Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • also genauso wie die Historischen Tage Schloß Scherneck.....da war das einzig erfreuliche die freundliche Dame von Tatzelwurm die mir eine megacoole Flechtfrisur gemacht hat.....der Rest.....Katastrophe

  • Gere einnähen

    Wilma-v-R - - Nähen

    Beitrag

    im wasser kochen.....macht man bei ner hotstonemassage auch^^ stein heiß und sauber.....

  • Gere einnähen

    Wilma-v-R - - Nähen

    Beitrag

    also wenn ich pustefix im Internet suche kommen Seifenblasen^^ habs jetzt aber unter "Rockabrunder" gefunden^^

  • Leinöl

    Wilma-v-R - - Lagerleben

    Beitrag

    ganz kleine Frage zum Leinöl, ist das ein spezielles ausm Baubedarf oder das was es in der Flasche im Öl und Essigregal gibt....da hätt ich nämlich noch ne Flasche rumstehn von irgendeinem Abnehmversuch....schmeckt grausam aber wenn mans für die Zeltstangen verwenden könnte wärs praktisch..... lg Wilma

  • Gere einnähen

    Wilma-v-R - - Nähen

    Beitrag

    ja soweit bin ich auch schon^^ ich steh immer da und weiß dann mit den Farben nicht weiter, also hab ich in der Handtasche jetzt schon ne Sicherheitsnadel mit Stoffresten dran, Taschenrechner ist eh im Handy und die wichtigsten Maße sind auf nem Zettel dabei^^ Und das mit dem Schrumpfen lassen.....wär ne idee^^ kann ja mal meine Hexenkünste auspacken, vielleicht hilfts^^ lg Wilma

  • Gere einnähen

    Wilma-v-R - - Nähen

    Beitrag

    ich gebs jetzt auf mit dem mittelalter^^ nicht nur dass ich ständig über A stolper jetzt muss ich mich auch noch mit pythagoras rumärgern????? ne danke^^ dem hab ich vor 35 jahren schon den Laufpass gegeben, der wird sich nicht mehr in mein Leben drängeln^^ aber danke für die ganzen Antworten, da ich Leinen verarbeitet habe ist das mit dem zuviel gedehnt eigentlich kaum möglich aber ich werds halt jetzt einfach hinnehmen und entsprechend abschnibbeln was zu lang ist..... Oder ich schneider jetzt…

  • Gere einnähen

    Wilma-v-R - - Nähen

    Beitrag

    Nachdem ja vorher schon mal das Denkproblem mit den Ärmeln war hab ich eins mit den seitlichen Geren. Also wenn ich rein geometrisch zwei gerade Stoffstreifen hab (Cotte) und dann rechts und links zwei geometrisch gleiche Geren einnähen will hab ich jedesmal das Problem dass es auf der einen Seite aufgeht und auf der anderen dann unten ein Zipfel übrig bleibt und ich versteh nicht warum..... Seitenteile von der cotte sind gleichlang, Ärmel auch, alles passt, ich näh die Geren ein, nichts past me…

  • Thema??

    Wilma-v-R - - Tipps zum Selbermachen

    Beitrag

    hm immer wieder interessant wie sich die Anfragen hier thematisch so verselbstständigen. Die Ursprungsfrage war wer Erfahrung mit WEJA Farbbeuteln hat lg Wilma

  • Chemie lass grüßen

    Wilma-v-R - - Tipps zum Selbermachen

    Beitrag

    auch wenn mich jetzt wieder alle A's in der Luft zerreissen, hab grade bei amazon gesehen dass die von den Simplicolfarben ne Riesenauswahl haben......und mit den Farben hatte ich noch nie Probleme...... mal sehen was bei "Sahara" Pflaume", "Curry" und "Pistazie" so rauskommt^^ Bin grad einfach nur angenervt......meine schönen Beinlinge.....schweinchenrosa/beige mit Flecken...pfui..... lg Wilma......die jetzt mal zwei Tage nicht mit Stoffen und Nähen rumärgern will.....

  • Weja Farbbeutel

    Wilma-v-R - - Tipps zum Selbermachen

    Beitrag

    ok update: Leinen sieht absolut scheiße aus und ist auch noch fleckig geworden.......kann nur sagen hände weg von dem zeug lg Wilma

  • Weja Farbbeutel

    Wilma-v-R - - Tipps zum Selbermachen

    Beitrag

    Hallo, hat irgendwer Erfahrung mit den Weja-Farbbeuteln? hab mir da welche bestellt und grad das erste Stück Leinen in der Waschmaschine und bin total geschockt....ich seh da gar nichts von irgendwelcher Farbe.......und wenn ich dann für eine Cotta 1000 g Farbe brauch dann wird das ganz schön teuer!? Ist das immer so ein unerfreuliches Ergebnis? oder ist der beutel vielleicht alt und kaputt? Trau mich gar nicht die anderen aufzumachen, ich hoff ich kann die zurückgeben..... lg Wilma

  • hab grade gesehen dass der Auslaufmodelle günstig auf ebay verkauft..... lg wilma

  • link

    Wilma-v-R - - Das historische Mittelalter

    Beitrag

    hab grade aus aktuellem anlaß diesen thread nochmal entdeckt und noch einen link gefunden: optiker-holz.de/beryll/#Historische-Sehhilfen lg wilma

  • Danke für alle Antworten lg Wilma

  • also wir werden beim MPS in Weil am Rhein die LAgersaison eröffnen, bin schon sehr gespannt, wird mein erstes..... und ich bin auch gespannt wie das da abläuft. Hab mich in deren Forum eingeloggt und bissl rumgelesen und da wurde mir dann erst mal etwas anders.....und die Heerlager wollen sie ab nächstem Jahr abschaffen......aber ganz strenge Regeln jetzt, die Zelte dürfen nur noch so aufgestellt werden dass die Besucher was sehen, man soll mit allen reden, überall mitmachen, nichts unauthentisc…

  • Letztlich geht es um einen Handwerker. Ich war bissl verwirrt mit cotte und surcote und bruche und beinlingen. Bin grade am erstausstattung entwerfen und wenn schon dann soll's einigermaßen passen. Eigentlich ist die Figur auf dem weg von Luxemburg nach Bayern um als knappe und später als Ritter ausgebildet zu werden aber umständehalber muss er sich einer handwerksgruppe anschließen.

  • Weiß irgendwer wo ich Informationen zur männermode der Luxemburger Ende 13. Anfang 14. Jhdt finde? Gruß Wilma

  • @Morgan ich glaub das kam falsch rüber, dass die einzelnen Lager abgetrennt sind ist ja normal und man kommt trotzdem mit den Leuten ins gespräch, aber da war ein Großteil des kompletten Geländes nicht zugänglich und man konnte auch mit niemandem sprechen, weil eben ein kompletter Bauzaun und eine abgeschlossene Tür da war.....und es war ja extra so angekündigt dass man das "Lagerleben bestaunen" konnte.... Wenn ich ein Privatlager haben will wo keine Gäste kommen dann darf ichs nicht öffentlich…

  • Trotz angekündigtem Temperatursturz und Regenfällen haben wir uns am Samstag nach Grafenau aufgemacht.....veranstaltet vom Bogenshop Binder fand dort der "Zeitspung" statt. Per Zufalls fanden wir dann sogar das Gelände, das leider überhaupt nicht ausgeschildert war, dafür eine Gartenveranstaltung.... Von oben betrachtet dachten wir nur WOW. Im Kurparkt mit kleinem See in der Mitte sah das Zeltgewirr der vielen Lager äußerst beeindruckend aus. Also 4 euro Eintritt gezahlt als Gewandete und mal du…