Unbenanntes Dokument

Authentischer Kochtopf aus Metall, woher?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Authentischer Kochtopf aus Metall, woher?

    Da der ein oder andere von Uns mittlerweile im Anspruch gestiegen ist und ich über die Suchfunktion nicht wirklich was brauchbares oder aktuelles gefunden habe, möchte ich nochmal hier die Frage stellen: Wo bekäme ich einen Topf/Kessel aus Eisen, brauchbar für Hochmittelalter-Darstellung (ca. 14. Juni 1221, Süddeutschland, Tirol, Kärnten, Istrien) mit Deckel her.

    Es würde mich jetzt hier doch sehr überraschen, auf die üblichen Verdächtigen zu stoßen, ich denke die Füchse da draußen haben sicherlich den ein oder anderen Geheimtipp.

    Danke schon mal für eure Mühe im Voraus.
    "I am Jake Featherstone, and I am here to tell you the truth!" Von Wem? 8)
    "Einmal mehr ist die "üble Nachrede" vermeintlicher Gegner nicht halb so rufschädigend, wie das peinliche Auftreten der wohlmeinenden Freunde." Ralf Hüls
    "Tu ma lieber die Möhrchen, weil Schokolade is nich A!" Jonny Robels
    "Rohrblattex -> Auch Du kannst wieder ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft werden!"
  • Vielen Dank, ich bin bei Kokosz fündig geworden.
    "I am Jake Featherstone, and I am here to tell you the truth!" Von Wem? 8)
    "Einmal mehr ist die "üble Nachrede" vermeintlicher Gegner nicht halb so rufschädigend, wie das peinliche Auftreten der wohlmeinenden Freunde." Ralf Hüls
    "Tu ma lieber die Möhrchen, weil Schokolade is nich A!" Jonny Robels
    "Rohrblattex -> Auch Du kannst wieder ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft werden!"
  • Naja Maik, grundsätzlich erst mal alles, was kein ungarischer Gulaschkessel / Fischtopf oder aus Pakistan/Indien ist. Ein bekannter GroMi- Ausstatter hat sogar Warnhinweise an seinen Töpfen, wären nur als Deko geeignet ?( .
    "I am Jake Featherstone, and I am here to tell you the truth!" Von Wem? 8)
    "Einmal mehr ist die "üble Nachrede" vermeintlicher Gegner nicht halb so rufschädigend, wie das peinliche Auftreten der wohlmeinenden Freunde." Ralf Hüls
    "Tu ma lieber die Möhrchen, weil Schokolade is nich A!" Jonny Robels
    "Rohrblattex -> Auch Du kannst wieder ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft werden!"
  • Damastschmied schrieb:

    Als ich das Thema las stellte sich für mich die Frage was man unter "Authentischer" Kochtopf aus Metall versteht.

    Gruß Maik

    Das ist ja der Pferdefuss, viele reiten rum auf dieses "Authentisch" was meiner Meinung ein ziemlicher Fuzzi-Begriff ist.
    Der richtige Ansatz waere meiner Meinung nach, eine Fundzeichnung, oder Fotos von einem echten Topf aus einer
    bestimmten Zeit, und sich danach eine Replik machen zu lassen.
    "Authentisch" koennen alle Toepfe sein, viele wahrscheinlich "Authentisch" Chinesisch oder Indisch.
  • -Martin- schrieb:

    Der richtige Ansatz waere meiner Meinung nach, eine Fundzeichnung, oder Fotos von einem echten Topf aus einer
    bestimmten Zeit, und sich danach eine Replik machen zu lassen.
    Das ist sicherlich immer der beste Weg. Voraussetzung für eine Replik ist natürlich, dass der Fund vollständig erhalten vorliegt und in seinen Eigenschaften genau analysiert werden kann. Für meinen Darstellungszeitraum liegen lediglich Fragmente von eisernen Töpfen vor, so das allenfalls eine Rekonstruktion möglich wäre.

    @ H.v.Tronje: Wie mir scheint, ist die Eingangsfrage nach einer Bezugsaddresse bereits geklärt, oder? Dann könnte der Thread ja eigendlich zu.
  • Jo Ulrich, kannste dicht machen, danke.
    "I am Jake Featherstone, and I am here to tell you the truth!" Von Wem? 8)
    "Einmal mehr ist die "üble Nachrede" vermeintlicher Gegner nicht halb so rufschädigend, wie das peinliche Auftreten der wohlmeinenden Freunde." Ralf Hüls
    "Tu ma lieber die Möhrchen, weil Schokolade is nich A!" Jonny Robels
    "Rohrblattex -> Auch Du kannst wieder ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft werden!"