Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Utensilien zum Färben?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Utensilien zum Färben?!

      Hallo ihr Liebe,

      beschäftige mich doch jetzt schon seit geraumer Zeit theoretisch mit dem Thema "Pflanzenfärben" und habe mir nun auch die ersten Dinge dafür bestellt, wie Färbegüter, Beize, Wolle. Was die "Ausstattung" angeht, bin ich mir dann doch noch gänzlich unsicher.

      Welche Utensilien stehen denn in eurer Färbeküche? Bzw. in welchem Kessel färbt ihr und welches Volumen hat dieser?

      Beste Grüße,

      Arunna :bye01
    • Hmmm, ein 100l-Kessel (alter Schlachtkessel) für größere Stoffmengen und draußen und einen 20l-Topf (alter Einwecktopf) für drinnen. Außerdem genug Holzlöffel zum Umrühren und Ausheben, Färbesäckchen für das Färbegut (sind ja schnell genäht) und ein Thermometer zum Überwachen der Temperatur. Außerdem habe ich immer ein kleines Sortiment an Beizmaterial (Alaun, Weinstein, etc.) daheim.

      Zur Zeit lagern am Balkon noch Zwiebelschalen und Natternkopf-Wurzeln, die auf einen Einsatz warten.