Reenactment Werkstatt

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 339.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie wurden eigentlich Segel gewebt?

    Skelmir - - Weberei

    Beitrag

    Als Literaturtipp kann ich Segeltuch und Emballage von S. Möller Wiering empfehlen. Hier ein paar Infos zu unserer Segelreko: heerlager-nordfalken.de/skelmirsblog/?cat=15 PS: Mir fällt auf das ich mal eine schöne Zusammenfassung schreiben sollte.....hmmm mach ich im Winter

  • Das Schmieden eines Wikingerschwerts

    Skelmir - - Schmieden

    Beitrag

    Hi Niels, schöne Videos ! Finde ich klasse gemacht. Nun fehlen noch ein würdiges Parier und ein schöner Knauf. Bin gespannt. Welche Stahlsorten hast du verwendet? ...übrigens schöne Werkstatt....alles was das Schmiedeherz begehrt....

  • Tauschierter Gürtel um 650

    Skelmir - - Schmieden

    Beitrag

    Meinst du : Anleitung zum Einlegen der Metalle in Holz nach einer indischen Kunsweise. ISBN 3-88746-373-0

  • Tauschierter Gürtel um 650

    Skelmir - - Schmieden

    Beitrag

    Absolute Spitzenklasse !

  • An diie Reiter

    Skelmir - - Die Heere

    Beitrag

    mich würde mal interessieren wie du auf diesen Gedanken kommst:Zitat von Shyraja: „ aber ich denke, die Menschen früher waren auch viel kleiner,“ LG Skelmir

  • Sehr schön geworden! Hast du mit Pflanzen gefärbt oder mit dem käuflichen Indigopulver?

  • Matratze fürs Lagerbett

    Skelmir - - Lagerleben

    Beitrag

    Ich benutze mit Freuden einen Strohsack. Er ist bequem und warm und ich schlafe manches mal besser darauf als zuhause im Bett. In jeder Ecke gibt es nen Bauern den man mal anquatschen kann...falls mal kein Platz im Auto ist. Meisstens nehme ich aber eigenes mit. Zur Strohlänge kann ich nur Stroh aus den großen Rundballen empfehlen. Das ist schön lang. PS: Ein Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit...

  • Bronzeringe löten?

    Skelmir - - Bronzeguss

    Beitrag

    Historisch kannst du mit Malachit + Lehmmantel löten. Neuzeitlich mit Gasbrenner und dem passenden Lot aus dem Baumarkt. Google ist dein Freund kupfer-institut.de/front_frame/pdf/i003.pdf

  • Färberausch...

    Skelmir - - Färben von Stoffen

    Beitrag

    hmm...vielleicht kommt es auch auf die Technik/Reihenfolge an. Ich habe den Stoff vorher mit Eisensulfat behandelt und irgendwann Tage später den Stoff in das Krapp Färbebad gegeben. Bisher ist immer Violett rausgekommen...

  • Färberausch...

    Skelmir - - Färben von Stoffen

    Beitrag

    Schöne Farben ! Hat jemand von euch schon mal Krapp + Eisensulfat ausprobiert? Bei mir ergab es einen schönes dunkles violett.

  • Helles Pech ? Interessant...hab ich noch nie was von gehört...Aber ich will jetzt diesen schönen Thread nicht sprengen. Ich schick dir mal ne PN.

  • Soo ich hab nochmal nachgeschaut. Es steht in Theophilus Presbyter und die mittelalterliche Goldschmiedekunst: Zitat: „ Reibe dann hellen Weihrauch zu ganz feinem Pulver und fülle damit das Loch des Messergriffs, umwickle die Klinge an der Angel dreifach mit einem feuchten Leinenlappen, Lege (das Messer) vor das Gebläse und erwärme die Angel, bis sie mäßig glüht und setze sie sofort vorsichtig in den Griff ein, damit (das Messer) sicher (mit dem Griff) verbunden wird, und so wird es feststehen..…

  • Gab es nicht auch mal was über Karl den Sachsenschlächter und seiner Weste? War das nicht auch Otter oder Marderfell ?

  • Ich hab mal was über das einfassen von (Messer)Angeln mit Schwefel gelesen. In das Loch kommt gemahlender Schwefel und dann wird die warme Angel in das Loch gesteckt. Der Schwefel schmilzt und verklebt Holz und Angel miteinander. Der Vorteil bei dem ganzen ist, sollte mal ein Griff kaputt gehen, kann man mit einer warmen Schmiedezange die Klinge aus dem Holz lösen. Und diese Technik wäre zumindest belegt. Probiert habe ich es noch nicht, aber es steht auf meiner Liste. Ich meine das Stand beim T…

  • Hey...den Griff kenne ich irgendwoher Sieht toll aus...

  • Kupferschmied gesucht

    Skelmir - - Schmieden

    Beitrag

    gabelkoenig.wordpress.com/

  • Eine schöne Klinge habt ihr da gezaubert! Da bin ich auch auf das Endergebnis gespannt. Zitat von Cord: „ Bis jetzt hatte ich mich immer gefragt warum man nicht viel mehr Alltagsgegenstände aus Eisen/Stahl gemacht hat. Das tue ich ich jetzt nicht mehr “ Ich wünsche mir das viel mehr Leute so einen Aha-Effekt erleben. Und das nicht nur bei der Metallverarbeitung. Da würden sich manche Fragen , Thesen und Einstellungen ganz von selbst erledigen.

  • Ösen oder Schlaufen für Sonnensegel

    Skelmir - - Lagerleben

    Beitrag

    ah ok...zum abdecken ist das natürlich was anderes...

  • Ösen oder Schlaufen für Sonnensegel

    Skelmir - - Lagerleben

    Beitrag

    oese.jpg Soo hier mal das Foto der Öse. Ich hoffe man kann erkennen wie das ganze funktioniert. Wir haben an unserem Wollsegel mehrere davon und bisher hält alles sehr gut. Das Wollsegel ist wie ein echtes Segel genäht. Stoff, Nähte, Webart usw. entsprechen damaligen Segelfunden. Was noch fehlt sind die Verstärkungsstreifen. Aber die würde man auf diesem Foto eh nicht erkennen. Fehlt nur noch ein Schiff wo wir es mal ausprobieren können.. aber solange wir das nicht haben, nutzen wir es als Sonne…

  • Ösen oder Schlaufen für Sonnensegel

    Skelmir - - Lagerleben

    Beitrag

    Ich mache gleich mal Fotos. Auf Leder würde ich verzichten. Nach meiner Erfahrung ist das nicht sehr haltbar. Vor allem wenn man mal 3 Tage Dauerregen hat.