Keramik Anbieter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe gerade letztes Wochenende einen Besuch beim Töpfereimuseum gemacht und mich bei Herrn Kurtz eingedeckt.
      Wenn man sich mal in den Raum Köln bis Aachen verirrt lohnt sich der Besuch.
      Wenn man was bestimmtes will, soll man ihm ein Bild schicken, er braucht dann zwei bis drei Wochen zur Fertigung.
      Bekennend GroMi mit den "Feuerschwingen" (Facebook: Feuerschwingen)
      Am "A" arbeitend als Spiesser in städtischer Infanterie des 13. Jhdts mit dem "Vuozvolc". (www.vuozvolc.de)
    • Ich könnt noch Anna Axtmann, zu finden unter Die Hafnerin empfehlen.
      Anna arbeitet zwar fast nur auf Auftrag, dafür aber sehr, sehr gut.
      Ich beziehe fast meine komplette Keramik für HoMi, SpäMi und 18. Jahrhundert von ihr.
      Mit dem Mittelalter is wie mit Erdbeerjoggi... wenn man Erdbeerjoggi verkauft, sollten auch Erdbeeren drin sein.
    • Hab neulich bei Anna Axtmann eine Anfrage gestellt, darauf auch noch eine Antwort bekommen und dann bestellt. Antwort habe ich dann keine mehr bekommen, auch nicht auf nochmaliges Nachfragen.

      Weiss jemand, wie zuverlaessig sie normalerweise antwortet? Hab ich vielleicht in zwei Wochen meine Bestellung, oder sollte ich woanders bestellen, wenn ich will, dass das in naeherer Zukunft was wird?

      Eigentlich war ich von ihrer HP sehr ueberzeugt :-/
    • wenn du bei Facebook bist dann such mal nach
      Keramik durch die Epochen
      hat sehr schöne Sachen zu fairen Preisen.
      Toleranz ist die Bequemlichkeit der Klugen, die der Dummheit zum Sieg verhilft!
      Konsequente Toleranz führt sich doch selbst ad absurdum,
      da sie letztlich auch die Intoleranz toleriert!

      * Ich bin nur der Koch* :wiki3
    • mir geht es ähnlich.... hab ihr neulich geschrieben. Eine 2 zeiler antwort zurück sie meldet sich nächste woche.... dann kam irgendwann die frage ob sie mir schon geantwortet hat.... dann kam wieder ein 2 zeiler.... also ich bin derzeit leicht genervt und werde wo anders meinen grossauftrag machen.

      Die letzte bestellung dauerte 3 monate. Im dezember hies es im märz... mitte april kam die wahre und war dann 5 euro mehr.

      Bekommen tust deine sachen die frage is halt wann......

      Sorry das ich das so schreiben muss.
      Toleranz ist die Erkenntniss, dass es keinen Sinn macht sich aufzuregen
    • Pafnutii schrieb:

      Hab neulich bei Anna Axtmann eine Anfrage gestellt, darauf auch noch eine Antwort bekommen und dann bestellt. Antwort habe ich dann keine mehr bekommen, auch nicht auf nochmaliges Nachfragen.

      Weiss jemand, wie zuverlaessig sie normalerweise antwortet? Hab ich vielleicht in zwei Wochen meine Bestellung, oder sollte ich woanders bestellen, wenn ich will, dass das in naeherer Zukunft was wird?

      Eigentlich war ich von ihrer HP sehr ueberzeugt :-/
      Soweit ich weiß hat sie derzeit viel zu tun. Ich habe selbst vor kürzerer Zeit dort gekauft und die Ware sehr schnell erhalten.
    • also ich hab meine ersten keramikteile (okok über den begriff keramik kann man streiten, oft ist eher von steinzeug die rede ich bleib jetzt aber zugunsten modernen sprachgebrauchs bei keramik) bei der hafnerin bestellt und in angemessener zeit angefertigt bekommen, nur aufgrund eines missverständnisses statt eines bechers eine kanne bekommen. weitere teile dann bei ilja frenzel am stand in freienfels und worms gekauft und bisher sehr zufrieden. er hat auch ein gut brauchbares programm an teilen, das er auf vorrat produziert und eben den vorteil dass er auf fast allen märkten die ich regelmäßig besuche einen stand hat. soweit mein senf zu dem thema
      wer fechten will der sall haben eyn hertz alsz eyn lewe vnd sall al so schar seen alsz eyn valck vnd sall also behende syn alsz eyn vogel. Hs. Best. 7020 W.150

      vulgus amicitias utilitate probat. Ovid

      Gelobet sei der Herr, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen. Psalm 144.1