Schwerter und Zölle...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwerter und Zölle...

      Hey Leute, ich hätte da mal ne wichtige Frage:
      Ich möchte im September mit ein paar Leuten nach Budapest fahren, um Schwerter fürs Training zu kaufen. Weiß jemand, ob man das beim Zoll irgendwie anmelden muss, oder kommt man damit einfach wieder über die Grenze?
      Ich hab dazu im Netz leider nichts gefunden...

      Liebe Grüße, Asriel^^
    • Stumpfe Waffen sind in DEU kein Problem. Scharfe Klingen sind eine andere Nummer.
      Und beachte, dass Du unterwegs durch andere Staaten kommst, in denen andere Gesetze gelten.
      Manchmal ist der Versand nicht so doof, wenn die zwischenländer-Problematk umgangen wird.
      Bekennend GroMi mit den "Feuerschwingen" (Facebook: Feuerschwingen)
      Am "A" arbeitend als Spiesser in städtischer Infanterie des 13. Jhdts mit dem "Vuozvolc". (www.vuozvolc.de)
    • Wenn Du normale Stangenware kaufst, würde ich mir den Aufwand des Abholens sparen und es mir schicken lassen. Gerade wenn Du mehrere kaufst, wird der Versand ja noch geschmeidiger. Den Preis wirst Du ja eh im Vorfeld ausgehandelt haben. So sparst Du Dir eine Menge Stress (pesönlich und ggfs. amtlich).
      ✠ - Nōn nōbīs, Domine, nōn nōbīs, sed nōminī tuō dā glōriam - ✠

      Freie Bruderschaft vom Tempel Salomon 1147
    • Budapest ist aber schon eine Reise wert, auch wenn man keine Schwerter kaufen möchte... :D
      Stellenweise bekommt man wirklich bei deutschen Wiederverkäufern die einzelnen Schwerter von Victor günstiger als bei ihm direkt, wenn man die Frachtkosten draufschlägt.
      ...alle sagten immer: "Das geht nicht!" - doch dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach getan...
      ...diese Signatur kann Spuren von Soja oder Erdnüssen enthalten...
    • Dann nimm aber auf der Reise nach Budapest auch die Burg(en) Visegrad im Donauknie mit... ich sage nur "Stephanskrone".

      PS: Damals (!) gab es in der Unterburg am Donnerstagabend immer ein "Ritterevent"... die Schau war schaukampftechnisch damals das Beste, was ich je sah. Im Restaurant unterhalb der Burg gab es dann ein Essen, dass ob Leckerheit und Fülle den Wanst gar trefflich füllte. (war ich froh, dann ein paar Schritte zum Campingsplatz gehen zu dürfen). ... Preis-Leistungs-verhältnis damals genial!
      Ich bin kein direkter Rüpel, aber die Brennnessel unter den Liebesblumen. immergut: Karl Valentin
    • Hallo Asriel,
      schau doch mal unter Zoll im Internet nach. Dort stehen doch sicherlich die Einfuhrbestimmungen.
      Einkauf innerhalb der EU üsste alles unter 10000,-€ gesammtwarenwerte aller Einfuhrgüter frei sein.

      Bei Einfur aus dem nicht EU Ausland sind die Grenzen je Person 430,-€ Waren bei Erwachsenen und bei Jugendlichen mit 175€ frei.

      Bei Kaffee, Taback, Alkohol gibt es innerEU und von Außerhalb besondere Regeln.

      Einfuhr von Waffen ebenfalls -
      ob die Zöllner die Schaukampfwaffen gemäß dem Gesetz gleichwertig zu scharfen Schwertern behandeln kann ich Dir nicht sagen, besser zuvor Informieren ggf. beim Zoll anrufen.
      Grüße sendet Olegsson :wiki4
    • Jemand hat mir mal erzählt, es gäbe bei der Einfuhr von Waffen unterschiedliche Gebühren jenachdem, ob diese für Kriegszwecke oder andere Zwecke eingeführt werden sollen. Aber solang der Heimweg nicht durch die Schweiz führen sollte, muss man sich keine Gedanken über Gebühren machen.
      ...alle sagten immer: "Das geht nicht!" - doch dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach getan...
      ...diese Signatur kann Spuren von Soja oder Erdnüssen enthalten...
    • das Lorb schrieb:

      Dann nimm aber auf der Reise nach Budapest auch die Burg(en) Visegrad im Donauknie mit... ich sage nur "Stephanskrone".

      PS: Damals (!) gab es in der Unterburg am Donnerstagabend immer ein "Ritterevent"...
      Ich war schon mal in Egger, da hatten sie auch gerade ein Fest um eine Schlacht um die Burg zu feiern, mit Schaukampf und allem drum und dran (gehörte zwar nicht ins MA, war aber trotzdem klasse). Die scheinen es echt drauf zu haben, die Ungarn :D

      Lazarus von Akkon schrieb:

      gg nimmste noch bestellungen auf ?
      Wenn man mir genauestens sagt, was gewünscht ist, lässt sich das vielleicht einrichten ;)
      (und wenn jemand einen guten Schmied kennt, bin ich für Vorschläge auch noch zu haben :D )