Reenactment Werkstatt

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Andy Helfert kann ich auch nur empfehlen.

  • Zitat von Olegsson: „ Übrigens ein vorgefertigtes preiswertes Medizinisches Besteck gibt es in mindestens 2 Varialnten auch aus vermutlich Indischer Fertigung bei Battle Merchant. “ Jaaaaa, das hat leider nur mit den Funden bzw. Abbildungen soviel zu tuen wie Baumwolle im 13. JH Ich möchte was fein geschmiedetes als Display haben was dem Anspruch auch entspricht. Deswegen ja am besten nen Schmied. Meinen Anspruch hat bisher noch nichts vorgefertigtes bedient... Jedenfalls nichts in der Preisklas…

  • Zitat von Fra Marc: „Hallo Michael in dem Ausstellungskatalog die Kreuzzüge von der damaligen Ausstellung in Mannheim sind mehrere Seiten mit medizinischen Geräten zu finden auch aus dem 13.Jhd. Viele Geräte waren seit den Römern fast unverändert von daher ist es auch eine Möglichkeit da man bei Händlern zu schauen, ob es was gib. “ Hei, ja vielen lieben Dank. An dem Kataog bin ich schon länger dran habe aber nur teure Exemplare oder nur das Buch mit den Klappentexten bekommen. Habe jetzt aus de…

  • Zitat von Wolfram von der Oerz: „Hier werden welche angeboten daegradtools.com/re-enactment-surgical-instruments-12-c.asp Quelle: Daegrad Tools (Sheffield, England) “ Muss ich mir gleich mal durch schauen. Aber auf den ersten Blick sind die recht grob gemacht. Wobei einzelne Teile guten Ansatz haben. Aber gut, genau fürs 13. gibt es ja auch keine guten Vorlagen. Wobei form follows function, was im 3.; 10. und 16. gleich ausschaut wird auch im 13. nicht plötzlich ne andere Form haben. Und England…

  • Zitat von Olegsson: „Hallo Michael, ein Schmied aus der Szene wohnt in Windeck an der Sieg. An der Dorflinde - Joacchim Kreuzer(als Red Badgers im Internet zu finden)... er schmiedet auch Kleinteile und hat für mich in Auftrag mal Medizinische Instrumente gefertigt, er fertigt aber auch viele andere Dinge, unter anderem baut er SChiffe bis zu 12 Ruderplätzen..... Ist Abenteuer Expeditionsteilnhemer und vieles Mehr. Tel gebe ich dir gerne auf Anfrage...bitte PN Gruß sendet Olegsson “ Wow wie geni…

  • Servus zusammen, nach reiflicher Überlegung habe ich mich nun doch mal dazu durchgerungen mir von einem Schmied mal ein ordentliches Set an Lanzetten, Skalpellen, Bolzenziehern sowie Kanülen und anderem machen zu lassen. Nun meine Frage an die Schwarmintelligenz: Ich suche einen Schmied der so feine Sachen filigran herstellen kann und dabei die Besonderheiten der verschiedenen medizinischen Instrumente ausarbeiten kann. Am liebsten noch so im "Großraum" NRW/RLP so das man sich ggf. auch mal pers…

  • Also meine Klamotten hängen an 2 fahrbaren Kleiderstanden in einem eigenen Mittelalterzimmer. Gut da lagert auch unsere Weihnachts- Oster- usw- Deko drin aber wie gsagt die Klamotten hängen da ganz luftig auf der Stange. Bisher habe ich da noch nie eine Motte gesehen. Die stehen ja auch eher auf gefaltetes. Aber selbst in den Beinlingen oder Gugelm im Regal noch nie Probleme gehabt. Mag sein das der Trick wirklich das eigene Zimmer ist oder aber auch einfach bisher nur Glück.

  • Bruche nach Thursfield

    MichaelvonWindeke - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Zitat von Thoralf Hiltjuson: „Genau diese Version reißt mir z. B. bei Ausfallschritten immer wieder auf. Irgendwas muss ich da falsch machen. Mit der Röhrenbruche passierte das bislang nicht. “ Ist bei mir genau so. Wobei ich im Alltag auf Märkten diese Form besser finde. Aber sobald es um Zelt aufbauen, kämpfen oder sonstige Arbeiten geht mag ich auch lieber die "Röhrenbruche" (ich finde das eine schöne Bezeichnung)

  • Also mein krapproter Surcot wird auch mit einem hellen ungefärbten Wollstoff gefüttert. Das schaut gut aus und bringt nicht die 4. Farbe ins Spiel...

  • Also ein richtiges schwarz ist um die Zeit (eigentlich bis zur Industrialisierung) kaum weit verbreitet vorstellbar. Die Möglichkeiten schwarz zu färben hat Hendrik schon so beschrieben wie ich es auch kenne. Und Doppelfärbungen bzw in dem Fall schon fast 4-fach Färbungen sind sicherlich über dem Budget eines herkömmlichen Krämers. Wenn dann für einen Wohlhabenden Fernkaufmann aber auch hier wäre ich vorsichtig. Und was die naturschwarze Wolle angeht so ist diese selten und entsprechend teuer, w…

  • Zitat von Panzerreiter: „Zitat von Andreas von Dollberghe: „Also mit Arbeitszeit und co. sind es dann 3 - 4 Euro. Das kauft dann eh keiner. “ Hau 10 à 4€ in 'ne Schachtel und schick sie mir. “ Und sobald du mal dickere dafür nicht so hohe machst nehme ich dir auch gerne welche für den Preis ab. Die hohen passen nur leider nicht in meine Laterne...

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    MichaelvonWindeke - - Projekte

    Beitrag

    Hab dir ne PN geschickt damit das hier nicht ausartet

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    MichaelvonWindeke - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von Raginhild: „ Leider bin ich hardware-mäßig / technisch eingeschränkt u. kann keine Bilder posten. Aber ich sticke mir den Frust von der Seele. Einen Almosenbeutel nach dem nächsten. “ Wenn du nachher zu viele hast.....

  • Ja das ist wohl alles so. Haben wir zu spät reagiert? JA Reagieren wir zu zaghaft? JA Könnte man mit wenig, wenn auch einschneidenden Maßnahmen mehr erreichen? JA Kann man den ÖPNV einstellen? NEIN Was kann der einzelne tuen? Hände waschen, mit Seife 30 sec lang unter fließendem Wasser Nicht im Gesicht rum tatschen Kein Händeschütteln Niesettikette Händedesinfektion nur wenn Risikogruppe oder sonst keine Möglichkeit besteht Und vor allem kann ich nur einem zustimmen. Die Wahrheit der Situation l…

  • Zitat von Panzerreiter: „(...)Werden die Sterbefälle nur auf die hospitalisierten Fälle, auf die nachgewiesen infizierten (mit Abstrich positiv getestet), oder auf die statistisch als aktuell infiziert angenommenen gerechnet? Und bei jedem davon gilt jedesmal: Nach welchen Kriterien entscheidet sich, ob jemand hospitalisert bzw überhaupt nachweiskräftig getestet wird? Nachdem COVID-19 ja oftmals sehr leicht wie eine leichte Erkältung oder teils vollkommen symptomfrei verläuft, ist davon auszugeh…

  • Zitat von Ewaldt von Amulunc: „Bis jetzt sind es ja nur Vorsichtsmaßnahmen und insofern sehe ich's gelassen. Schwierig ist es vor allem für die Veranstalter und Händler, die den finanziellen Schaden haben. Da mache ich mir eigentlich mehr Sorgen. Je mehr über den Erreger bekannt ist, um so mehr wird sich die Situation wieder normalisieren. Und die, die es hinter sich haben, sind dann auch erst einmal immun für die Saison. (sic!) Währenddessen wird über die derzeit 18.800 (sic!) Influenza-Erkrank…

  • @Mara wir werden uns ja sicherlich das ein oder andere Mal dieses Jahr sehen aber erinner mich wenn du nen genauen Termin hast bitte auf jeden Fall. Da wäre ich mit dabei

  • WO auch immer du warst, zu dem Kurs will ich auch.... Schöne Schuhe sind das geworden.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    MichaelvonWindeke - - Projekte

    Beitrag

    @maid78 ja so ähnlich. Ich hab einfach 120x90 concinelle gefärbten Diamantkörper genommen und über die Lange Seite eingeschlagen, vernäht und grob versäubert, gewendet und dann mit alten Stoffresten und Wollabschnitten (auch Baumwolle und so von meiner Frau) gefüllt und dann komplett zugenäht. Das ganze ist so das es gut auf meine Bank passt als SItzkissen, nachts mit ins Zelt kommt und nach der Saison oder wenn es mal durch nass geworden ist fliegen die Stoffreste raus, der Bezug wird gewaschen…

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    MichaelvonWindeke - - Projekte

    Beitrag

    Was bin ich froh das ich eine recht überschaubare Liste habe... eine Pillbox ein Sitzkissen ein paar Beinlinge ein paar Kampfbeinlinge eine Cotte für gut (vor dem Futter hab ich Angst) einen Gardecorps.... okay es ist doch ne dicke Liste und gefüttert hab ich noch nie genäht...