Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tic-Tac-Toe im Mittelalter

    Boarder - - Historische Spiele

    Beitrag

    Vielen Dank, damit kann ich was anfangen. Auf die Idee auf englisch zu suchen hätte ich auch selber kommen können.

  • Tic-Tac-Toe im Mittelalter

    Boarder - - Historische Spiele

    Beitrag

    Servus zusammen, Kennt jemand irgendwelche Belege, Funde etc.von Tic-Tac-Toe im Mittelalter? Google spuckt leider auch nichts interessantes aus, das es wert wäre tiefer "nachtzugraben". Da wird nur immer und überall nachgeplappert, dass das Spiel schon im 12. Jhd. v. Chr. bekannt war. Irgendwelche Quellen dazu fehlen natürlich. Grüße Flo

  • Bezüglich der Neigung des Bogens: Es gibt auf berwelf.de/ unter der Rubrik Anleitungen, ein meiner Meinung nach sehr hilfreiches pdf über den Armbrustbau im Allgemeinen, in dem auch die Bestimmung des Winkels angeschnitten wird. Da ich so eine komische Flugbahn noch nie gesehen habe kann ich nur vermuten, dass der Auslösemechanismus an sich schuld daran ist. Dadurch, dass die Sehne hochgedrückt wird setzt diese nicht Mittig am Bolzen an und dieser dreht sich. Liegt der Bolzen weiter Vorne hat di…

  • @ Silvia ich hätte bei so einer ausgefeilten Darstellung, einfach gerne mehr über diese erfahren. Mich interessiert einfach nicht nur was jemand macht, sondern auch das wie warum usw. Wer schaut nicht gerne bei anderen um sich selbst neue Denkanstöße zu geben. Das bei einer solchen Reportage viel weggeschnitten wird ist mir durchaus bewusst, und falls meine Frage etwas abwertend geklungen hat, tut mir das leid, denn diese war eher aufwertend gemeint.

  • Ah vielen Dank für die Info.

  • Was mich noch interessieren würde ist, was genau Pepe in welchem Zeitraum darstellt. Das er ein mittelalterliches Haus hat ist ja echt cool, aber wie seine Darstellung den Lebensunterhalt bestreitet kommt irgendwie nicht raus.

  • Der Löwe von Landgraf Konrad von Thüringen schaut deinem Löwen nicht unähnlich. Allerdings passt die Schildform nicht überein und der Löwe auf dem Schild des Landgrafen steht nich auf ?Lilien?

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Boarder - - Projekte

    Beitrag

    Nachdem der Winter trotz vereinzelter Schneeflocken vorbei ist hab ich mein Winterprojekt schon, oder besser gesagt erst, zu 50% fertig.mittelalterforum.com/index.php…ca708d8e6ecf95ad877d8b4ee Um hinten oben am Einstieg ein nach unten runterlabbern zu vermeiden hab ich dort zusätzlich ein Lederband dran gemacht um die Isenhosen am Lendenier zu befestigen. Es ist zwar nicht so das dort viel runterhängt aber es fühlt sich sonst einfach nicht gut an, und so sitzen sie dann auch schön tight. Wie han…

  • Ah gut zu wissen vielen Dank für den Tipp. Das Problem mit den heimischen Hölzern kenn ich, deswegen stagniert auch seit längerem der Bau meiner Armbrust. Leider reicht mein Holzverarbeitungsskill nocht nicht aus, dass ich mich an teure Hölzer wagen will.

  • Was für ein holz hast du für den Bogen genommen?

  • Ersatzteile für Armbrüste

    Boarder - - Bogen, Pfeile und Armbrust

    Beitrag

    Vorhanden war der Baum schon, denn er wurde für unseren Raum, von Hildegard von Bingen beschrieben. Allerdings ist dann immer noch die Frage wie weit verbreitet der Baum war und ob, wie und für was das Holz verwendet wurde.

  • Ersatzteile für Armbrüste

    Boarder - - Bogen, Pfeile und Armbrust

    Beitrag

    Eine Nuss aus Walnussholz hab ich mir auch schon gebaut. Denn ich hatte auch kein so großes Stück Horn Mit dem Ergebnis war ich auch, bis auf das, dass ich keine Belege dafür hab/hatte, sehr zufrieden. Deshalb habe ich Walnuss als Alternative nicht vorgeschlagen.

  • Ersatzteile für Armbrüste

    Boarder - - Bogen, Pfeile und Armbrust

    Beitrag

    Servus, Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, wurde die Nuß vom Abzug nicht aus Metall sondern aus Geweih hergestellt. Allerdings brauchst du dafür ein relativ großes Stück, damit du es schön rund bekommst und es sollte natürlich innen nicht porös sein.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Boarder - - Projekte

    Beitrag

    Danke euch. Leider hält das Pferdchen mich nicht ganz aus (schwere Rüstung, schwere Knochen usw.), sonst hätte ich mich schon aufgeschwungen. Sofern mich der Kleine gelassen hätte. Mal schauen ob noch irgendwo etwas Silbersprey zum Aufhüpschen rumliegt.

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Boarder - - Projekte

    Beitrag

    Es war einmal an einem regnerischen Sonntag Nachmittag, und Vater und Sohn brauchten eine Beschäftigung. Ein Rossharnisch für das Schaukelpferd ist das Resultat:mittelalterforum.com/index.php…ca708d8e6ecf95ad877d8b4ee

  • Hallo zusammen, Nachdem heute Morgen von meinem 4,5 Jahre alten Sohn bemängelt wurde, dass wir kein einziges Buch über Wikinger haben, muss ich da natürlich Abhilfe schaffen. Ich hab natürlich schon nach "die Leute von Birka" gesucht allerdings liegt das Buch aktuell bei mindestens 45€. Tendenz stark steigend. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Kennt jemand das Buch "Bei den Wikingern" (Wieso Weshalb Warum Band 48)? Bzw. kann man das empfehlen? Oder sollte man in den sauren Apfel beißen, und die …

  • Lagerkonzept Wollkleidung

    Boarder - - Kleidung und Tracht

    Beitrag

    Nachdem eine Cotte, ein paar Beinlinge und meine Gugel durch Motten vollkommen zerstört wurden, werden unsere Klamotten nicht mehr im Keller in einer Holztruhe, sondern auf unserem Kleiderschrank in verschließbaren transparenten Plastikkisten mit Mottenpapier gelagert.

  • Servus, vielen Dank für deine Antworten. Die Idee an dem Lederstreifen das Kettengeflecht zu Befestigen ist auf jeden Fall sehr gut, das werde ich doch glatt ausprobieren. Den thread hatte ich bereits durchgelesen, aber leider konnte ich auf den Bildern zu wenig erkennen.

  • Servus zusammen, Ich bin gerade dabei Wendeschuhe für meine Ringpanzerbeinlinge zu nähen. Auf: mittelalter.arx-obscurus.de/schuheundtrippen.html wird beschrieben, dass zwischen Oberleder und Sohle ein schmaler Lederstreifen eingenäht wird um die Naht zu stützen. Hat jemand Erfahrungen damit? Macht es Sinn? Kennt jemand Belege dafür?

  • Das "mach ich im Winter" Projekt

    Boarder - - Projekte

    Beitrag

    Das deprimierende an so Ringpanzerbeinlingen ist, dass wenn der erste endlich fertig ist, muss man nochmal einen stricken. mittelalterforum.com/index.php…ca708d8e6ecf95ad877d8b4ee mittelalterforum.com/index.php…ca708d8e6ecf95ad877d8b4ee