man jede noch so absonderliche MA-Veranstaltung mit Begeisterung besuchte um das Objekt der Begierde, ein Schwert zu erwerben. Kurz nach dem Eingang der VA war er schon, der Ausstatter für Ritter. So wurde man nach l…

  • Schöner Tisch. Wo gibt es einen Bauplan mit den Maßen dafür? Ich tippe bei diesem Nachbau auf 18mm Leimholzplatten. Sehr mutig. Buche wäre bei der Stärke noch vertretbar gewesen, aber bei Fichte und ständigen Transport zu fragil.

  • Einmal angenommen die Schützen sind nicht in einer offenen Feldschlacht sondern Verteidiger einer Burg.

  • Zitat von vibackup: „Zitat von Ulf: „Zitat von vibackup: „Das Video belegt aber, dass offenbar selbst mit diesem Bogen ein Harnisch zu diesem Zeitpunkt nicht mit einem Pfeil durchbohrt werden konnte, selbst bei diesem Zuggewicht. Ein Schild dagegen schon... “ Das Video belegt nur, das ein direkt geschossener Pfeil den Harnisch nicht durchbohrt.Wie sieht es bei einem ballistischen Schuß aus?Ein ballistisch abgeschossener Pfeil hat durch die kinetische Energie mehr Durchschlagskraft als ein direkt…

  • Zitat von vibackup: „Das Video belegt aber, dass offenbar selbst mit diesem Bogen ein Harnisch zu diesem Zeitpunkt nicht mit einem Pfeil durchbohrt werden konnte, selbst bei diesem Zuggewicht. Ein Schild dagegen schon... “ Das Video belegt nur, das ein direkt geschossener Pfeil den Harnisch nicht durchbohrt. Wie sieht es bei einem ballistischen Schuß aus? Ein ballistisch abgeschossener Pfeil hat durch die kinetische Energie mehr Durchschlagskraft als ein direkt geschossener Pfeil.

  • So überraschend ist dies nicht. Jahresringe wachsen ja nicht geradlinig und gleichmäßig.

  • Das ganze Tam Tam um die hohen Zuggewichte kommt doch nur daher, weil die Bögen der Mary Rose gemessen wurden. Somit hat sich in der Gedanke festgefressen das ELB's über 100 Pfund Zuggewichte haben müssen. Und deshalb meinen einige Leute auch das die Bögen bei der Schlacht bei Cresy zugstarke Bögen gewesen sein müssen, Denkweise: Engländer -> Bogen -> Mary Rosefunde -> Bögen über 100 Pfund = alles was sich ELB nennt über 100 Pfund haben muss und somit alle Mittelalterbögen über 100 Pfund sein mü…

  • Zitat von Patty: „Ich reiße das jetzt mal ganz gemein aus dem Kontext, aber wie sollen bitte zeitgenössische Bildquellen Auskunft über die Zugkraft eines dargestellten Bogens geben? Ich hoffe mal nicht, dass der Verfasser einfach versucht, das aus der Größe der dargestellten Bögen abzuleiten, denn das funktioniert bei mittelalterlichen Abbildungen aus bekannten Gründen (Stichwort Bedeutungsgröße, Perspektive, Proportionen etc.) bekanntermaßen so nicht. Ich bitte um Aufklärung. “ Zuggewichte zuor…

  • Macht bitte für die Zuggewichte ein eigenes Thema auf. Sonst wird es unübersichtlich und es könnte die Frage auftauchen ob es nun beim Bogen um Holz einer männlichen oder weiblichen oder gar Transgenderart handelt.

  • Zitat von Fifill: „ Es gab aber nachweislich auch Bögen mit deutlich geringerem Zuggewicht, die ebenfalls im Krieg eingesetzt wurden. (Habe in dieser Hinsicht sehr detailiert für den Raum der britischen Inseln (insbesondere Wales und England) recherchiert. Entsprechende Recherche für Wikingerbögen steht noch aus. Und natürlich arbeite ich weiter daran, mein persönliches Zuggewicht beim Bogenschießen zu steigern, um ganz praktisch die Erfahrung zu machen, was es bedeutet 50#, 70#, 90# zu ziehen. …

  • Was spielt Ihr für Instrumente?

    Ulf - - Musik

    Beitrag

    Zitat von FortBea: „Ich spiele Gitarre und Klavier (Anfängerin). Ohne Musik wäre das Leben doch arg fad. “ Kommt auf die Musik an. "Musik wird oft nicht schön gefunden, Weil sie stets mit Geräusch verbunden." Zitat aus "Der Maulwurf" von Wilhelm Busch

  • Diese könnte man auch noch durcharbeiten: mittelalterforum.com/index.php…2BKriegerinnen#post373908 mittelalterforum.com/index.php…2BKriegerinnen#post360907 mittelalterforum.com/index.php…2BKriegerinnen#post358801 mittelalterforum.com/index.php…2BKriegerinnen#post294054 mittelalterforum.com/index.php…2BKriegerinnen#post281181 Wikinger-Frauen als Kriegerinnen bei Eroberungsfeldzug Quellle: Mittelalterforum.

  • Das mit dem Handschuh ist ein gute Idee. Schützt die Hand vor schlecht verleimten Federn. Bevor der evtl. richtig eingestellte Nockpunkt verändert wird, prüfe mal die Pfeile. Sind diese mit Federwicklung über die ganze Feder versehen ist der Abrieb normal. Evtl. ist der Federkiel oder die Wicklung zu hoch. Meist bei gekauften Pfeilen. Hat der Pfeil nur vorne an den Federn eine Wicklung, kann diese zu grob bzw. zu hoch gewickelt sein. Hat der Pfeil vorne an den Federn keine Wicklung, sollte man d…