Reenactment Werkstatt

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soweit ich weiß, gibt es die Walnuss auch noch nicht so lange in Europa!

  • Ja, diese Bauart kenne ich auch, passt aber nicht wirklich in das Europäische Mittelalter

  • Einen Knochen könnte ich mir auch vorstellen, aber in dieser Größe zu bekommen dürfte dann wohl auch wieder schwer werden. Speckstein würde ich nicht empfehlen, da habe ich in anderen Bereichen doch die Erfahrung gemacht, das die sehr porös sein können und an der Nuß liegt ja doch schon etwas Kraft an!

  • Zitat von Boarder: „Servus, Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, wurde die Nuß vom Abzug nicht aus Metall sondern aus Geweih hergestellt. Allerdings brauchst du dafür ein relativ großes Stück, damit du es schön rund bekommst und es sollte natürlich innen nicht porös sein. “ Klar, aber du schreibst es ja selber, ein so großes und gut gewachsenes Stuck Geweih (die Rose), ist heute kaum zu bekommen. Stahl ist zwar schwerer, aber einfacher zu beschaffen, relativ gut zu bearbeiten und hält sehr…

  • mittelalterforum.com/index.php…eafee2e1f73e34b3aa7527afemittelalterforum.com/index.php…eafee2e1f73e34b3aa7527afemittelalterforum.com/index.php…eafee2e1f73e34b3aa7527afemittelalterforum.com/index.php…eafee2e1f73e34b3aa7527afe Wie gesagt, ist auch etwas Fantasie mit eingeflossen

  • @Pixelherz: Also beide Armbrüste sind nur Optisch an mittelalterlichen Vorbildern angelehnt. Bei beiden habe ich für die Wurfarme Blattfedern verwendet, diese habe ich aber vor den ersten Beschuss 10% mehr belastet um eine gewisse Sicherheit zu haben. Die Fußbügel, Nüsse, Abzug und Wurfarmhalter sind aus Baustahl. Wobei der Fußball der zweiten Armbrust eigentlich nicht zu gebrauchen ist, die kann ich nur mit einem Hebel spannen, bei der 2. sind es etwa 90 Kg Zugkraft. Einen Langbogen aus Holz ha…

  • Hy, was möchtest du den für Wurfarme nehmen und wie Historisch soll die Armbrust werden? Ich habe bis jetzt 2 gebaut, und konnte etwas an Erfahrung sammeln.