Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 356.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • soeben noch etwas zu der vorgenannten Grabung in Oberhausen Holten entdeckt, 21 Fotos auf Lokalkompass.. lokalkompass.de/oberhausen/c-k…en-tiefe-gruende_a1656394 Manchmal spielt der Zufall eine große Rolle, auch wenn es beim Bauvorhaben am Eckgrundstück Wasser- und Kastellstraße in Holten wohl ein „Zufall mit Vorahnung“ war. Dort sind bei Ausschachtungsarbeiten Dinge entdeckt worden, die die Stadt und die Untere Denkmalbehörde als „kleine Sensation“ bezeichnen. Christian Trimborn, der dort in de…

  • Fund aus Dortmund von Mai 2021 wurde im Oktober öffentlich gemacht... - doch es geht noch weiter 22.10.2021 · Dortmund: Archäologische Funde aus der Vergangenheit werden häufig bei Bauarbeiten freigelegt . Im Mai 2021 fand man bei Bauarbeiten gar ein seltenes Relikt gefunden, das sogar älter ist als die eigentliche Stadtmauer. Es handelte sich um einen Bohlenweg, der am Ostentor in Dortmund gefunden wurde und aus dem Hochmittelalter stammt. und dann kam noch dies ans Tageslicht: Update, Mittwoch…

  • Aktuelle Sonderausstellung in Herne NRW (D) Einmal im Jahr setzen wir mit unseren Sonderausstellungen besondere wissenschaftliche Akzente. Aktuell steht Europas berühmtestes archäologisches Denkmal derzeit in Herne. Wir zeigen die Geschichte des Steinkreises Stonhenge. Wir zeigen vom 23. September 2021 bis zum 25. September 2022 das berühmteste archäologische Denkmal Europas. Besucher:innen begeben sich auf eine Reise durch Raum und Zeit. Sie erleben die Ausmaße des imposanten Steinkreises hautn…

  • Na da war Reiner schneller... gutes Buch. Und für Informationen zum Schießen und Bogenbau gibt es wie dir vermutlich bekannt die Zeitschrift Traitionelles Bogenschießen. Etwas früher in der Zeitstellung sind die Inhalte der Bücher zu Taktik, Bewaffnung und Kampfwesen der Wikinger, The Vikings Art of War von Paddy Griffith isbn 1-85367-208-4 sowie Viking Weapons and Warefare von I. Kim Siddorn isbn 0-7524-2847-0 Allerdings ist dort der Bogennicht als Waffe hervorgehoben. Gruß Olegsson P.S.. ein B…

  • Funde aus dem 14 Jh. am Kastell Oberhausen-Holten / NRW Erstaunlicher Fund am alten Kastell von Oberhausen-Holten: Archäologen entdeckten in einer Baugrube uralte Schuhe, Becher und Messer. In Oberhausen-Holten wurden in der Nähe des Kastells Überreste aus dem 14. und 15. Jahrhundert gefunden. Architekt Andre Stange (vorne links), Bauherr Christian Trimborn, Petra Pospiech von der Unteren Denkmalbehörde, Archäologe Thorsten Rabsilber und der Holtener CDU-Ratsherr Klaus-Dieter Broß stehen an eine…

  • Bereits im Oktober 2021 wurde dies bekannt gemacht. Mehr ist unter dem Link und ggf. in weiteren Medien zu finden. presse-augsburg.de/groesster-f…erhausen-entdeckt/756756/ Größter Fund in Bayern | Römischer Silberschatz in Augsburg-Oberhausen entdeckt Von Presse Augsburg - 20. Oktober 2021 Bei Ausgrabungen im Stadtteil Oberhausen unter der Aufsicht der Stadtarchäologie Augsburg wurde der größte römische Silberschatz entdeckt, der jemals im heutigen Bayern gefunden wurde. Er umfasst knapp 5600 Si…

  • Hallo Aisling, durftest bzw. hast Du Fotos der Sonderausstellung gemacht und kannst diese weiterleiten? Bzw. lohnt es sich den Begleitkatalog zu erwerben,? Mit 50,00 € nicht gerade ein Schnäppchen, oder gibt es im Museum eine günstige Softcoverausgabe. Wurde weitestgehend das übliche bekannte darin mitgeteilt "nur" neu interpretiert sowie neu Fotografiert darin abgebildet. Oder besonders neues an Erkenntnissen vermittlt, du schreibst es war lausig beschrieben... und eine recht kleine Sonderausst…

  • LVR Landesmuseum Bonn und nach den Germanen kommen nun die Römer nach Bonn ins LVR - eigentlich sind sie ja schon immer dort im Museum vertreten, nun als Sonderausstellung mit dem Schwerpunkt Roms Fließende Grenzen. [Eigener Zusatz: Und wem das zuviel an Römer ist, oder zuwenig Archäologische INformationen und Schätze sind, der kann sich ja auch die Merowingerzeitlichen Funde aus Wesel Bislich und anderen Fundorten aus NRW im gleichen Haus in der Permaneten Ausstellung anschauen.] Quelle und meh…

  • LVR Museum Bonn Verlängerung der Sonderausstellung Germanen - bis 28.11.2021 Eigener Komentar: EIne Ausstelung nicht nur für Darsteller der Germanen, Alamannen oder Merowinger... Leider aufgrund meines noch laiufenden Umzuges gerade erst jetzt entdeckt - war schon jemand aus dem Forum dort? Quelle: landesmuseum-bonn.lvr.de/de/au…/germanen/germanen_1.html Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme Germanen_Plakat_A0_klein_Inhaltsbild.jpg Plakat zu der Ausstellung „Germanen. Eine archäologisch…

  • LVR Landesmuseum Bonn Quelle: landesmuseum-bonn.lvr.de/de/sa…_1/fund_des_monats_3.html Sie befinden sich hier: 1. Fund des Monats FdM_2015-_08_700_Nadeln_Inhaltsbild.jpg Haarnadeln, Foto: Jürgen Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn Fund des Monats Jeden Monat zeigen wir in Zusammenarbeit mit dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland in einer Vitrine im Foyer unseres Museums einen besonderen Gegenstand – den Fund des Monats. Ob er nun aus einer aktuellen Grabung stammt, gerade frisch restauriert is…

  • Hallo Forenfreunde, von einem Wikingerdarstellenden mal etwas für die Ordensritter und Interessierten. Leider erst jetzt auf der Internetpräsenz des Museum entdeckt. Quelle: stadtmuseum-duisburg.de/ausstellungen/ Glaubenskampf und Nächstenliebe Geistliche Ritterorden in Duisburg und der Welt 11. April 2021 bis 27. März 2022 Den Flyer bzw. das Plakatbild bekomme ich wohl aus mangelndem Computerwissen hier nicht hinein - daher bitte ich euch bei Interesse selbst nachzuschauen. Was ist ein Ritter? …

  • Für alle Interessierten im Besonderen Wikinger und Rusdarsteller im Besonderen. The new special exhibition RUS – Vikings in the east at Moesgaard Museum opens on January 19, 2022 and can be seen until September 11, 2022. RUS – Vikings in the east Moesgaard Museum presents a new exhibition about the Rus Vikings. The exhibition opens January 19, 2022. The opening up of countries in eastern Europe has given access to a wealth of new information about those Vikings who travelled east and gained both…

  • Ja schöne Funde, mal sehen was hiervon noch näher gezeigt wird. Klar der Kamm ist toll aber was ist mit dem Schwert etc... da ist doch noch mehr zu sehen. Und auch von mir danke für´s teilen

  • Hallo Reiner, Dank für den Link. Und egal ob Grabgabe, Gewicht ode Kultobjekt, Es ist detailreich und hübsch. Wirklich zu wissen wofür es genutzt bzw. gedacht war wäre natürlch eine wertvolle Information. Gruß Olegsson

  • Sehr geehrte Admins, es ist wohl besser wenn ihr diesen Termin in das Thema Termine verschiebt. Sorry habe hier die falsche Sparte gewählt. Ich hoffe für den austragenden Verein das diese Veranstalltung gewohnt gut besucht wird. Und man möge siene Medizinische oder besser FFP2 Maske nicht vergesssen. Das ist leider immer noch wegen Corona nötig (trotz 3G) auch wenn es nicht zum gewünschten Ambiente passt.

  • Ich werde dieses Jahr leider nicht teilnehmen können. Mein Umzug nimmt mch noch immer in Beschlag- ja wenn ein Wikingerhändler umzieht, der in 2021 auch noch einen modernem Beruf nachgeht sowie andere Hobbys hat nimmt dis schon mal ungeahnte Dimensionen an. In sofern kann ich obwohl beim Frühmittelaltermarkt seit 2008 dabei und einstiges Mitglied in diesem Verein, leider dieses Mal nicht teilnehmen. Das jetzige Gelände ist kleiner und nicht mehr direkt am See gelegen wie in Wesel-Diersfordt von…

  • Funde aus dem Hafen von Birka gesucht

    Olegsson - - Literatur

    Beitrag

    Hallo Hendrik, leider habe ich auch nicht die gewünschten Informationen für Dich. Meine letzeten Publikationen zu Birka sind auch älter und mein letzter Besuch in Birka ist in 2001 gewesen und seinerzeit war man auch an dem Hafenbereich Grabungstechnisch beschäftigt. Aber ggf. kann dir eine Anfrage beim Staatens Historisk Museeum in Stockholm weiterhelfen. Leitete der von Dir benannte Sven Kalmring die Grabung? Dann, ich gehe davon aus du würdest die sowieso so ausführen- bitte in Englisch schre…

  • Nun Katharinia, dieser Mensch hart sich augenscheinlich im Leben so durchgeschlagen.. hatte ja dafür auch mindestens 2 Schwerter. Sorry ist nicht meine Art aber es kam so über mich etwas blödes darauf zu schreiben. Dennoch besten dank für die Erklärung und Klärung von Tatsachen zum Thema dieser so genannten Krankheit und deren Merkmale

  • Hallo Hendrik, hallo in die Rude, nun zum in den Wahnsinn treiben habe ich ggf. noch etwas hier... Nun die Idee ist ja reizvoll, doch ist mir noch lieber neue Recherchen echten Fundgutes lesen zu können, als die Damen und Herrn Archäologen mit gestellten Vergrabungen zum Grübeln zu bingen. Solche unnütz gebundenen Recherchezeiten gab es in der Vergangenheit schon, weil aufmerksame Laien Scherbensplitter an Stellen fanden wo sie nie hin gehört hätten. Da Archivmaterialreste die nicht erhalten wer…

  • Alamannisches Alltagsmesser

    Olegsson - - Die Germanen

    Beitrag

    Hallo Hendrik, eine Gruppe Namens Pechraben aus Mecklenburg- Vorpommern haben auf den Märkten oft Pech hergestellt. Ggf. ist dies eine nutzbare Quelle, dort mal anzufragen. pechraben.jimdofree.com/pechherstellung/ Sie kommen aus Anklam und Umgebung, dort genauer in Menzlin gibt es auch eine Wikingerzeitlcihe Steinsetzung von 13 Archäologisch untersuchten Schiffsfoörmigen Steinsetzungen. Diese liegen idillisch auf einer Anhöhe in einemn kleinen mit recht vielen Eichenbesetzten ansonsten Mischwald…