Reenactment Werkstatt

Nutzungsbedingungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Nutzungsbestimmungen

    Netiquette des Mittelalter-Forums
    Herzlich willkommen im Diskussions-Forum. Es liegt uns sehr am Herzen, dass Du Dich in unserem Forum wohl fühlst und ungestört Beiträge zu interessanten Themen verfassen kannst. Deshalb haben wir unten gewisse Regeln aufgeführt, die dazu da sind, ein möglichst ungetrübtes Forenerlebnis für alle unsere Userinnen und User zu ermöglichen. Wir empfehlen Dir, diese Regeln zu lesen und sich daran zu halten. Nur so ist ein gutes Diskussionsniveau möglich.

    Respekt
    Zum besseren Verständnis für alle Forenuser bitten wir darum, ausschließlich deutsche Beiträge zu verfassen. Bitte achte in Deinen Beiträgen auf einen fairen und sachlichen Ton und denke stets daran, dass sich in den Foren Menschen mit höchst unterschiedlichen Ansichten, Meinungen und Wertvorstellungen aufhalten. Streit und Zwist sind nie eine Bereicherung für eine Diskussion. Nur durch Toleranz und Offenheit kann sich eine wirklich gute Diskussion entwickeln. Die meisten Leute vergessen, dass ihre Artikel und Beiträge nicht ausschließlich von Computern gelesen werden. Denke also stets daran, dass Dein Gegenüber ein Mensch ist und lasse dich nicht zu verbalen Ausbrüchen hinreißen. Das Zauberwort heißt RESPEKT. Je ausfallender und unhöflicher Du dich gebärdest, desto weniger Leute sind bereit, mit Dir zu diskutieren oder Dir weiterzuhelfen. Eine einfache Faustregel: Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest.

    Erst lesen, dann denken, dann noch mal lesen, dann noch mal denken und dann erst posten! Richtig Lesen: Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders hoch. Vergewissere Dich mehrmals, dass der Autor des Artikels, auf den Du antworten willst, auch das gemeint hat, was Du denkst. Insbesondere solltest Du darauf achten, ob nicht vielleicht Sarkasmus oder eine ähnliche Art des Humors benutzt wurde. Das erkennst Du meist am Smiley-Symbol.

    Richtig Schreiben: Wenn Du postest, schreibe so, dass Dein Gegenüber Dich auch richtig versteht. Wenn Du also Ironie oder Humor anbringst, kennzeichne die Passage mit einem Smiley oder einem Augenzwinkern.

    Achtung bei Großschreibung! Große Buchstaben gelten im Internet als Betonung. Verwende sie daher nur für einzelne Wörter oder einen Satz. Wer ganze Beiträge groß schreibt, "schreit" seinen gesamten Text. Da viele Großbuchstaben auch schwerer zu lesen sind, irritiert das die anderen Teilnehmer nur.


    Don’t Feed the Trolls!
    Hinter diesem englischen Satz ("Füttere die Trolle nicht!") verbirgt sich eine der wichtigsten Regeln. Trolle sind Diskussions-Teilnehmer, die Spaß daran haben Zwietracht im Forum zu sähen oder auch einfach nur in grober Weise gegen die Netiquette verstoßen. Solche Teilnehmer fühlen sich bestätigt, wenn andere auf ihre anstößigen Beiträge eingehen. Daher gilt: Lasse solche Trolle links liegen. Wenn das gesamte Forum die Einträge ignoriert, verlieren die Störenfriede rasch den Spaß am posten und ziehen weiter...


    Anmeldungen und Benutzername!
    Jeder User darf nur einen Account im Forum haben. Sollten wir feststellen, dass sich ein User mit mehreren Accounts registriert, führt dies zur sofortigen Sperre seiner Accounts! User mit Nicknamen, die einen provokanten Hintergrund (z. Bsp. Fäkalsprache, diskriminierend etc.) haben, werden umgehend gelöscht. Bei der Anmeldung müssen Ort und Postleitzahl hinterlegt werden.


    Vergewissere Dich, dass Dein Thema neu ist!
    Nichts nervt mehr, als Diskussionen, die bereits abgeschlossen sind noch einmal anzufangen. Wenn Du also ein Thema eröffnest, vergewissere Dich erst, ob dazu nicht schon ein Diskussions-Faden existiert. Möchtest Du trotzdem ein altes Thema aufrollen, so bereichere es zumindest mit Neuigkeiten oder neuen Blickwinkeln.


    Stelle Dich vor!
    Gerade Frischlinge – also neue Teilnehmer im Forum – begehen den Fehler, dass sie in eine Diskussion einbrechen. Das ist unhöflich! In einer Gaststätte würdest Du Dich auch nicht an einen Tisch setzen und sofort das Wort ergreifen. Wenn Du neu bist, stelle Dich also kurz der Gruppe vor.


    Anonyme Poster
    Bitte denke beim Verfassen eines Beitrages daran, dass die Anonymität im Internet nicht grenzenlos ist. Zusammen mit der eindeutigen ID Deines Beitrages bzw. Deiner Diskussion werden die IP-Adresse Deines Internetzuganges und die genaue Uhrzeit gespeichert. Damit lässt sich in der Regel relativ leicht Deine Identität feststellen. Wir sind unter gewissen Umständen verpflichtet, Urheber strafrechtlich relevanter Beiträge gegenüber den zuständigen Strafverfolgungsbehörden offenzulegen.


    Gib Deinem Beitrag einen aussagekräftigen Betreff!
    Wenn Du einen neuen Artikelfaden anlegst, gib ihm einen klaren Namen – damit erleichterst Du anderen Teilnehmern die Navigation im Forum.


    Urheber- und Kennzeichenrecht
    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

    Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!


    Es ist nur erlaubt eigene/ selbst gemachte Bilder, Videos und Texte in der Galerie und Euren Beiträgen zu veröffentlichen, an denen Ihr auch die Rechte habt.
    Für alles andere muss ohne Ausnahme ein Link (ohne Foto) auf die Seite des Besitzers der Copyrights gemacht werden.
    Dies gilt auch für Videos von youtube.
    Natürlich dürft Ihr aus urheberrechtlichen Gründen auch keine selbstgemachten Fotos von Bücherseiten (auch nicht aus historischen Werken), Museumsexponaten o. ä. einstellen. (Hierfür könnt Ihr gern die PN-Funktion nutzen).

    Und weil es nicht die Aufgabe von uns Moderatoren sein kann, hier die Bilder auf eventuelle Rechtsverstöße zu überprüfen, haben wir uns für diese Regelung - eine foreninterne Regelung, die auch mal in Teilen von der aktuellen Gesetzgebung abweichen kann - entschlossen.
    Im Klartext: Links erlaubt, direkte Fotos/ Videos anderer Anbieter nicht!

    Jeder Verstoß kann zur Sperrung des Accounts führen!


    Eure Postings in diesem Forum (auch nach Löschung des Accounts)
    Auf freiwillige und unentgeldlich zur Verfügung gestellte öffentliche Postings auf www.mittelalterforum.com, besitzt der gelöschte User keine Urheberrechte, da es sich nicht um "Werke" gem. §1 Urheberrechtsgesetz handelt.


    Einschränkungen für neue User!
    Da es in letzter Zeit häufig dazu gekommen ist, dass sich hier User nur angemeldet haben um Werbung zu verbreiten und sich dann nie wieder im Forum haben blicken lassen, haben wir uns dazu entschlossen das neue User erst ab einer bestimmten Anzahl von Beiträgen im Bereich "Kleinanzeigenmarkt und Termine" posten dürfen! Dies läuft hier über ein sogenanntes Punkt-System. Für jeden Beitrag erhaltet ihr also Punkte!
    Außerdem haben neue User noch keinen Zutritt zu dem Bereich "Mitglieder" und können